5% mehr Leistung / OnePedal durch OTA Update

Technische Informationen zum Model 3...

Re: 5% mehr Leistung / OnePedal durch OTA Update

von Korben Dallas » 26. Okt 2019, 19:32

Weiß jemand wie das Bremsen der letzten km/h im AP bzw TACC funktioniert? Statt die mechanischen Bremse zu nutzen könnte das ja auch mit einem veränderten Magnetfeld im Motor erfolgen. Das bremst auch.
Model3 LR RWD
https://ts.la/sebastian66573
Benutzeravatar
 
Beiträge: 161
Registriert: 16. Apr 2019, 21:45
Land: Deutschland

Re: 5% mehr Leistung / OnePedal durch OTA Update

von KrassesPferd » 26. Okt 2019, 19:49

Das Auto nutzt die Bremse. Das Thema Rekuperation bis zum Stillstand ist mehrfach Thema gewesen.
Gruß Hendrik

Tesla Model 3 Performance (03/2019 - ....)
Tesla Model S 75D (10/2016 - 12/2018)

1500 Freikilometer: http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2596
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18
Wohnort: Hannover/Pattensen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: 5% mehr Leistung / OnePedal durch OTA Update

von tesla3.de » 26. Okt 2019, 20:13

One Pedal fände ich genial, egal ob die letzten km/h per Reku oder per Bremse.
tesla3.de – Informationen, Blog und FAQ zum Tesla Model 3 und der Elektromobilität

Empfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 4500
Registriert: 28. Mär 2016, 22:52
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: 5% mehr Leistung / OnePedal durch OTA Update

von Darkdiver » 27. Okt 2019, 08:49

One Pedal bis zum totalen Stop, wäre zu schön um war zu sein, aber wie macht er dass dann? Woher weiss er wo ich stoppen will? Ich fahre auf der Autobahn nehme den Fuss von Pedal weill ich abstand halten will und der vor mir stark bremst, da will ich keinen Stopp. An der Ampel will ich einen Stop so 1 Meter vor dem Vordermann. Wie soll das Auto das so hinbekommen? Ich bin gespannt und freue mich darauf.

Viele Grüsse
Eric
The FLASH Model X 100D FSD, RetroFit auf HW 3 aus Zürich. FW:2020.8.2
The STEALTH CYBERTRUCK reserviert 22.11.2019 um 7 Uhr 7 :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 574
Registriert: 7. Feb 2019, 17:13
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: 5% mehr Leistung / OnePedal durch OTA Update

von Kumasasa » 27. Okt 2019, 08:57

Darkdiver hat geschrieben:One Pedal bis zum totalen Stop, wäre zu schön um war zu sein, aber wie macht er dass dann? Woher weiss er wo ich stoppen will? Ich fahre auf der Autobahn nehme den Fuss von Pedal weill ich abstand halten will und der vor mir stark bremst, da will ich keinen Stopp. An der Ampel will ich einen Stop so 1 Meter vor dem Vordermann. Wie soll das Auto das so hinbekommen? Ich bin gespannt und freue mich darauf.

Viele Grüsse
Eric

Es geht um Geschwindigkeiten < 8 km/h, was ja auf der Autobahn nur im Stau vorkommt.
Bislang macht das Auto bei der Geschwindigkeit garnix, sprich lässt rollen. Nun wird entweder bis zum Stillstand rekuperiert und/oder das Auto betätigt die mechanische Bremse.
03/2019: Tesla Model 3 Tess AWD+ FSD HW:2.5 FW:2020.8.3 Nav:EU-2019.20
03/2015: Toyota Prius+ Bixi
1500 km freie Superchargernutzung für dich und mich bei Bestellung via https://ts.la/ivo64655
https://twitter.com/kumasasa_
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4810
Registriert: 26. Dez 2018, 13:11
Wohnort: Kürten
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: 5% mehr Leistung / OnePedal durch OTA Update

von xDerHund » 27. Okt 2019, 09:02

Hmmmm...

Es geht doch darum, dass alles so bleibt, wie es ist.
Bisher rollt er auf den letzen 1-2 Metern vor der Ampel aus, weil die Reku für einen Stop nicht ausreicht.
Mit einem Update wird entweder die Reku auf den letzten Metern stärker gemacht oder die Bremse benutzt.

"Ich fahre auf der Autobahn nehme den Fuss von Pedal weill ich abstand halten will und der vor mir stark bremst, da will ich keinen Stopp"

Logisch - aber das hat nichts mit "OnePedal" zu tun. Wenn du Abstand halten willst, nimmst du, wie immer, den Fuß vom Fahrpedal und du wirst langsamer...

Die Änderung hat nur was mit den letzten Metern vorm Stop zu tun...
Tesla Model 3 LR AWD "Endurance" seit 02/2019
6,0KWp PV Anlage mit Akkuspeicher seit 12/2019;
1500km kostenloses Supercharging, wenn du dir einen TESLA über diesen Link bestellst:
https://ts.la/susanne61200
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2031
Registriert: 1. Dez 2018, 20:16
Wohnort: Düren
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: 5% mehr Leistung / OnePedal durch OTA Update

von Darkdiver » 27. Okt 2019, 09:40

Macht Sinn, dann freuen wir uns doch einfach darauf und alles ist gut. Egal ob Reku oder mechanische Bremsen :)
The FLASH Model X 100D FSD, RetroFit auf HW 3 aus Zürich. FW:2020.8.2
The STEALTH CYBERTRUCK reserviert 22.11.2019 um 7 Uhr 7 :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 574
Registriert: 7. Feb 2019, 17:13
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: 5% mehr Leistung / OnePedal durch OTA Update

von SebboMSP » 27. Okt 2019, 09:44

Nein, ich freue mich nur wenn die reku oberhalb 10 stärker wird und unterhalb die mechanische bremse genutzt wird. Damit mir die am Schluss nicht wegrostet... :lol:
Model 3 Performance mit FSD seit 15.02.2019
2020.8.3

geparktes Zugfahrzeug: Passat B8 Variant 2.0 BiTDI 4Motion

1500km kostenloses Aufladen für Dich! Einfach über diesen Link bestellen: https://ts.la/verena39864 Danke!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 684
Registriert: 16. Jan 2019, 01:37
Wohnort: MainSpessart... Zwischen Wü und Fra
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: 5% mehr Leistung / OnePedal durch OTA Update

von Mr.Darcy » 27. Okt 2019, 11:55

Beim Nissan Leaf ist es wohl so gelöst, dass das Anheben des Stromfußes um bis zu 99,99% als abbremsen gewertet wird. Erst wenn der Fuß komplett vom Strompedal entfernt wird bedeutet es kompletter Stillstand inklusive Halten. Also trainiert schon mal die Feinmotorik des rechten Fußes ;)
You can use my referral code to get 1500 free Supercharger kms: https://ts.la/dirk68874

=- Für bessere Lesbarkeit verwende ich keine Abkürzungen -=
 
Beiträge: 2606
Registriert: 22. Dez 2018, 12:18
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: 5% mehr Leistung / OnePedal durch OTA Update

von AndyMt » 27. Okt 2019, 12:09

Ich hatte diese Feature im BMW i3 - und ich vermisse es noch immer. Sollte das so ähnlich kommen, dann wärs genial, man gewöhnt sich schnell dran. Wichtig wäre es als 3. Option zusätzlich zu Standard und Gering konfigurierbar zu machen.
Tesla M LR-AWD Rot/Schwarz/18" leider mit TACC/AP...
Bild inkl. Standheizung
Erhalte 1500 km freie Superchargernutzung:
https://ts.la/andreas79779
Benutzeravatar
 
Beiträge: 678
Registriert: 4. Feb 2019, 11:32
Wohnort: Münsingen
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Enjoyhimself, MacAxel, Marti_TES, Mytoys, Senator24, SvenB und 9 Gäste