Seite 38 von 44

Re: 5% mehr Leistung / OnePedal durch OTA Update

BeitragVerfasst: 17. Nov 2019, 13:59
von sub-xero
Ednax hat geschrieben:wird die Navi-Historie im Profil gespeichert?

Nein, die wird Profil unabhängig gespeichert.

Re: 5% mehr Leistung / OnePedal durch OTA Update

BeitragVerfasst: 17. Nov 2019, 16:53
von Tesla3Model
Mane123 hat geschrieben:Das Problem ist nicht nur das Easy Entry Profil, sondern beim Update wird der Modus aktiviert aber nicht im Profil gespeichert. Sprich Update unter Profil 1 -> Halten wird direkt aktiviert, Wechsel in Profil 2 und zurück zu Profil 1 -> der alte Modus ist wieder aktiviert -> manuelles Einstellen von Halten -> oben erscheint "gespeichert" -> wieder wechsel in Profil 2 und zurück zu 1,Halten ist nach wie vor aktiviert...

Das musste ich heute auch erfahren...Ob das gut oder schlecht ist...Ist wahrscheinlich nicht weiter schlimm, denn die meisten Einstellungen lassen sich auch ohne P, also ohne Easy Entry, einstellen und das Problem würde dann höchstens bei Hold und Speed Limit auftauchen.

Re: 5% mehr Leistung / OnePedal durch OTA Update

BeitragVerfasst: 17. Nov 2019, 17:48
von die teslacrew
Das Model 3 SR+ hat jetzt eine Beschleunigung von 5,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h (statt 5,6 s). Von 0 auf 200 km/h beschleunigt es sogar 16 Prozent besser! Siehe Video: https://youtu.be/YtV6yRC5nOA

Re: 5% mehr Leistung / OnePedal durch OTA Update

BeitragVerfasst: 17. Nov 2019, 19:19
von matze25488
Gibt es den Vergleich auch schon für andere Modelle?

LR RWD sollte <= 5s landen (lt. Wikipedia Original mit 5,3s angegeben) - wird sich vermutlich bei 4,9s - 5s einpendeln :D

Re: 5% mehr Leistung / OnePedal durch OTA Update

BeitragVerfasst: 17. Nov 2019, 19:25
von michi84
Michael E. hat geschrieben:Ich hatte gestern mit meinem AWD vor dem Update mit scan-my- tesla max.295 kW Battey power (incl. ca 2KW Heizung)
und nach dem Update 310 KW. Das Maximum lag in beiden Fällen zwischen 50 und 60 km/h.
Also sind bei mir die versprochen 5% drauf gekommen (jedenfalls Aufnahmeleistung). Ich hab es mit dem Handy und SLO-MO abgefilmt um das anschließend in Ruhe nochmal anzusehen.


Bei welchem SOC? Ich komme bei meinem AWD bei 93% SOC auf 328 kW Battery power (vorher etwas über 300, muss erst ein altes Log raussuchen). Der Spitzenstrom stieg von 900 auf 986 Ampere. 4,4 Sekunden von 0-100, eher leicht bergauf als eben, mit Winterreifen. Im Gegensatz zum letzen Power-Update wurde diesmal die "rated power" erhöht, und zwar von 270 auf 285 kW, und die Strombegrenzung im BMS von 1200 A auf 1340 A angehoben.

Re: 5% mehr Leistung / OnePedal durch OTA Update

BeitragVerfasst: 17. Nov 2019, 19:38
von MEroller
matze25488 hat geschrieben:LR RWD sollte <= 5s landen (lt. Wikipedia Original mit 5,3s angegeben) - wird sich vermutlich bei 4,9s - 5s einpendeln :D
Laut unserer Messung früher dieses Jahr waren es knapp 5,6s 0-100km/h mit unserem LR-RWD und zwei Erwachsenen an Bord, das ist hier dokumentiert. Die Vergleichsmessung muss leider bis zum Frühjahr warten, um wieder vergleichbare Bedingungen und vor allem wieder die klebenden Michelin Sommerreifen zu haben :twisted:
Laut TM-Spy für Eiphone sind die plus 5% aber real freigegeben worden :D

Re: 5% mehr Leistung / OnePedal durch OTA Update

BeitragVerfasst: 17. Nov 2019, 19:46
von m3Giles
MEroller hat geschrieben:Das Bremsen bis zum Stillstand ist schon super gelöst - gefällt mir uneingeschränkt :mrgreen:
Mit viel gepunkteter Reku muss aber mit längerem Anhalteweg gerechnet werden.



Das One-Pedal Driving ist wirklich spitze... wie damals beim Nissan Leaf 2. Ich hatte echt meine Probleme bei der Umstellung auf den Tesla... schön dass das Nissan-One-Pedal-Gefühl jetzt auch im M3 ist!!!

Ansonsten zur Leistungserhöhung: Wenn ich hier lese dass die Leistung von 300kw auf 328kW hoch geht, dann sind das fast 10% was dazu passt, dass das Model 3 extrem spürbar performanter ist. Ich fand den aktuellen Leistungssprung viel prägnanter als den ersten Leistungssprung in der ersten Jahreshälfte!

Re: 5% mehr Leistung / OnePedal durch OTA Update

BeitragVerfasst: 17. Nov 2019, 19:57
von Skkwiddly
die teslacrew hat geschrieben:Das Model 3 SR+ hat jetzt eine Beschleunigung von 5,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h (statt 5,6 s). Von 0 auf 200 km/h beschleunigt es sogar 16 Prozent besser! Siehe Video: https://youtu.be/YtV6yRC5nOA


Danke für deinen Test. Ich hätte 5,2-5,4 geschätzt vom Gefühl her :)

Re: 5% mehr Leistung / OnePedal durch OTA Update

BeitragVerfasst: 17. Nov 2019, 20:12
von Silencia
Haben ein M3 Performance gemessen. 70% Akkuladung 1 Person bei 6 Grad ca Außentemp. 100-200 kmh 11,4x - vor Update mit 2 Personen im Sommer 11,7. Für mich also nicht wirklich mehr Leistung, vom Gefühl deutlich spontaner und agiler aber an der Uhr kaum schneller momentan

Re: 5% mehr Leistung / OnePedal durch OTA Update

BeitragVerfasst: 17. Nov 2019, 21:06
von TCO
In dem Video weiter oben haben sie das P mit 2 Personen an Board mit 9,6 Sekunden für 100-200 km/h GPS gemessen.
Vorher mit 11,4 Sekunden.

Halte ich für vergleichbarer als deine Ergebnisse.