Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

Technische Informationen zum Model 3...

Re: Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

von Candid » 3. Jan 2020, 18:14

Wikipedia meint dazu:
"Der Begriff „Gaspedal“ stammt aus der Zeit des Kraftfahrzeuges, in der durch das entsprechende Pedal der Luftdurchsatz durch den Vergaser, durch eine Drosselklappe oder Schieber mittels Seilzug oder Gestänge geregelt wurde. Mit der Einführung des Dieselmotors, der Einspritzung bzw. des Elektroautos hat sich der Begriff von seiner konkreten Bedeutung gelöst."

Ja, man muss darüber nicht diskutieren. Die ursprüngliche Bedeutung erfüllt das Gaspedal schon vor dem eAuto nicht mehr. Also eher Gewohnheitsrecht anwendbar und allgemein für nicht mit Muskelkraft bewegte Kfz problemlos anwendbar ;-)
M3 LR AWD+ AHK PearlWhite

Doppelter Tronity-Testzeitraum von 4 Wochen mit diesem Referral-Link:
https://tronity.io/home/3YfjWBTP

Tesla Referral-Link für deine Tesla-Bestellung:
https://ts.la/candid21229
Benutzeravatar
 
Beiträge: 365
Registriert: 27. Jul 2019, 18:49
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

von FHolger » 5. Jan 2020, 12:40

Mal was anderes,
hat jemand Erfahrung, wie so ein SW-Update beim Leasingfahrzeug funktioniert? Bestellt das der Leasinggeber und und die Monatsrate steigt entsprechend?

Gruß
Holger
Model 3 LR AWD FSD, Midnight Silver Metallic seit 03/19
Referallink:
https://ts.la/frankholger81758
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1
Registriert: 22. Apr 2019, 07:03
Land: Deutschland

Re: Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

von sbob2000 » 5. Jan 2020, 19:10

Gibt´s schon wieder Neubestellungen des Boost? Neue Erfahrungen von Leuten, die den Boost bisher noch nicht gekauft haben?
Tesla Model 3 LR AWD+ Premium FSD 18-Zoll schwarz 2019
Opel Insignia Cosmo Sports Tourer Diesel 2017
Cybertruck AWD FSD 24.11.2019 reserviert

Tesla Referral Program: https://ts.la/siegfried35811
Benutzeravatar
 
Beiträge: 322
Registriert: 14. Mär 2018, 11:45
Wohnort: St. Pölten - Österreich
Land: Oesterreich

Re: Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

von Armin Harich » 5. Jan 2020, 21:07

Ich habe mir es auch geholt. Nun habe ich hier alles, was ich mir Wünsche. OK die AHK wäre noch schon.
Macht noch mehr Spaß und ich will keine dicken teureren Performance Reifen.

Liebe Grüße, Armin.
Erstes Model 3 in Hessen mit 65.000km:
Was ist gut/schlecht: https://youtu.be/b2-_W8rNMfg

Lust Model 3 LR AWD+ mit Acceleration Boost und FSD zu testen? : https://turo.com/de/de-de/auto-mieten/d ... l-3/605987
 
Beiträge: 238
Registriert: 3. Mär 2019, 07:31
Wohnort: 63303 Dreieich
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

von maboko4711 » 9. Jan 2020, 08:21

Geri hat geschrieben:Da wäre ich dann wirklich dabei. Das wäre doch was.
Aber ich befürchte das gilt nur für kommende Modelle mit 100kwh


Das denke ich auch.
Für Ludicrous Mode braucht es sicher stärkere Leistungselektronik und Motoren (bremsen?)...
Das wird sicher nicht per Software Upgrade gehen.

Ich persönlich warte noch, bevor ich mir den Boost hole. Momentan snd mir andere Dinge wichtiger... 8-)
M3 LR AWD 18'' Aero FSD AHK silber, ausgeliefert am 20.12.2019

Bestelle Deinen Tesla über http://ts.la/martin5819 und wir beide bekommen 1500 km freies Laden extra!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 545
Registriert: 3. Okt 2019, 11:24
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

von shoEdee » 14. Jan 2020, 00:55

Hab mich jetzt definitiv gegen den boost entschieden und hab dafuer und wegen ausfall meines singapur urlaubes im jaenner ein bild gekauft. Ok, ich hab die obige "ersparnis" mit ein bissl was drauf in ein original mr. brainwash bild investiert...
M3 LR-AWD, Blue/White, EAP+FSD-Upgrade per SMS, 19"SR+19"WR, Trade-In
Res: 4.7.2016; Order 14.12.2018
VIN per 3.3.2019: 2217XX
Rechnung am 4.3.2019 (ohne Trade In und ohne FSD)
Abgeholt am 28.3.2019
 
Beiträge: 231
Registriert: 19. Feb 2019, 10:59
Land: Oesterreich

Re: Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

von wl01 » 14. Jan 2020, 07:03

shoEdee hat geschrieben:Ok, ich hab die obige "ersparnis" mit ein bissl was drauf in ein original mr. brainwash bild investiert...
Ein Street-Art Tesla Bild? :D
In etwa so etwas?
Cybertruck.jpg

©WL01
Hier mein Tesla:
Model 3 LR 4WD, "Blue Lightning", Deep Blue Metallic, 19" Hankook, Innenraum schwarz/weiß, Vin 46...
Vers 2020.8.3; Standard AP, ausgeliefert 21.09.2019

mein Referral-Code: https://ts.la/justin37271
Benutzeravatar
 
Beiträge: 466
Registriert: 28. Sep 2019, 11:48
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

von kirbby » 14. Jan 2020, 08:47

maboko4711 hat geschrieben:Für Ludicrous Mode braucht es sicher stärkere Leistungselektronik und Motoren (bremsen?)...
Das wird sicher nicht per Software Upgrade gehen.


Bessere Bremsen braucht es eher nicht.
Wie gut ich von 100km/h herunterbremse hängt überhaupt nicht davon ab wie lange ich gebraucht habe die 100km/h zu erreichen...
Ob ich 10min oder 2sek brauche um 100km/h zu fahren ist egal, es hängt nur vom Gewicht, Reifen etc. ab wie gut gebremst wird.
 
Beiträge: 392
Registriert: 25. Jun 2019, 13:40
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

von Thomas1130 » 14. Jan 2020, 09:25

Apropos Bremsen - ist beim AccBoost eventuell auch die Bremsleistung durch Rekuperation ein wenig erhöht worden?

weiß das vielleicht jemand..
Grüße, Thomas

M3 - LR AWD+ || 3/2019
Best.Car.Ever. ;) - https://ts.la/thomas24767
 
Beiträge: 218
Registriert: 5. Mai 2019, 08:03
Land: Oesterreich

Re: Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

von Stromsegler » 14. Jan 2020, 09:53

Kein Unterschied zu vorher. Die mechanische Bremse langt jetzt besser zu.
Model 3 LR AWD+ FSD seit dem 19.02.2019 :)
FW: 2020.8.2
Referallink:
https://ts.la/norbert44092
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1038
Registriert: 27. Jan 2019, 23:01
Wohnort: Berlin/Málaga
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Elektroheizer, Herami, jannizl, jorgepnt, Lizzard, phil9309, Richie, Touni und 11 Gäste