Tronity

Technische Informationen zum Model 3...

Re: Tronity

von mcm23 » 31. Mär 2020, 23:46

In Absprache mit Sebastian von Trinity, hier die Auflösung zu meiner Frage:

"Hi ,

willkommen bei Tronity. Bis jetzt ist es noch nicht möglich ein weiteres ein weiteres Fahrzeug in den Account aufzunehmen.
Wir haben dies aber schon im Backlog und eine spätere Migration zu einen Account ist sichergestellt.

Bei weiteren Fragen oder Anregungen gerne bei uns melden.

Danke & Gruß
Sebastian
Customer Success & Co-Founder"
Model 3 SR+, FSD, FW2020.12.11.1 81280b81af0a (K30)
Model X 90D, FSD, FW2020.16.2.1 e99c70fff409 (K20)
PVA mit 16,8 kWp, Robotik auf dem Rasen und im Haus, Fan von SmartHome-Anwendungen
Ladestation: go-eCharger
https://ts.la/wulf19378 für 1500km free charge
Benutzeravatar
 
Beiträge: 895
Registriert: 2. Jul 2019, 19:35
Wohnort: Schwarmstedt <> Kehl am Rhein
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Tronity

von macmaniac » 6. Apr 2020, 13:14

Ich hatte bislang TeslaFi verwendet und dann doch gestern mal Tronity probiert; klappt sehr gut soweit. Sogar ein Import der Daten von TeslaFi war möglich; jetzt guck' ich mir das mal ein paar Wochen an und dann entscheide ich, wer die Kohle von mir bekommt.

Was mir auf den ersten Blick wirklich fehlt war Adressen zu speichern, also Home, Arbeit usw. Da hatte ich mir bislang bei TeslaFi wirklich die Mühe gemacht, jede Destination einzutragen was dann in den Listen bzw. verschiedenen Darstellungen wirklich recht "hübsch" ist.

Was auch aufgefallen ist: Tronity hat anscheinend die Daten von TeslaFi rückwärts eingelesen. Ziele wurden zu Startpunkten. Fuhr ich also z.B. von Wien nach St.Pölten und hatte das korrekt in TeslaFi so wurde in Tronity daraus eine Fahrt von St. Pölten nach Wien, inkl. steigendem Akkufüllstand.
teslamaniacs.at YouTube | Blog | Twitter M3 LR AWD FSD pearlwhite/schwarz 19"
https://ts.la/holger27898 - 1500km Supercharger Guthaben

TeslaFi für 4 statt 2 Wochen gratis testen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 194
Registriert: 3. Jul 2019, 08:18
Wohnort: Wien
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Tronity

von Mane123 » 6. Apr 2020, 13:44

einfach an info@tronity.io melden, Ich hatte auch schon mal eine Fehler in den Daten, haben sie dann direkt in deren Datenbank geändert, am nächsten Tag hat s gepasst...
Model 3 Performance weiß/schwarz ohne FSD seit 26.09.19

Für Dich und für mich 1500 km kostenloses Supercharging: https://ts.la/patrick63887
 
Beiträge: 417
Registriert: 23. Jul 2019, 19:39
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Tronity

von SaschaG » 15. Apr 2020, 21:01

Ich nutze Tronity jetzt seit einer Woche. Es werden leider immer wieder Fahrten nicht aufgezeichnet. Ich wecke das Auto vor jeder Fahrt über die URL aus meinem Tronity Profil. Trotzdem werden einzelne Fahrten wiederholt nicht gespeichert.

Jemand eine Idee, woran das liegen kann?
Viele Grüße
Sascha

1.500 km freies Supercharging: https://ts.la/sascha17501

M3 AWD LR Weiß/schwarz

[✔️] Bestellt: 13.03.2020
[✔️] VIN: 16.03.2020
[✔️] Zulassung: 26.03.2020
[✔️] Auto abgeholt: 27.03.2020 ohne Mängel
[✔️] behindertengerechter Umbau
 
Beiträge: 52
Registriert: 22. Dez 2018, 12:21
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Tronity

von macmaniac » 15. Apr 2020, 21:06

Evtl hängt die aktuelle Fahrt an der letzten „dran“? Das Problem habe ich zB. weil das Auto in der Tiefgarage ohne Empfang steht.
teslamaniacs.at YouTube | Blog | Twitter M3 LR AWD FSD pearlwhite/schwarz 19"
https://ts.la/holger27898 - 1500km Supercharger Guthaben

TeslaFi für 4 statt 2 Wochen gratis testen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 194
Registriert: 3. Jul 2019, 08:18
Wohnort: Wien
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Tronity

von SaschaG » 15. Apr 2020, 21:12

Leider nicht. Er hat heute nur meine Fahrt ins Büro aufgezeichnet. Die Rückfahrt wurde nicht gespeichert, obwohl ich über die URL manuell geweckt habe. Auto stand zwar in der Tiefgarage, dort ist aber sowohl WLAN als auch LTE Empfang.
Viele Grüße
Sascha

1.500 km freies Supercharging: https://ts.la/sascha17501

M3 AWD LR Weiß/schwarz

[✔️] Bestellt: 13.03.2020
[✔️] VIN: 16.03.2020
[✔️] Zulassung: 26.03.2020
[✔️] Auto abgeholt: 27.03.2020 ohne Mängel
[✔️] behindertengerechter Umbau
 
Beiträge: 52
Registriert: 22. Dez 2018, 12:21
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Tronity

von macmaniac » 15. Apr 2020, 21:14

Dass es da noch bugs gibt und vor allem die Lösung mit „Aufwecklink“ einfach nicht praktikabel ist, hab ich Tronity heute auch geschrieben. Bei TeslaFi klappt’s ja auch anstandslos.
teslamaniacs.at YouTube | Blog | Twitter M3 LR AWD FSD pearlwhite/schwarz 19"
https://ts.la/holger27898 - 1500km Supercharger Guthaben

TeslaFi für 4 statt 2 Wochen gratis testen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 194
Registriert: 3. Jul 2019, 08:18
Wohnort: Wien
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Tronity

von SaschaG » 15. Apr 2020, 21:30

Benutzt du den Manuellen Link oder lässt du das vom System automatisch aufzeichnen? Mit welcher Variante hast du bessere Erfahrungen gemacht?
Viele Grüße
Sascha

1.500 km freies Supercharging: https://ts.la/sascha17501

M3 AWD LR Weiß/schwarz

[✔️] Bestellt: 13.03.2020
[✔️] VIN: 16.03.2020
[✔️] Zulassung: 26.03.2020
[✔️] Auto abgeholt: 27.03.2020 ohne Mängel
[✔️] behindertengerechter Umbau
 
Beiträge: 52
Registriert: 22. Dez 2018, 12:21
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Tronity

von macmaniac » 15. Apr 2020, 21:42

Bislang nur automatisch. TeslaFi kann es, das erwarte ich von Tronity auch. Wenn ich das Haus verlasse zum Auto ist das Letzte, woran ich denke, einen Link zu klicken...
teslamaniacs.at YouTube | Blog | Twitter M3 LR AWD FSD pearlwhite/schwarz 19"
https://ts.la/holger27898 - 1500km Supercharger Guthaben

TeslaFi für 4 statt 2 Wochen gratis testen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 194
Registriert: 3. Jul 2019, 08:18
Wohnort: Wien
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Tronity

von Mane123 » 15. Apr 2020, 22:15

TeslaFi hat die selben Einschränkungen wie Tronity. In der Zeit in der die Pause der Abfrage ist wird keine Fahrt aufgezeichnet. Der Link ist nur dazu da, um auch wenn grade Pause ist, die Pause unterbrochen wird. Alternative ist, dass durchgehend aufgezeichnet wird, dann schläft aber das Auto nie ein. Das Auto braucht immer 10-20 Min Abfragepause um einzuschlafen, dann kann wieder abgefragt werden ohne, dass das Auto aufwacht. Diese Einschränkung hat jedes System egal ob Tronity, TeslaFi, Teslalogger oder wie sie alle heißen mögen, weil Tesla einfach so reagiert.
Model 3 Performance weiß/schwarz ohne FSD seit 26.09.19

Für Dich und für mich 1500 km kostenloses Supercharging: https://ts.la/patrick63887
 
Beiträge: 417
Registriert: 23. Jul 2019, 19:39
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste