Mobiler Zugriff

Technische Informationen zum Model 3...

Re: Mobiler Zugriff

von Kumasasa » 16. Okt 2019, 08:29

domo hat geschrieben:Danke, den habe ich aus. Bin unsicher wieso er nicht / noch nie schläft. Und dass man den mobilen Zugriff dafür ausschalten muss kann doch eigentlich nicht im Sinne des Erfinders sein...

Nein, den mobilen Zugriff muss man nicht per se zum Einschlafen ausschalten, das dient ja bei dir erstmal zur Ursachenforschung.
03/2019: Tesla Model 3 Tess AWD+ FSD HW:2.5 FW:2020.8.3 Nav:EU-2019.20
03/2015: Toyota Prius+ Bixi
1500 km freie Superchargernutzung für dich und mich bei Bestellung via https://ts.la/ivo64655
https://twitter.com/kumasasa_
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4808
Registriert: 26. Dez 2018, 13:11
Wohnort: Kürten
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Mobiler Zugriff

von Eugenius » 16. Okt 2019, 08:58

Mein Auto wollte eine Woche lang auch nicht schlafen und hat ca 5% am Tag verbraucht.
Per App SeC Termin mit Fehlerbeschreibung gemacht. 2h dpäter schlief das Auto wie ein Bär im Winter
Model ≡ LR AWD
Für Dich und für mich 372 kWh (~1500 km) kostenloses Supercharging: https://ts.la/eugen32884
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2408
Registriert: 25. Sep 2017, 13:14
Wohnort: Nürnberg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Mobiler Zugriff

von domo » 16. Okt 2019, 09:22

:-)
Und weißt du, was sie im SeC gemacht haben, oder war es per ‚fernwartung‘?
M3P
 
Beiträge: 134
Registriert: 3. Sep 2019, 10:38
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Mobiler Zugriff

von Eugenius » 16. Okt 2019, 09:27

K.A. was die gemacht haben.
Bei mir hing ein Karten Update... evtl. war das Problem. Zumindest habe ich so vermutet und in die Fehlerbeschreibung eingetragen.
Das das Auto kurz vor dem Update nicht schlafen geht, haben schon mehrere berichtet. Aber eine Woche lang ist zu viel...
Model ≡ LR AWD
Für Dich und für mich 372 kWh (~1500 km) kostenloses Supercharging: https://ts.la/eugen32884
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2408
Registriert: 25. Sep 2017, 13:14
Wohnort: Nürnberg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Mobiler Zugriff

von domo » 16. Okt 2019, 09:33

Das macht ja Hoffnung. Aber musstest du zum SeC hinfahren und sie haben es vor Ort geregelt?
M3P
 
Beiträge: 134
Registriert: 3. Sep 2019, 10:38
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Mobiler Zugriff

von AndyMt » 16. Okt 2019, 10:55

Evtl buchst du einfach per App einen SeC Pseudo-Termin, schilderst das Problem mit bitte um Rückruf. Häufig versuchen sie Probleme erst mal Remote zu lösen, dann wird der Termin wieder gelöscht.

Ich hab den mobilen Zugriff immer ein und mein M3 schläft problemlos nach spätestens 15 Minuten ein. Und das obwohl ich einen selbst programmierten Logger, ähnlich wie TeslaFi laufen habe. Wichtig ist nur, dass diese Logger für ca. 20 Minuten nachdem das Auto abgeschlossen wurde keine Zugriffe durchführen. Danach schläft das Auto und eine Abfrage des Online-Status ist wieder möglich, so dass man mitbekommt wann das Auto wieder aufwacht. So kann ich sehen, dass es tatsächlich vorkommt, dass es z.B. mitten in der Nacht mal eine online-Phase für 1 Stunde gibt.
Mit diesem System verliert mein M3 zwischen 0.5 und 1% pro Tag.
Tesla M LR-AWD Rot/Schwarz/18" leider mit TACC/AP...
Bild inkl. Standheizung
Erhalte 1500 km freie Superchargernutzung:
https://ts.la/andreas79779
Benutzeravatar
 
Beiträge: 678
Registriert: 4. Feb 2019, 11:32
Wohnort: Münsingen
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Mobiler Zugriff

von kpomsel » 16. Okt 2019, 11:04

Ich schalte den Mobilen Zugriff immer ab wenn ich das Auto längere zeit nicht benutze, weil damit der Vampir Verbrauch von 0,7 auf 0,3% pro Tag sinkt!
PV Anlage 6,44 kw, PV Anlage 27,36 kw, PV Anlage 29,64, E-Bike Zero DS F13 seit 2016, E-Golf 300 seit 28.02.2018, Tesla Model 3 Long Range AWD seit 26.02.2019
 
Beiträge: 113
Registriert: 9. Feb 2019, 10:25
Land: Deutschland

Re: Mobiler Zugriff

von Eugenius » 16. Okt 2019, 11:06

Ganz genau, einen Pseode Termin am beliebigen Tag auswählen. Die machen Remote Magic und stornieren den Termin. Somit muss man nicht mal aus dem warmen Bett auszusteigen :)
Model ≡ LR AWD
Für Dich und für mich 372 kWh (~1500 km) kostenloses Supercharging: https://ts.la/eugen32884
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2408
Registriert: 25. Sep 2017, 13:14
Wohnort: Nürnberg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Mobiler Zugriff

von domo » 16. Okt 2019, 11:47

Super, das probiere ich aus. Danke an euch alle
M3P
 
Beiträge: 134
Registriert: 3. Sep 2019, 10:38
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Mobiler Zugriff

von domo » 16. Okt 2019, 16:31

Noch ne kurze Frage zum ‚aufwachen/schlafen‘. Wo genau in der App steht denn ‚aufwecken‘, wenn ihr die App öffnet und er grade schläft? Bei Mir ist sie immer ein paar Sekunden lang grau und im unteren Screen Ende steht neben dem drehenden Rädchen: ‚aktualisiert vor x minuten‘.
Wo sollte ‚aufwecken‘ stehen?
Danke und Viele Grüße
M3P
 
Beiträge: 134
Registriert: 3. Sep 2019, 10:38
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Buck [Bot] und 3 Gäste