Neuer key fob jetzt mit passive entry

Technische Informationen zum Model 3...

Re: Neuer key fob jetzt mit passive entry

von ChrisModel3 » 15. Nov 2019, 18:34

Wurde es denn schon für jemand verschickt?
M3 Performance mit 19" Reifen (P3D-) (09/2019)
 
Beiträge: 1285
Registriert: 29. Mai 2019, 23:30
Land: Schweiz

Re: Neuer key fob jetzt mit passive entry

von ChrisModel3 » 15. Nov 2019, 20:23

Naja. Meins wurde soeben verschickt :D
M3 Performance mit 19" Reifen (P3D-) (09/2019)
 
Beiträge: 1285
Registriert: 29. Mai 2019, 23:30
Land: Schweiz

Re: Neuer key fob jetzt mit passive entry

von fanass » 15. Nov 2019, 21:00

Ich habe meins ohne keyless entry seit Februar, das mit seit Anfang Oktober glaub ich (wenige Tage nach Erscheinen)
Versand jeweils 1Tag nach Bestellung. War jeweils etwa 5 Tage unterwegs.
M3 Midnight Silver, Innenraum schwarz, EAP, FSD
 
Beiträge: 65
Registriert: 13. Sep 2017, 14:18
Wohnort: Dortmund
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Neuer key fob jetzt mit passive entry

von MaxBlue » 16. Nov 2019, 01:51

Falls jemand (so wie ich) plant den Fob hauptsächlich wegen der Entriegelung der Ladebuchse zu kaufen, dann könnte es noch eine andere Lösung geben. Habe eben in den Tiefen des TFF durch Zufall einen Tipp gefunden. Wenn man mit dem gekoppelten Handy neben dem Auto steht, dann soll sich das Ladekabel wohl durch leichtes Reindrücken (nicht öffnen) des hinteren Türgriffes entriegeln lassen. Hab es selber noch nicht probiert, könnte mir bei den ganzen Easter Eggs aber vorstellen, dass das klappt. Werde es morgen früh testen. Bin gespannt...
Model 3SR+ Pearl White, schwarz, 18" Aero, AP noFSD , VIN: KF37xxxx
Model 3P Midnight Silver, schwarz, 20", AP noFSD, VIN: LF57xxxx

1500km free Supercharging: https://ts.la/martin28485
Benutzeravatar
 
Beiträge: 288
Registriert: 5. Aug 2019, 08:29
Wohnort: Niedersachsen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Neuer key fob jetzt mit passive entry

von MEroller » 16. Nov 2019, 09:48

MaxBlue hat geschrieben:Wenn man mit dem gekoppelten Handy neben dem Auto steht, dann soll sich das Ladekabel wohl durch leichtes Reindrücken (nicht öffnen) des hinteren Türgriffes entriegeln lassen. Hab es selber noch nicht probiert, könnte mir bei den ganzen Easter Eggs aber vorstellen, dass das klappt. Werde es morgen früh testen. Bin gespannt...
Bei uns ist dieser Tipp völlig wirkungslos. Es gibt keinen Zusammenhang zwischen Türentriegelung und Kabelentriegelung. Denn nichts anderes als Türen entriegeln macht man, wenn man mit aktiver App in der Tasche einen Türgriff betätigt.
Der Tesla-Knopf-beweherte EVChargeKing Stecker dagegen tut meistens.
Model ≡ LR RWD, deep blue metallic "orange peel effect" (its not a bug, its a feature :-) ), FSD; Zero S ZF6.5 11kW
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von E-Fahrern für E-Fahrer, Interessierte u. E- Lobbyismus in BW.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1602
Registriert: 28. Apr 2019, 23:14
Wohnort: DE, bei Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Neuer key fob jetzt mit passive entry

von Grottenmolch » 16. Nov 2019, 11:57

der Tip funktioniert bei meinem M3 sehr zuverlässig. Nutze dieses Vorgehen fast täglich... (Wagen verriegelt, Ladekabel der Tesla WB eingesteckt, Türgriff der hinteren linken Türe nur ca. 1 cm kurz eindrücken, Ladekabel mit Knopfdruck entfernen)
 
Beiträge: 24
Registriert: 7. Apr 2019, 16:15
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Neuer key fob jetzt mit passive entry

von Ednax » 16. Nov 2019, 16:38

Ich verstehe nicht, wieso das so oft und immer wieder verwechselt wird, es geht um zwei Dinge:

1. "Kabel ohne Knopf" kann man nur per Keyfob, App und Display entriegeln. Nicht mit dem Türgriff!
2. "Kabel mit Knopf" kann man in der Regel zusätzlich mit dem Kopf entriegeln. Aber manchmal funktioniert es nur, wenn man vorher den Griff (leicht) drückt.
Model 3 Long Range AWD - Referral Link
Konfig: MCU2 und AP2.5 (K30)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 748
Registriert: 2. Sep 2017, 15:37
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Neuer key fob jetzt mit passive entry

von MaxBlue » 16. Nov 2019, 21:24

Ednax hat geschrieben:Ich verstehe nicht, wieso das so oft und immer wieder verwechselt wird, es geht um zwei Dinge:

1. "Kabel ohne Knopf" kann man nur per Keyfob, App und Display entriegeln. Nicht mit dem Türgriff!
2. "Kabel mit Knopf" kann man in der Regel zusätzlich mit dem Kopf entriegeln. Aber manchmal funktioniert es nur, wenn man vorher den Griff (leicht) drückt.


Alles klar. Danke für die abschließende Klärung. Dann wird doch ein Fob bestellt.
Model 3SR+ Pearl White, schwarz, 18" Aero, AP noFSD , VIN: KF37xxxx
Model 3P Midnight Silver, schwarz, 20", AP noFSD, VIN: LF57xxxx

1500km free Supercharging: https://ts.la/martin28485
Benutzeravatar
 
Beiträge: 288
Registriert: 5. Aug 2019, 08:29
Wohnort: Niedersachsen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Neuer key fob jetzt mit passive entry

von BernhardLeopold » 16. Nov 2019, 22:09

MaxBlue hat geschrieben:Dann wird doch ein Fob bestellt.

Sehe ich das richtig, dass es diesen FOB jetzt im deutschen online store gibt, aber eine Lieferung nach Österreich nicht möglich ist ?!?
Tesla Model 3 LR AWD (VIN 5YJ3E7KF203xxx)
Mein Referral Link: https://ts.la/bernhard12455
Benutzeravatar
 
Beiträge: 504
Registriert: 21. Apr 2014, 16:39
Wohnort: Graz, Österreich
Land: Oesterreich

Re: Neuer key fob jetzt mit passive entry

von Phil70 » 16. Nov 2019, 22:23

..im Schweizer Shop gibts den auch..soeben bestellt;)
Model 3 | AWD | LR | White/White | FSD
18.12.2019
VIN:5YJxxxxLF57xxxx

Mein Empfehlungslink https://ts.la/philipp90454
Benutzeravatar
 
Beiträge: 75
Registriert: 18. Okt 2019, 17:23
Wohnort: Matzingen
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: autocorbach, marc2019 und 18 Gäste