Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

Technische Informationen zum Model 3...

Re: Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

von manfred682018 » 1. Jan 2020, 16:51

jau, Frauchen wäre einverstanden
Res.: M3 LR AWD+ schwarz Aero
bestellt: 28.02.19
abgeholt: 26.03.19
Vin: 2427..
aktueller km Stand: 50000
 
Beiträge: 272
Registriert: 22. Apr 2018, 08:15
Land: Deutschland

Re: Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

von Geri » 1. Jan 2020, 17:05

e-tplus hat geschrieben:Bald kommt Ludicrous-Mode.

https://t3n.de/news/model-3-code-hinwei ... t-1237058/


8-) 8-) 8-)



Da wäre ich dann wirklich dabei. Das wäre doch was.
Aber ich befürchte das gilt nur für kommende Modelle mit 100kwh
 
Beiträge: 134
Registriert: 20. Mär 2019, 20:59
Land: Deutschland

Re: Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

von M31 » 3. Jan 2020, 12:26

M31 hat geschrieben:Mich würde interessieren, ob das Gaspedal Tuning noch etwas bringt. Ich hatte es beim vorigen Auto und es brachte wirklich etwas. Es wird simpel nur die Art Anfahrtshilfe entfernt, bzw. wie langsam das "Gas beim Motor" ankommt. Es drehten dann zwar ab und an die Räder durch aber das Gas geben war direkter. https://www.chiptuning.com/tesla/model- ... albox.html


Hat noch keiner gemacht? Will nicht der Erste sein. Es gibt 30 tägiges Rückgaberecht!
M3D+LR+FSD+Acceleration Boost - White Pearl (28.03.2019)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 74
Registriert: 2. Jul 2019, 14:11
Land: Oesterreich

Re: Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

von Mooseman » 3. Jan 2020, 14:22

269 bzw. 299 € für eine geänderte Gaspedalkennlinie ohne tatsächliche Leistungssteigerung? Im Sport- bzw. vorher im Normal-Modus gibt/gab es eh keine Verzögerung bei der Stromannahme. Zugegebenermaßen dürfte die abgegebene Leistung aufgrund der geänderten Kennlinie höher sein, während das Gaspedal von irgendwo nach voll durchgetreten wird, aber ich bezweifle, dass das einen messbaren Unterschied macht. Außerdem würde die Dosierbarkeit bei Teillast leiden.
Ich passe.
Seit 12/2019: Model 3 AWD, blau, mit AP
09/2018-12/2019: Model 3 LR RWD, blau, ohne AP/FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 150
Registriert: 9. Okt 2019, 14:34
Wohnort: Lunenburg, ON (Kanada)
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

von Rossi » 3. Jan 2020, 15:02

+1

Halte dies ebenfalls für Nonsens.
M3 bestellt 21.01.2019 - ausgeliefert 23.03.2019
LR AWD+ 19" black / black
Benutzeravatar
 
Beiträge: 47
Registriert: 29. Aug 2015, 21:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

von manfred682018 » 3. Jan 2020, 16:11

jau, sowas interessiert mich auch nicht, zumal ich gar kein "Gaspedal" habe?!
Res.: M3 LR AWD+ schwarz Aero
bestellt: 28.02.19
abgeholt: 26.03.19
Vin: 2427..
aktueller km Stand: 50000
 
Beiträge: 272
Registriert: 22. Apr 2018, 08:15
Land: Deutschland

Re: Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

von FrecherFuchs » 3. Jan 2020, 17:08

manfred682018 hat geschrieben:jau, sowas interessiert mich auch nicht, zumal ich gar kein "Gaspedal" habe?!


Hast du. Selbst Tesla selbst nennt das rechte Pedal so. Hab ich erst gestern in den Erläuterungen zum letzten Update im Model 3 auf dem Display gelesen.
 
Beiträge: 116
Registriert: 23. Feb 2019, 14:23
Land: Deutschland

Re: Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

von Candid » 3. Jan 2020, 17:26

Ich bleibe auch beim Gaspedal, so habe ich das sogar schon in den letzten >30 Jahren bei meinen Benzinern und Dieseln bezeichnet. Ein mit Gas betriebenes Kfz habe ich persönlich noch nicht gefahren.
Model 3 LR AWD AHK, Pearl White

Doppelter Tronity-Testzeitraum von 4 Wochen mit diesem Referral-Link:
https://tronity.io/home/3YfjWBTP

Tesla Referral-Link für deine Tesla-Bestellung:
https://ts.la/candid21229
Benutzeravatar
 
Beiträge: 511
Registriert: 27. Jul 2019, 18:49
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

von Deemer » 3. Jan 2020, 17:32

Das Gaspedal steuert nach meinem spärlichen technischem Wissen die Vergasung des Kraftstoff. Ob deshalb ein neuer Name gefunden werden muss weiss ich nicht. Mir persönlich gefällt „Spaßpedal“ als Begriff eigentlich ganz gut.
 
Beiträge: 914
Registriert: 30. Dez 2018, 00:34
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

von Mooseman » 3. Jan 2020, 17:57

"Fahrpedal" habe ich auch schonmal irgendwo gelesen. Damit macht man sich schonmal von der Antriebsart unabhängig.

Solange wir alle verstehen, was gemeint ist, muss man darüber aber nicht lange debattieren, oder?
Seit 12/2019: Model 3 AWD, blau, mit AP
09/2018-12/2019: Model 3 LR RWD, blau, ohne AP/FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 150
Registriert: 9. Okt 2019, 14:34
Wohnort: Lunenburg, ON (Kanada)
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste