Vergleich Soundqualität des SR+ zum Performance

Technische Informationen zum Model 3...

Vergleich Soundqualität des SR+ zum Performance

von jorgepnt » 19. Sep 2019, 01:25

Hallo zusammen,

ich bin total an dem Model 3 (SR+) interessiert. Morgen habe ich meine erste Probefahrt. Bin echt gespannt und freue mich darauf. Habe hier noch ein paar Fragen zum Soundsystem:

Ändert sich die Soundqualität merklich beim SR+, wenn man Spotify mittels Bluetooth mit dem smartphone koppelt oder gibt es da keinen Unterschied im Vergleich dazu, wenn man Spotify direkt drauf hat? Stimmt es, dass man die Echtzeit-Navigation sowie Spotify nachträglich für 100 €/Jahr buchen kann?
Ist im Allgemeinen die Soundqualität gut beim SR+ im Vergleich zur Performance-Version des Model 3? Danke im vorraus. 8-)
Model 3 Performance, weiss, 20"

[✔️] Bestellt: 06.11.2019
[✔️] Anzahlung: 06.11.2019
[✔️] VIN: 5YJ3E7EC0LF5XXXXX
[✔️] Rechnung: 02.12.2019
[✔️] Papiere: 13.12.2019
[✔️] Abholung Neuss: 20.12.2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 147
Registriert: 18. Sep 2019, 01:42
Land: Deutschland

Re: Vergleich Soundqualität des SR+ zum Performance

von Niko142 » 19. Sep 2019, 06:18

Nein, das Nachbuchen ist nicht möglich, die 100 Euro betreffen die Leute der höheren Modellreihe nach Ablauf des ersten Jahres.

Es sieht nach ersten Berichten aus den USA zudem danach aus, dass in der V10 bei SR kein Netflix/YouTube möglich ist.

Das ist letztlich auch fair und verdeutlicht auch den Mehrwert der höheren Versionen.

Daher habe ich mich auch gegen das SR und für das LR entschieden.
 
Beiträge: 8
Registriert: 13. Sep 2019, 20:42
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Vergleich Soundqualität des SR+ zum Performance

von Thomas0247 » 19. Sep 2019, 07:00

Zum Vergleich der AudioSysteme gibt es hier ein Video: https://www.youtube.com/watch?v=jjmHzkvjuvg
und es gibt wirklich etliche Threads hier im Forum. Einfach mal die SuFu anwerfen ;-)

Die Spotify Qualität ist unterschiedlich, je nachdem ob man mit einem Premium Account oder nur dem Tesla Account streamt. Ob man den Unterschied zwischen BT und nativer App bei Premium wahrnimmt, ist vermutlich stark subjektiv und kommt auch sehr viel auf Lautstärke und Musikrichtung an. Du wirst ohne den direkten Vergleich aber nichts vermissen ;-)

Das Nachbuchen wurde mal angekündigt, aber ist aktuell nicht verfügbar. Ob das jemals für SR+ verfügbar sein wird, ist nicht geklärt. Aus meiner Sicht würde sich Tesla damit ins eigene Fleisch schneiden, da das wichtige Gründe sind die teurere Premium Ausstattung zu bestellen. Ich weiss aber das etliche Leute hier im Forum das ganz anders sehen. Etwas verbindliches wird dir aber keiner sagen können.
Model LR RWD
VIN: 3189XX // Black/Black/19"/AP(HW2.5) // Order: 13.04.19 // Delivered: 24.05.19
1.500 km kostenloses Supercharging: https://ts.la/thomas36277
 
Beiträge: 144
Registriert: 14. Apr 2019, 14:45
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Vergleich Soundqualität des SR+ zum Performance

von KlausiH » 19. Sep 2019, 07:14

Thomas0247 hat geschrieben:
Das Nachbuchen wurde mal angekündigt, aber ist aktuell nicht verfügbar. Ob das jemals für SR+ verfügbar sein wird, ist nicht geklärt. Aus meiner Sicht würde sich Tesla damit ins eigene Fleisch schneiden, da das wichtige Gründe sind die teurere Premium Ausstattung zu bestellen. Ich weiss aber das etliche Leute hier im Forum das ganz anders sehen. Etwas verbindliches wird dir aber keiner sagen können.


Ohne jetzt wirklich wieder das Fass aufmachen zu wollen, nur der Richtigkeithalber:
Die Premiumbesitzer müssen nach einem Jahr auch dafür bezahlen, eben diese 100.-€.
(Und meiner Meinung nach, ist es eben genau das Geschäftsmodell von Tesla, Funktionen dazubuchbar zu machen.)

Und ja, im Performance sind mehr Lautsprecher aktiv. Mach mal Deine Probefahrt im SR+, wenn Dir dort der Sound zusagt, dann bekommst Du im Premium noch etwas oben drauf. Deine Ohren entscheiden ;)
Reserviert: Juni 2016
Bestellt: 14.4.2019
Ausgeliefert: 28.6.2019
M3 SR+, deep blue metalic, 18er Aero
------------------------------------------------
Referral Link für 1500km Extra-Supercharger Kilometer free:
https://ts.la/klaus22639
 
Beiträge: 203
Registriert: 1. Mai 2019, 17:13
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Vergleich Soundqualität des SR+ zum Performance

von AndyMt » 19. Sep 2019, 09:04

Ich konnte die Sound Anlage in einem SR+ mit der LR Version am gleichen Tag innerhalb von Stunden vergleichen.
Die Anlage im SR+ ist gut, die meisten Menschen dürften überhaupt nichts vermissen und für die viele dürfte es auch die beste Anlage sein, die sie je in einem Auto hatten.
Mir ist die Soundqualität sehr wichtig und mit der Premium Ausstattung war diese eben doch (für mich) so viel besser, dass die Premium-Ausstattung zu einem wichtigen Kriterium wurde - neben der grossen Batterie.
Meine Partnerin meinte: "klingt beides sehr gut, anders ja, aber beides gut".

Ob das Streaming übers Smartphone erfolgt oder direkt dürfte kaum einen Unterschied machen.
Tesla M LR-AWD Rot/Schwarz/18" leider mit TACC/AP...
Bild inkl. Standheizung
Erhalte 1500 km freie Superchargernutzung:
https://ts.la/andreas79779
Benutzeravatar
 
Beiträge: 714
Registriert: 4. Feb 2019, 11:32
Wohnort: Münsingen
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Vergleich Soundqualität des SR+ zum Performance

von TeslaCrew » 19. Sep 2019, 14:46

Ich habe die Soundqualität in einem Video direkt miteinander vergleichen. Der Sound im SR+ ist auch ohne Subwoofer top und im Longrange ist er top+.

https://youtu.be/7PgqBll30Og

Die Ausstattungsunterschiede zwischen SR+ und Longrange habe ich in diesem Video beleuchtet;

https://youtu.be/C5a5O3mcaKc
Benutzeravatar
 
Beiträge: 137
Registriert: 2. Mai 2019, 20:28
Wohnort: Erfurt
Land: Deutschland

Re: Vergleich Soundqualität des SR+ zum Performance

von Domi » 19. Sep 2019, 15:57

jorgepnt hat geschrieben:Ist im Allgemeinen die Soundqualität gut beim SR+ im Vergleich zur Performance-Version des Model 3? Danke im vorraus. 8-)


Habe letzte Woche auch beide nebeneinander mehrfach probegehört. Zum Vergleich habe ich FLACs per USB abgespielt.

Meine Meinung:

Welcher besser klingt ist Geschmackssache. Der Bass im SR+ dröhnt etwas bei höherer Lautstärke weil der fast ausschließlich vom Lautsprecher unter der Frontscheibe kommt und dementsprechend laut sein muss.

Der Premium-Sound (mit Immersive Sound) klingt wie der "All Channel Stereo"-Modus den viele Verstärker und Receiver können. Kann man mögen, muss man nicht. Im SR+ klingt das ganze mehr wie ein klassisches Stereo-Setup. Der Bass im Premium-Innenraum ist sehr viel klarer und angenehmer zu hören anstatt nur dröhnend.

Auf den Hintersitzen haben die Mitfahrer im Premium-Innenraum sicherlich das bessere Erlebnis, da ist der SR+ Sound wegen der fehlenden Lautsprecher etwas schwachbrüstig aufgestellt.

Für Audiophile sind beide nicht optimal, dafür wird der Sound im Premium-Innenraum durch den Surround-Effekt zu sehr verfälscht und im SR+ stimmt die Mischung nicht ganz wegen dem dröhnenden Bass. Mit dem Equalizer kann man sicherlich in beiden Fällen etws nachhelfen aber für den normalsterblichen ist die Anlage in beiden Fällen für ein Auto vollkommen in Ordnung.
 
Beiträge: 109
Registriert: 17. Mai 2019, 20:18
Land: Oesterreich

Re: Vergleich Soundqualität des SR+ zum Performance

von jorgepnt » 19. Sep 2019, 21:41

Vielen Dank an alle für die ausführlichen Antworten! :)

P.S.: Ich bin vorhin den Model 3 zum ersten Mal Probe gefahren...was soll ich sagen? HAMMERGEIL! Ich habe mich sofort verliebt. Dieses TESLA-Lächeln hatte ich schon nach wenigen Metern drauf :lol:
Model 3 Performance, weiss, 20"

[✔️] Bestellt: 06.11.2019
[✔️] Anzahlung: 06.11.2019
[✔️] VIN: 5YJ3E7EC0LF5XXXXX
[✔️] Rechnung: 02.12.2019
[✔️] Papiere: 13.12.2019
[✔️] Abholung Neuss: 20.12.2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 147
Registriert: 18. Sep 2019, 01:42
Land: Deutschland

Re: Vergleich Soundqualität des SR+ zum Performance

von ensor » 20. Sep 2019, 11:03

Domi, bist du sicher dass die Klangeinstellungen in beiden Autos identisch waren? Bei Immersive Audio kann man ja zwischen drei Stufen wählen, es klingt fast so als wäre bei deinem Model 3 mit Premium Audio die höchste Stufe eingestellt gewesen. Dann wären die Systeme ja nicht direkt vergleichbar?
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3613
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51
Land: Deutschland

Re: Vergleich Soundqualität des SR+ zum Performance

von AndNiv » 20. Sep 2019, 11:16

Ich finde es total schwer den Sound zweier Modelle anhand von einem Video zu unterscheiden in dem ich wiederum mit evtl. richtig miserablen Boxen das Video höhere... und finde das Immer Extrem schwer und hat definitiv nichts mit dem Realen klang zu tun. Da auch die Aufnahme durch das Mikrofon entsprechend verfälscht wird, auch wenn sie bei beiden gleich verfälscht wird. Am ende kommt nie der gleiche Unterschied zu Tag den man Real hört. Aber jeder empfindet Musik unterschiedlich, deswegen ist sie auch so Emotional....

Ah und Blauzahn hat immer noch nicht die Qualität das es gleich zu einer direkten Kabelverbindung klingt da gibt es immer noch unterschiede!
Tesla Bestellt... kurze zeit Später.... Tesla da!!!
 
Beiträge: 29
Registriert: 16. Aug 2019, 11:07
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: AndreOid, kotter, krriel, manfred682018, TeslaCoPilot, Teslanico, win und 11 Gäste