Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

Technische Informationen zum Model 3...

Re: Model 3 "Acceleration Boost"

von Cableguy » 21. Dez 2019, 01:25

Also wenn man denn Abstand der Vorderräder beim "roten" ? vergleich sieht man das er nach ner gewissen Zeit vom "Gas" geht.. erst viel Abstand dann schlagartig weniger.. und dann zieht der weisse auch davon.

Klar isser schneller, aber ich finds etwas Gehypet :)
M3 LR AWD+ since 2/19
2020.8.3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1015
Registriert: 25. Nov 2018, 20:56
Wohnort: Oberhausen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 "Acceleration Boost"

von Simi » 21. Dez 2019, 01:31

Hallo, hab mir heute Mittag auch das verfrühte Weihnachtsgeschenk gemacht. Habe jetzt schon mehrfach im Wlan geparkt, aber noch keinen Sportmodus erhalten.
Kommt der von alleine und wann?
 
Beiträge: 10
Registriert: 1. Nov 2018, 11:13
Wohnort: Bad Schönborn
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 "Acceleration Boost"

von Stromsegler » 21. Dez 2019, 01:32

Ist er schon in deinem Account mit Rechnung eingetragen? Bei mir hat es gestern Morgen keine 10 Minuten gedauert, bis die Buchung bearbeitet war und die Rechnung auftauchte. Bin dann runter zum Auto (WLAN) und da hatte ich den Sport-Modus:

85FD5A64-0679-4B6F-B7A9-7034F90392D0.jpeg
Model 3 LR AWD+ FSD seit dem 19.02.2019 :)
FW: 2020.8.3
Referallink:
https://ts.la/norbert44092
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1041
Registriert: 27. Jan 2019, 23:01
Wohnort: Berlin/Málaga
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 "Acceleration Boost"

von Deemer » 21. Dez 2019, 01:41

Simi hat geschrieben:jetzt schon mehrfach im Wlan geparkt, aber noch keinen Sportmodus erhalten


Laut Webseite brauchs dafür kein WLAN, nur die 1800€.
 
Beiträge: 857
Registriert: 30. Dez 2018, 00:34
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 "Acceleration Boost"

von White Tesla Thomas » 21. Dez 2019, 02:14

hallo zusammen,
ich habe mich dann doch kurzfristig zum boost kauf entschieden.
innerhalb von sekunden war das upgrade freigeschaltet.
morgen werde ich es ausprobieren.
ich werde auch nicht rot, da niemand mein m3 bestätigt.
ist mir aber auch wirklich egal.
grüsse
thomas
Du kannst meinen Weiterempfehlungs-Link für den Kauf eines neuen Tesla verwenden, um Dir für 1.500 km kostenloses Supercharging zu sichern:
https://ts.la/thomas28414
 
Beiträge: 17
Registriert: 30. Sep 2019, 16:56
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 "Acceleration Boost"

von White Tesla Thomas » 21. Dez 2019, 02:25

die belastung der kreditkarte erfolgt wenigstens ebenso schnell.
ich werde morgen im laufe des tages berichten.
Du kannst meinen Weiterempfehlungs-Link für den Kauf eines neuen Tesla verwenden, um Dir für 1.500 km kostenloses Supercharging zu sichern:
https://ts.la/thomas28414
 
Beiträge: 17
Registriert: 30. Sep 2019, 16:56
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 "Acceleration Boost"

von ksspeedstar » 21. Dez 2019, 02:40

100-200 vor update
100-200 vor update.PNG

100-200 nach update
100-200 nach update.PNG



Zeiten mit stark entleertem Akku,
>ganz unten, hatte er noch ca. 70km
ganz oben < 10km Rest

Auch mit 4km Rest kann man noch 130 fahren :-)
Zeiten Akku.PNG
Wagenheber Aufnahme für Model 3, denn der Winter kommt sicher ! Einfach eine PN senden :-)
 
Beiträge: 521
Registriert: 2. Nov 2013, 23:19
Land: Deutschland

Re: Model 3 "Acceleration Boost"

von White Tesla Thomas » 21. Dez 2019, 11:48

ja, was soll ich sagen?
zuerst einmal ändert sich nichts im energieverbrauch, wenn man ganz "normal" fährt. "sport" modus ist aktiv.
der boost ist imho sehr gut spürbar im bereich von 50 oder 70 bis 130km/h.
der "kick in the back" ist wirklich immens. es führt automatisch zum "tesla grinsen". :D
so sage ich, dass sich für mich das weihnachtsgeschenk gelohnt hat. :P
grüsse
thomas
Du kannst meinen Weiterempfehlungs-Link für den Kauf eines neuen Tesla verwenden, um Dir für 1.500 km kostenloses Supercharging zu sichern:
https://ts.la/thomas28414
 
Beiträge: 17
Registriert: 30. Sep 2019, 16:56
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 "Acceleration Boost"

von e-tplus » 21. Dez 2019, 12:17

Eine Verbesserung von 100 auf 170 wäre schon interessanter, aber 1800 Euro für 0,42 sek? Sorry...

Das geht völlig im geladen/nicht geladen, Gegenwind/Rückenwind, Reifen viel/wenig Profil - Nebel unter.

Und klar, dass "Gefühl" muss jetzt deutlich besser sein. Sonst hätte man ja einen Fehler gemacht... :shock: :shock:
Tesla Model 3 AWD LR FSD
 
Beiträge: 1426
Registriert: 27. Dez 2018, 11:26
Land: Deutschland

Re: Model 3 "Acceleration Boost"

von MaxBlue » 21. Dez 2019, 12:43

White Tesla Thomas hat geschrieben:ja, was soll ich sagen?
zuerst einmal ändert sich nichts im energieverbrauch, wenn man ganz "normal" fährt. "sport" modus ist aktiv.
der boost ist imho sehr gut spürbar im bereich von 50 oder 70 bis 130km/h.
der "kick in the back" ist wirklich immens. es führt automatisch zum "tesla grinsen". :D
so sage ich, dass sich für mich das weihnachtsgeschenk gelohnt hat. :P
grüsse
thomas


Das freut ich zu hören. Ich persönlich finde, dass genau diese Bereiche wichtig sind. Da hat man Vorteile beim Überholen auf der Landstraße oder im Zwischenspurt, um mal eben in eine Lücke zu huschen. Ich denke das ist tagtäglich relevanter als die hohen Geschwindigkeiten. Selbst mein M3P wird über 150-160km/h etwas schlapper. Was mich persönlich überhaupt nicht stört, weil ich Geschwindigkeiten um die 200km/h mit dem M3 nicht mehr als angenehm empfinde und nur selten aufsuche. Der Zwischenspurt in den niedrigen Geschwindigkeiten ist mir wichtiger und der schöne "Punch" dabei :D

Aber da hat natürlich jeder seine eigenen Vorlieben.
Model 3SR+ Pearl White, schwarz, 18" Aero, AP noFSD , VIN: KF37xxxx
Model 3P Midnight Silver, schwarz, 20", AP noFSD, VIN: LF57xxxx

1500km free Supercharging: https://ts.la/martin28485
Benutzeravatar
 
Beiträge: 277
Registriert: 5. Aug 2019, 08:29
Wohnort: Niedersachsen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: adscanner [Bot], MSN [Bot] und 3 Gäste