ScanMyTesla & TM-Spy

Technische Informationen zum Model 3...

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von Eugenius » 21. Jan 2020, 21:48

Du fährst aber sparsam bei der KM-Leistung :)
Model ≡ LR AWD
Für Dich und für mich 372 kWh (~1500 km) kostenloses Supercharging: https://ts.la/eugen32884
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2400
Registriert: 25. Sep 2017, 13:14
Wohnort: Nürnberg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von Heico » 21. Jan 2020, 22:06

Nominal full pack mit 76,0 kW ist auch nicht zu verachten.
M3 LR RWD blau seit 27.Aug 2019, Lupo 3L, Sparfahrer, PV Anlage
Benutzeravatar
 
Beiträge: 332
Registriert: 3. Mär 2017, 10:45
Wohnort: 27318
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von endurance » 21. Jan 2020, 22:36

Ich habe mal ein paar BT Adpater getestet mit SMT: https://www.elektrifiziert.net/blog/ind ... -tesla-m3/
Wenn mir jemand link und zwei Sätze zu seinem für positiv oder negativ befundenen Adapter schickt nehm ich das gerne mit auf damit wir mal eine Übersicht haben. Kann mir nicht alle Varianten kaufen ;)
PV 18.8kWp - BHKW EcoPower 1.0 - SolarCarport - BMW i3 (no REX)
M3 LR w/w non p Aero 18 Zoll bestellt - bezahlt - zehn Termine - endlich got it!
Mein Blog: http://www.elektrifiziert.net
Tesla Refcode 1500km free SC: https://ts.la/olaf41297
 
Beiträge: 1320
Registriert: 3. Aug 2014, 06:56
Wohnort: Nearby Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von M3-75 » 22. Jan 2020, 10:51

Heute morgen habe ich dann das gemessen:

Nominal full ist 75.5kwh (12h zuvor 76.0) und SOC ist 61.3% (zuvor 60.7%).

Der SOC ist also gestiegen, weil das BMS bereits bei 2°C Abkühlung der Meinung war 0.5kwh weniger zu bekommen und nicht weil er noch besser gebalanced hat (konstant 4mV).
60.7*76.0/75.5=61.1% (Rest Rundungsfehler)

Derart schnelle Änderungen können natürlich nicht von Degradation kommen.

Wenn man aus der nominal full capacity eine degradation errechnen möchte, muss man den höchsten Wert unter besten Bedingungen nehmen (denn degradiert ist degradiert und kommt nicht zurück, alles was zurück kommt sind also andere Faktoren.)
Dateianhänge
Screenshot_20200122-052344.png
99% zufrieden mit dem Model 3.
 
Beiträge: 2673
Registriert: 20. Jun 2017, 20:34
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von CG1997 » 22. Jan 2020, 11:50

M3-75 hat geschrieben:Heute morgen habe ich dann das gemessen:

Nominal full ist 75.5kwh (12h zuvor 76.0) und SOC ist 61.3% (zuvor 60.7%).

Der SOC ist also gestiegen, weil das BMS bereits bei 2°C Abkühlung der Meinung war 0.5kwh weniger zu bekommen und nicht weil er noch besser gebalanced hat (konstant 4mV).
60.7*76.0/75.5=61.1% (Rest Rundungsfehler)


Wahrscheinlich schwankte dein nominal remaining zwischen 44.1kWh und 44.2kWh. Das würden deinen Rundungsfehler erklären.

M3-75 hat geschrieben:Derart schnelle Änderungen können natürlich nicht von Degradation kommen.

Wenn man aus der nominal full capacity eine degradation errechnen möchte, muss man den höchsten Wert unter besten Bedingungen nehmen (denn degradiert ist degradiert und kommt nicht zurück, alles was zurück kommt sind also andere Faktoren.)


Ich denke auch, dass wir mit den Werten, die wir aus SMT beziehen nur eine "temporäre" Degradation ausrechnen können. Für echte Degradation fehlt uns der Einblick in wichtige Parameter.
Model S 90D AP1 blau 12/2016 - 04/2019; Model S 75 AP2 blau 06/2017 - 11/2018
Model 3 P3D AP2.5 EAP/FSD blau seit 16/02/2019; Model 3 LR RWD AP2.5 AP schwarz seit 21/05/2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1716
Registriert: 8. Nov 2017, 13:19
Wohnort: Biwer (Luxemburg)
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von MIKLES » 23. Jan 2020, 09:24

endurance hat geschrieben:Ich habe mal ein paar BT Adpater getestet mit SMT: https://www.elektrifiziert.net/blog/ind ... -tesla-m3/
Wenn mir jemand link und zwei Sätze zu seinem für positiv oder negativ befundenen Adapter schickt nehm ich das gerne mit auf damit wir mal eine Übersicht haben. Kann mir nicht alle Varianten kaufen ;)

Ich mache gerade das "gleiche" jedoch ohne Blog ;)
Der LX hatte bei mir die gleiche Datenrate, hat genauso problemlos funktioniert. Der MX soll aber bessere Kompitablität zu anderen Fahrzeugtypen haben. Beide, LX und MX funktionieren NICHT mit iOS. Der MX+ funktioniert auch mit iOS.

Das mit den schwer lesbaren Werten beim MX/LX ist mir auch aufgefallen, ich habe mich an ScanMyTesla gewandt und er wird eine Beschränkung einbauen!
In ein paar Monaten wird es einen kompletten UI refresh von ScanMyTesla geben sowie einen iOS Release.
Model☰P FSD seit 21.02.2019
1.500 KM free SuC: https://ts.la/andreas75541
&Charge - 30KM gratis bei Maingau: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=UVDAWE
TeslaFi - 4 Wochen Gratis: https://www.teslafi.com/signup.php?referred=MIKLES
Benutzeravatar
 
Beiträge: 458
Registriert: 13. Mär 2017, 16:52
Wohnort: Bisamberg
Land: Oesterreich

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von endurance » 23. Jan 2020, 14:16

Danke habe den MX+ auch mal aufgenommen - hat den schon jemand hier getestet?
Das mit der Drossel wurde schon mal angesprochen, macht Sinn für die Anzeige auch wenn an den Logger evtl. die "fullpower" geht.
PV 18.8kWp - BHKW EcoPower 1.0 - SolarCarport - BMW i3 (no REX)
M3 LR w/w non p Aero 18 Zoll bestellt - bezahlt - zehn Termine - endlich got it!
Mein Blog: http://www.elektrifiziert.net
Tesla Refcode 1500km free SC: https://ts.la/olaf41297
 
Beiträge: 1320
Registriert: 3. Aug 2014, 06:56
Wohnort: Nearby Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von Panther » 23. Jan 2020, 14:33

Ich habe den MX+ im Einsatz, funktioniert tadellos.
Model 3 LR AWD - Solid Black
Tesla Empfehlungsprogramm, 1500 km freier Supercharger für Dich! https://ts.la/denny53848
 
Beiträge: 60
Registriert: 25. Apr 2019, 13:13
Wohnort: Zwickau
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von endurance » 23. Jan 2020, 16:29

Danke für die Info
PV 18.8kWp - BHKW EcoPower 1.0 - SolarCarport - BMW i3 (no REX)
M3 LR w/w non p Aero 18 Zoll bestellt - bezahlt - zehn Termine - endlich got it!
Mein Blog: http://www.elektrifiziert.net
Tesla Refcode 1500km free SC: https://ts.la/olaf41297
 
Beiträge: 1320
Registriert: 3. Aug 2014, 06:56
Wohnort: Nearby Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von MEroller » 24. Jan 2020, 10:05

MX+ geht nur mit Android :(
Model ≡ LR RWD, deep blue metallic "orange peel effect" (its not a bug, its a feature :-) ), FSD; Zero S ZF6.5 11kW
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von E-Fahrern für E-Fahrer, Interessierte u. E- Lobbyismus in BW.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1338
Registriert: 28. Apr 2019, 23:14
Wohnort: DE, bei Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: beamer99, Google Adsense [Bot], GuBo, m4k3m3cry, Stromdurst und 5 Gäste