Neuer key fob jetzt mit passive entry

Technische Informationen zum Model 3...

Re: Neuer key fob jetzt mit passive entry

von tom9404 » 22. Nov 2019, 11:39

Einzig wenn man gern auf Android oder IOS verzichten möchte macht ein solcher Schlüssel Sinn. Meine Meinung.
seit 09.04.2019 Model 3 LR AWD / Alternative: Honda GL 1800 f6c
Wirklich tolles Auto, das Model 3. Aber leider sind die "Assistenzsysteme" z.T. unbrauchbar bis gefährlich.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 168
Registriert: 13. Mär 2019, 19:05
Wohnort: 8500
Land: Schweiz

Re: Neuer key fob jetzt mit passive entry

von AndyMt » 22. Nov 2019, 12:06

Es gibt eben unterschiedliche Anwendungszenarien und Gründe. Schön dass Tesla uns nun 3 Optionen bietet :).
Da ich immer den Schlüsselbund dabei haben muss, ist da eben noch der Fob dran. Weil ich den Schlüsselbund eh grad in der Hand habe wenn ich die Tür zur Tiefgarage aufschliesse, kann ich danach noch auf den Fob drücken, um das Ladekabel zu entriegeln. Bisher musste ich erst noch das Smartphone rauskramen, entsperren etc. oder im Auto übers Display entriegeln. Bei den engen Parkplätzen geht das bei uns nicht ohne rein zu sitzen.
Und ich hab eine Karte weniger im Portemonnaie :).
Tesla M LR-AWD Rot/Schwarz/18" leider mit TACC/AP...
Bild inkl. Standheizung
Erhalte 1500 km freie Superchargernutzung:
https://ts.la/andreas79779
Benutzeravatar
 
Beiträge: 685
Registriert: 4. Feb 2019, 11:32
Wohnort: Münsingen
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Neuer key fob jetzt mit passive entry

von xdowner » 31. Dez 2019, 01:13

Lässt sich beim "deutschen" Key fob auch die Summon Funktion nutzen ? Weiß das einer
Wollt ihr 1500km kostenlos Laden? https://ts.la/peter86902

Model 3 LR AWD 18" Black/Silver FSD + Winterreifen
Bestellt: 23.10.19
Auftragsbestätigung: 25.10.19
Anruf zum Auslieferungsprozess: 28.10.19
 
Beiträge: 112
Registriert: 4. Okt 2019, 16:49
Land: Deutschland

Re: Neuer key fob jetzt mit passive entry

von warp9 » 6. Feb 2020, 01:56

Schweren Herzens muss ich mir wohl auch nen Fob kaufen. Wollte das alles mit Handy machen... aber geht NICHT!
Funktioniert partiell, aber letztens ist es mir etwas so krasses passiert, Hammer!!! Ich wollte nur ne Parkmarke ziehen...
Auto eingeparkt, zum Automat und komme zurück und...

Auto VERSCHLOSSEN!!! Handy UND Karte IM Auto... Toll, WIE kann das sein????

Nach langem Überlegen hatte zum Glück Sohnemann sein Handy dabei. App drauf und mit Passwort einloggen, konnte ich das Auto öffnen. Gott sein Dank, obwohl meins drinne lag...

ABSOLUTES NO GO!!!! Auf die Handy-Schei... verlasse ich mich NIE WIEDER!!!! Also muss ein Fob her.

Liebe Grüße,
AT
 
Beiträge: 4
Registriert: 19. Jan 2020, 04:19
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Neuer key fob jetzt mit passive entry

von panzi » 6. Feb 2020, 19:17

na dann lass den fob nicht im auto liegen
 
Beiträge: 346
Registriert: 12. Jun 2019, 09:31
Wohnort: Tattendorf
Land: Oesterreich

Re: Neuer key fob jetzt mit passive entry

von Ednax » 6. Feb 2020, 19:41

ich bin mir nicht sicher, aber sollte das Auto nicht offen bleiben, wenn das Handy in der Nähe (drin) ist?
P.S. Wo ist der Unterschied zwischen dem FOB und dem Handy?
Kann man beides im Auto vergessen...
Model 3 Long Range AWD - Referral Link
Benutzeravatar
 
Beiträge: 686
Registriert: 2. Sep 2017, 15:37
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Neuer key fob jetzt mit passive entry

von ChrisModel3 » 6. Feb 2020, 19:47

Eigentlich kann man das Auto wieder aufschliessen wenn das Handy im Auto ist
M3 Performance mit 19" Reifen (P3D-) (09/2019)
 
Beiträge: 1285
Registriert: 29. Mai 2019, 23:30
Land: Schweiz

Re: Neuer key fob jetzt mit passive entry

von panzi » 6. Feb 2020, 20:54

hab das hier imho schon öfters gelesen dass sich das auto versperrt und sich nicht mehr öffnen lässt, wenn das smartphone drin liegt
habs noch nie ausprobiert
 
Beiträge: 346
Registriert: 12. Jun 2019, 09:31
Wohnort: Tattendorf
Land: Oesterreich

Re: Neuer key fob jetzt mit passive entry

von satmax » 6. Feb 2020, 21:47

Wenn die App beendet ist wird es so sein.
M3 AWD Midnight-Silver/black, AP, AHK; 5 KW PV

[✔️] Bestellt: 13.1.20
[✔️] Anzahlung: 13.1.20
[✔️] VIN: 29.1.20
[✔️] Papiere: 5.2.20
[✔️] 20.2.20 Abholung Wien, alles bestens!

Gratis Supercharger für uns zwei: https://ts.la/markus52775
Benutzeravatar
 
Beiträge: 282
Registriert: 8. Jan 2020, 11:21
Wohnort: Bezirk Amstetten
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Neuer key fob jetzt mit passive entry

von warp9 » 6. Feb 2020, 22:29

Keine Ahnung was das war.
Bluetooth war an, hab das Auto ja so aufgemacht. hat in der Mittelkonsole zum Laden gelegen. Leider auch der Geldbeutel mit der Karte....
Auto ließ sich nicht mehr öffnen.
Wie gesagt, über das Handy vom Sohnemann, App drauf gespielt, im Konto angemeldet, ging zum Glück.

Ich hoffe ja mal, dass wenigstens der Schlüssel als solcher erkannt wir und das Auto sich NICHT verschließt.. Hat da jemand Erfahrung?!?
 
Beiträge: 4
Registriert: 19. Jan 2020, 04:19
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Mario261 und 15 Gäste