Neuer key fob jetzt mit passive entry

Technische Informationen zum Model 3...

Re: Neuer key fob jetzt mit passive entry

von Phil70 » 16. Nov 2019, 22:24

smart summon

ChrisModel3 hat geschrieben:Nicht in Europa

..gehören wir da auch dazu :shock:
Model 3 | AWD | LR | White/White | FSD
18.12.2019
VIN:5YJxxxxLF57xxxx

Mein Empfehlungslink https://ts.la/philipp90454
Benutzeravatar
 
Beiträge: 75
Registriert: 18. Okt 2019, 17:23
Wohnort: Matzingen
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Neuer key fob jetzt mit passive entry

von ChrisModel3 » 16. Nov 2019, 22:35

Phil70 hat geschrieben:
smart summon

ChrisModel3 hat geschrieben:Nicht in Europa

..gehören wir da auch dazu :shock:


ja! Aber vllt. ändert sich das ja nächstes Jahr mit den neuen Vorschlägen für das Gesetz.

Übrigens, der Key Fob kann auch wie die Karte benutzt werden (auch wenn die Batterie leer ist). D.h. man kann die Tür durch hinhalten aufmachen.
M3 Performance mit 19" Reifen (P3D-) (09/2019)
 
Beiträge: 1285
Registriert: 29. Mai 2019, 23:30
Land: Schweiz

Re: Neuer key fob jetzt mit passive entry

von Phil70 » 16. Nov 2019, 22:41

nehme an mit RFID
...der sollte eigentlich dabei sein...ich finde die Karte eher unpraktisch und den Kids möchte ich nicht die Appdaten geben :mrgreen:
Model 3 | AWD | LR | White/White | FSD
18.12.2019
VIN:5YJxxxxLF57xxxx

Mein Empfehlungslink https://ts.la/philipp90454
Benutzeravatar
 
Beiträge: 75
Registriert: 18. Okt 2019, 17:23
Wohnort: Matzingen
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Neuer key fob jetzt mit passive entry

von panzi » 16. Nov 2019, 23:10

Ednax hat geschrieben:Ich verstehe nicht, wieso das so oft und immer wieder verwechselt wird, es geht um zwei Dinge:

1. "Kabel ohne Knopf" kann man nur per Keyfob, App und Display entriegeln. Nicht mit dem Türgriff!
2. "Kabel mit Knopf" kann man in der Regel zusätzlich mit dem Kopf entriegeln. Aber manchmal funktioniert es nur, wenn man vorher den Griff (leicht) drückt.


wenn das auto schläft, muss man zuerst den türgriff drücken, erst dann kann man mit dem knopf am ladestecker diesen entriegeln.
wenn das auto nicht schläft, kann man gleich mit dem knopf entriegeln
 
Beiträge: 362
Registriert: 12. Jun 2019, 09:31
Wohnort: Enzesfeld
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Neuer key fob jetzt mit passive entry

von Candid » 16. Nov 2019, 23:32

BernhardLeopold hat geschrieben:
MaxBlue hat geschrieben:Dann wird doch ein Fob bestellt.

Sehe ich das richtig, dass es diesen FOB jetzt im deutschen online store gibt, aber eine Lieferung nach Österreich nicht möglich ist ?!?

Ist vermutlich wirklich so, von USA nach DE geht auch nicht. Aber hier kann man dir damit sicher helfen durch Weiterleitung nach Österreich über einen TFF-User. Kannst mich dazu gerne per PN kontaktieren.
Model 3 LR AWD AHK, Pearl White

Doppelter Tronity-Testzeitraum von 4 Wochen mit diesem Referral-Link:
https://tronity.io/home/3YfjWBTP

Tesla Referral-Link für deine Tesla-Bestellung:
https://ts.la/candid21229
Benutzeravatar
 
Beiträge: 497
Registriert: 27. Jul 2019, 18:49
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Neuer key fob jetzt mit passive entry

von Mytoys » 17. Nov 2019, 03:25

Ich habe mir jetzt auch einen bestellt. Und, haltet mich gerne für bescheuert, ich habe bereits den "alten" Fob ohne passive Entry. :shock: Diesen würde ich für einen fairen Kurs abgeben, falls Jemand passive Entry nicht unbedingt benötigt, aber die anderen Vorzüge des Fobs will. Bei Interesse gerne PN an mich.
EDIT: FOB ist verkauft.
Zuletzt geändert von Mytoys am 19. Nov 2019, 18:37, insgesamt 1-mal geändert.
Model 3 Performace white/white 20" mit AP 03/19
- schwarzer Alcantara Dachhimmel
- Fensterverdunkelung
- Radhausdämmung
- Innenraumdämmung
- Automatik Trunk
- KW V3
 
Beiträge: 478
Registriert: 14. Mär 2018, 10:44
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Neuer key fob jetzt mit passive entry

von dennish » 18. Nov 2019, 12:54

Wo sind eigentlich die nachgemachten Ladeklappensender hingekommen?

Ich weiß noch, letztes Jahr um diese Zeit als ich das Auto noch nicht hatte gab es bei ebay und aliexpress überall diese kleinen Taster die nichts anderes machten als ein Funksignal zu schicken was die speziellen Kabeltaster auch tun, allerdings nur für wenige Euros..

Sowas würde mir schon reichen wenn es nicht nur die Klappe öffnen, sondern den Stecker auch entriegeln würde, aber ich finde die im Internet nirgendwo mehr wieder wo man die bekommen könnte.

Das hier ist eine der wenigen Referenzen die man überhaupt noch finden kann dass es sowas mal gab:
https://youtu.be/aaPWv-4nH8M?t=30
 
Beiträge: 457
Registriert: 6. Jan 2019, 15:48
Wohnort: Bochum
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Neuer key fob jetzt mit passive entry

von panzi » 18. Nov 2019, 12:59

ich hab mal gelesen dass die "billigsender" NICHT den stecker entriegeln können.
kanns mir aber nicht vorstellen
 
Beiträge: 362
Registriert: 12. Jun 2019, 09:31
Wohnort: Enzesfeld
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Neuer key fob jetzt mit passive entry

von Ednax » 18. Nov 2019, 14:23

das Funk-Signal wird leider nur zum Öffnen der Klappe verwendet.
Das Entriegeln wird über ein Signalkabel im Typ2-Stecker ausgelöst (Ein Widerstand zwischen zwei Steuerleitungen wird durch Drücken des Knopfes verändert).
Diese kleinen Funk-Sender können den Ladeanschluss also nicht entriegeln.
Model 3 Long Range AWD - Referral Link
Konfig: MCU2 und AP2.5 (K30)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 745
Registriert: 2. Sep 2017, 15:37
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Neuer key fob jetzt mit passive entry

von remy911 » 18. Nov 2019, 18:11

Heute amgekommen
Dateianhänge
D97B9290-60C1-47DC-B004-9F6701BA1570.jpeg
Mein Referral Link: https://ts.la/remy84675
 
Beiträge: 280
Registriert: 11. Sep 2017, 19:52
Land: Schweiz

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste