KW Gewindefahrwerk

Technische Informationen zum Model 3...

Re: KW Gewindefahrwerk

von warpdrive » 15. Nov 2019, 13:48

khwa hat geschrieben:Grundeinstellung von KW:
Zug: VA: 8 Klicks offen, HA: 9 offen (Bereich 0-16 Klicks)
Druck: VA: 5 offen, HA: 3 offen (Bereich 0-12 Klicks)


Besten Dank! Da ist ja noch etwas Spielraum für mehr Komfort vorhanden... Mich reizt das KW V3 sehr, da ich in meinem Zweitwagen beste Erfahrungen damit gemacht habe und eine kleine weitere Tieferlegung gar nicht so schlecht wäre, aber wesentlich härter als das M3P Serie hat will ich keinesfalls für den Alltag...
 
Beiträge: 48
Registriert: 24. Mär 2018, 10:35
Land: Deutschland

Re: KW Gewindefahrwerk

von teslamax3 » 22. Nov 2019, 10:31

khwa hat geschrieben:Ca 25mm tiefer als Serie


Servus!
Ist das die Standardeinstellung ab Werk von KW? Hab mein Model 3 grad zum Einbau abgegeben.
Bin sau gespannt!
Gruß
Max
Tesla Model 3 Performance | Auslieferung 8. März 2019 in Nürnberg | Multi-Coat Red | Innenraum weiß | Chrome-Delete in seidenmatt-schwarz | 95% Scheibentönung hinten | KW Variante 3 Gewindefahrwerk...more to come!
instagram: @elektromobilist
 
Beiträge: 45
Registriert: 12. Jul 2019, 11:15
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: KW Gewindefahrwerk

von khwa » 22. Nov 2019, 12:39

Servus Max

das kann ich Dir so nicht beantworten.
Wir haben das Fahrwerk eingebaut und dann auf die entsprechende Höhe geschraubt.
Technisch wäre höher noch möglich, liegt aber dann außerhalb von der Freigabe von KW.

Viele Grüße
Karl-Heinz
seit 03/2015 perlweißer P85D
seit 03/2019 perlweißer M3P
 
Beiträge: 23
Registriert: 14. Apr 2015, 13:30
Wohnort: Landkreis Cham
Land: Deutschland

Re: KW Gewindefahrwerk

von darock » 22. Nov 2019, 12:59

khwa hat geschrieben:Servus Max

das kann ich Dir so nicht beantworten.
Wir haben das Fahrwerk eingebaut und dann auf die entsprechende Höhe geschraubt.
Technisch wäre höher noch möglich, liegt aber dann außerhalb von der Freigabe von KW.

Viele Grüße
Karl-Heinz


Das heißt dein Wagen ist damit jetzt so hoch wie mit dem kw Fahrwerk geht?

Kannst du bitte radmitte zu Radhauskante abmessen?

Bernhard
M3 LR AWD /18 Zoll Aero / Solid Black / Premium White Interior / Enhanced Autopilot(FSD SMS)

Bestellt/VIN/Bekommen: 06.01.2019 / 2199XX / 15.3.2019

Referral Code: https://ts.la/bernhard36803
 
Beiträge: 1090
Registriert: 4. Jan 2019, 14:43
Land: Oesterreich

Re: KW Gewindefahrwerk

von tesla3.de » 22. Nov 2019, 13:10

25 mm tiefer als Serie ist aber beim M3P sehr grenzwertig, der ist doch so schon an manchen Stellen kaum mehr als 12 cm hoch.
tesla3.de – Informationen, Blog und FAQ zum Tesla Model 3 und der Elektromobilität

Empfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 4518
Registriert: 28. Mär 2016, 22:52
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: KW Gewindefahrwerk

von KraFel » 22. Nov 2019, 13:22

tesla3.de hat geschrieben:25 mm tiefer als Serie ist aber beim M3P sehr grenzwertig, der ist doch so schon an manchen Stellen kaum mehr als 12 cm hoch.


Ist aber doch beim normalen Gebrauch kein Problem.

Also ich bin mit meinen Autos bis jetzt für den Alltagsgebrauch immer mit 65 - 75mm Bodenfreiheit gefahren (350.000km+ in der Konfiguration), damit hatte ich zu 100% keine Probleme mit unerwarteten Bodenkontakt auf normalen Straßen, zumindest in Österreich, aber auch in anderen Ländern hatte ich damit nie Probleme.

Wenn man ne steile ungünstige Einfahrt hat oder in schlecht gebauten Tiefgaragen steht sieht das vielleicht anders aus.

Aufpassen muss man halt (denn da wird's wirklich eng mit 120mm - 25mm) nur mit der Eintragung, wenn das ganze zu 1000% lückenlos lupenrein genehmigt sein soll, braucht man eine mind. Bodenfreiheit von zumindest 95mm (Regelung besagt 80mm Bodenfreiheit bei der maximalen Zuladung auf beiden Achsen).

In der Praxis entspricht das je nach Fahrwerk +/- 95mm im Leerzustand.

Gilt aber alles für Ösi - Land, jedoch wird es in Deutschland ja auch immer extremer mit anzweifeln der Eintragungen usw. Wenn da jetzt auch nach VdTüv Merkblatt zum Einhalten der Bodenfreiheit vorgegangen wird, gilt dasselbe.
Model 3 Perfomance Blue
20" Perfomance Michelin PS4S
19" O.Z. Leggera HLT Pirelli Sottozero PNCS
missing: KW V3 Gewindefahrwerk
 
Beiträge: 106
Registriert: 17. Nov 2019, 18:06
Wohnort: Ösi
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: KW Gewindefahrwerk

von khwa » 22. Nov 2019, 13:30

das sind 365mm.
lt. KW ist hierfür der Mindestabstand 350mm

Fahre aktuell mit maximaler Höhe.

Viele Grüße
Karl-Heinz
seit 03/2015 perlweißer P85D
seit 03/2019 perlweißer M3P
 
Beiträge: 23
Registriert: 14. Apr 2015, 13:30
Wohnort: Landkreis Cham
Land: Deutschland

Re: KW Gewindefahrwerk

von Silencia » 22. Nov 2019, 14:37

Bei einem Gewindefahrwerk ist die Einstellung sehr wichtig, ohne die Radlasten einzustellen bringt ein solches Fahrwerk nicht die Performance die es sollte.

Schaut aber schick aus. Sobald der M3 aber tiefer ist wirds echt uncool für Parkhäuser und Ein Auffahrten.. :)
 
Beiträge: 54
Registriert: 19. Sep 2019, 13:05
Wohnort: Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: KW Gewindefahrwerk

von Html8976 » 22. Nov 2019, 15:00

Gibt es eigentlich Bilder des Querlenkers bei Tieferlegung? Habt Ihr ein Diagramm über die Fahrwerksvermessung speziell mit Rollwinkel, et c.?

Ich hatte schon einige Fahrzeuge mit (hochwertigen) Fahrwerken, aber nicht jedes ließ sich mit größerem Tiefgang besser bewegen.
 
Beiträge: 7
Registriert: 13. Nov 2019, 18:25
Land: Deutschland

Re: KW Gewindefahrwerk

von darock » 22. Nov 2019, 16:41

khwa hat geschrieben:das sind 365mm.
lt. KW ist hierfür der Mindestabstand 350mm

Fahre aktuell mit maximaler Höhe.

Viele Grüße
Karl-Heinz


Also minimum ist 350.
Bei einer verstellmöglichkeit von 25mm (25-50mm) heißt das also, dass das Maximum 375mm ist.

Das wäre 3! Cm höher als mit den h&r Federn. Da sieht man mal wie tief die werden.

Bernhard
M3 LR AWD /18 Zoll Aero / Solid Black / Premium White Interior / Enhanced Autopilot(FSD SMS)

Bestellt/VIN/Bekommen: 06.01.2019 / 2199XX / 15.3.2019

Referral Code: https://ts.la/bernhard36803
 
Beiträge: 1090
Registriert: 4. Jan 2019, 14:43
Land: Oesterreich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste