Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

Technische Informationen zum Model 3...

Re: Model 3 "Acceleration Boost"

von bero » 23. Dez 2019, 20:27

Thomas1130 hat geschrieben:LOL - sehe ich auch so - seit dem M3 ist mein Verlangen nach 2-Rädern komplett verschwunden

Da sagt ihr was. Seit ich das M3 habe (ca. 10 Monate) bin ich mir dem Motorrad keinen Meter mehr gefahren. Das ist mir gar nicht richtig aufgefallen, aber jetzt wo ihr das gesagt habt, gehts dem stinkenden Krawallmacher bald an den Kragen, RIP :lol:
Model 3 LR AWD, AccBoost, schwarz/schwarz, 18"Aero, EAP+FSD, HW2.5, 2019-03
 
Beiträge: 1020
Registriert: 20. Feb 2019, 13:55
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 "Acceleration Boost"

von CarlosTT » 23. Dez 2019, 20:39

Ich warte halt auf die Lightning Strike. Es ist schon erschreckend, was die AWDs (egal ob mit oder ohne P) an Beschleunigung schaffen. Mir waren beim P aber auch andere Dinge wichtiger.
Modell 3 P blue
Vers. 2020.8.1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1190
Registriert: 26. Aug 2016, 12:57
Wohnort: Bad Honnef
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 "Acceleration Boost"

von tvdonop » 23. Dez 2019, 20:52

TESLA Stock @420 USD - darauf hab ich mir den Upgrade gegönnt :-)
Elektrisch unterwegs seit 3/2012 / TESLA Model S seit 1/2014
Model S90D FL Titanium, Pano, Luftfederung, AP1, Premium Upgrade - seit 28.6.2016
Model 3 D LR Grey AP2.x mit FSD seit 2.3.2019
2 x Powerwall2 & Senertec DACHS BHKW
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2219
Registriert: 6. Feb 2014, 13:41
Wohnort: Berlin Schlachtensee
Land: Deutschland

Re: Model 3 "Acceleration Boost"

von sbob2000 » 23. Dez 2019, 20:59

Snuups hat geschrieben:
xDerHund hat geschrieben:@Dringi

Das meinte Snuups gar nicht :lol: :mrgreen:

Ich glaube "Zahlt es sich aus..." bezog Snuups auf die Geldbörse vom sbob2000


Ganz genau. Ich wusste nicht das das missverständlich sein könnte.


Die Geldbörse hält das schon aus... ;-)

Ich bin mir trotzdem noch nicht ganz klar, ob sich die 1800.- auszahlen.
Immerhin ist der Performance schon billiger geworden und die Leistung des P hat man dann trotzdem nicht.
Tesla Model 3 LR AWD+ Premium FSD 18-Zoll schwarz 2019
Opel Insignia Cosmo Sports Tourer Diesel 2017
Cybertruck AWD FSD 24.11.2019 reserviert

Tesla Referral Program: https://ts.la/siegfried35811
Benutzeravatar
 
Beiträge: 321
Registriert: 14. Mär 2018, 11:45
Wohnort: St. Pölten - Österreich
Land: Oesterreich

Re: Model 3 "Acceleration Boost"

von Marst » 23. Dez 2019, 22:08

sbob2000 hat geschrieben:
Snuups hat geschrieben:
xDerHund hat geschrieben:@Dringi

Das meinte Snuups gar nicht :lol: :mrgreen:

Ich glaube "Zahlt es sich aus..." bezog Snuups auf die Geldbörse vom sbob2000


Ganz genau. Ich wusste nicht das das missverständlich sein könnte.


Die Geldbörse hält das schon aus... ;-)

Ich bin mir trotzdem noch nicht ganz klar, ob sich die 1800.- auszahlen.
Immerhin ist der Performance schon billiger geworden und die Leistung des P hat man dann trotzdem nicht.


Die Frage stellt sich leider nur für Neukäufer. Alle diejenigen die bereits ein AWD besitzen, haben nur die Option - falls dies erforderlich ist.
Tesla Model 3 | LR | AWD | AP3 | Deep Blue Metallic

Nutze meinen Referral-Code und bekomme 1.500 km kostenfreies Supercharging: hier klicken
 
Beiträge: 360
Registriert: 23. Jun 2019, 17:25
Land: Deutschland

Re: Model 3 "Acceleration Boost"

von MEroller » 23. Dez 2019, 23:29

ladislaus38 hat geschrieben:ich hab mit dem Acceleration Boost ne Menge Geld gespart: meine dicke Aprilia kann ich jetzt nächstes Frühjahr endgültig verkaufen, die ist mir seit dem Upgrade zu lasch geworden :D :D
Wer fährt denn ein Model 3 und dann noch ein stinker-Motorrad :?: :roll: :lol:
Meine Baby-Zero S kann bis knapp 40km/h vor dem letzten 5% Leistungsupdate vom Model 3 LR RWD gerade noch so mithalten:
Bild
Fahre sie trotzdem jeden Tag weiterhin zu Arbeit, da sie für mich als Fahrer fliehkraftfrei um die Kurve geht und lang nicht soviel Straßenfläche blockiert wie unser Model 3 mit nur meinem einsamen Allerwertesten drin :D
Und sie braucht auch nur 1/3 der Energie auf 100km.
Model ≡ LR RWD, deep blue metallic "orange peel effect" (its not a bug, its a feature :-) ), FSD; Zero S ZF6.5 11kW
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von E-Fahrern für E-Fahrer, Interessierte u. E- Lobbyismus in BW.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1327
Registriert: 28. Apr 2019, 23:14
Wohnort: DE, bei Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 "Acceleration Boost"

von darock » 23. Dez 2019, 23:38

7,7s ist ja unendlich lahm für ein Motorrad.
M3 LR AWD /18 Zoll Aero / Solid Black / Premium White Interior / Enhanced Autopilot(FSD SMS)

Bestellt/VIN/Bekommen: 06.01.2019 / 2199XX / 15.3.2019

Referral Code: https://ts.la/bernhard36803
 
Beiträge: 1063
Registriert: 4. Jan 2019, 14:43
Land: Oesterreich

Re: Model 3 "Acceleration Boost"

von MEroller » 23. Dez 2019, 23:52

darock hat geschrieben:7,7s ist ja unendlich lahm für ein Motorrad.
und unendlich schnell für eine "125er" ;) Ich sagte nicht umsonst "Baby Zero S". Es ist die kleinste S mit 11kW Dauerleistung (und 23kW Spitzenleistung). Zeige mir eine Verbrenner A1, die 138km/h vmax schafft :twisted:
Aber es stimmt: Seit Model 3 fühle ich mich im Auto ähnlich gut (und oben raus besser) motorisiert wie mit meiner Baby Zero S :D
Model ≡ LR RWD, deep blue metallic "orange peel effect" (its not a bug, its a feature :-) ), FSD; Zero S ZF6.5 11kW
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von E-Fahrern für E-Fahrer, Interessierte u. E- Lobbyismus in BW.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1327
Registriert: 28. Apr 2019, 23:14
Wohnort: DE, bei Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 "Acceleration Boost"

von darock » 24. Dez 2019, 00:50

Da hast du allerdings recht. Wusste nicht dass sie nur 11kw hat.

Bernhard
M3 LR AWD /18 Zoll Aero / Solid Black / Premium White Interior / Enhanced Autopilot(FSD SMS)

Bestellt/VIN/Bekommen: 06.01.2019 / 2199XX / 15.3.2019

Referral Code: https://ts.la/bernhard36803
 
Beiträge: 1063
Registriert: 4. Jan 2019, 14:43
Land: Oesterreich

Re: Model 3 "Acceleration Boost"

von manfred682018 » 24. Dez 2019, 07:33

Es müssten doch schon mehr gekauft haben, siehe auch Umfrage im Owners Bereich:

Umfrage: Model 3 AWD "Acceleration Boost" wer hats getan?


Vielleicht lesen das einige die noch nicht abgestimmt haben und holen das nach?
Res.: M3 LR AWD+ schwarz Aero
bestellt: 28.02.19
abgeholt: 26.03.19
Vin: 2427..
aktueller km Stand: 42.500
 
Beiträge: 245
Registriert: 22. Apr 2018, 08:15
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: M3PBerlin und 5 Gäste