ScanMyTesla & TM-Spy

Technische Informationen zum Model 3...

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von CG1997 » 1. Dez 2019, 20:40

shortstop hat geschrieben:https://www.youtube.com/watch?v=QTOaDolXJXU

Könnte die Erklärung sein.


Bitte jetzt nicht wieder damit anfangen. Wir haben zur Genüge in diesem Thread bewiesen, dass sich Björn in diesem Video geirrt hat. Leider hat er bis heute seinen Fehler nicht vollständig zugegeben, weswegen immer wieder Leute auf das Video verweisen.
Model S 90D AP1 blau 12/2016 - 04/2019; Model S 75 AP2 blau 06/2017 - 11/2018
Model 3 P3D AP2.5 EAP/FSD blau seit 16/02/2019; Model 3 LR RWD AP2.5 AP schwarz seit 21/05/2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1793
Registriert: 8. Nov 2017, 13:19
Wohnort: Biwer (Luxemburg)
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von Kumasasa » 1. Dez 2019, 20:49

shortstop hat geschrieben:https://www.youtube.com/watch?v=QTOaDolXJXU

Könnte die Erklärung sein.

Bitte keine unkommentierten Links hier einstellen. Eine kurze Beschreibung, was sich hinter einem Link verbirgt sollte schon sein.
03/2019: Tesla Model 3 Tess AWD+ FSD HW:2.5 FW:2020.16.2.1 Nav:EU-2019.20
03/2015: Toyota Prius+ Bixi
1500 km freie Superchargernutzung für dich und mich bei Bestellung via https://ts.la/ivo64655
https://twitter.com/kumasasa_
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5235
Registriert: 26. Dez 2018, 13:11
Wohnort: Kürten
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von shortstop » 1. Dez 2019, 20:58

CG1997 hat geschrieben:
shortstop hat geschrieben:https://www.youtube.com/watch?v=QTOaDolXJXU

Könnte die Erklärung sein.


Bitte jetzt nicht wieder damit anfangen. Wir haben zur Genüge in diesem Thread bewiesen, dass sich Björn in diesem Video geirrt hat. Leider hat er bis heute seinen Fehler nicht vollständig zugegeben, weswegen immer wieder Leute auf das Video verweisen.

Das ist nur eine Quelle. Reddit z.b. findet man ähnliche Aussagen. Aber habe es nicht mitbekommen, was genau hat er falsch gemacht?
Model 3 AWD 02/19
 
Beiträge: 51
Registriert: 5. Jan 2018, 13:00
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von CG1997 » 1. Dez 2019, 21:10

shortstop hat geschrieben:
Das ist nur eine Quelle. Reddit z.b. findet man ähnliche Aussagen. Aber habe es nicht mitbekommen, was genau hat er falsch gemacht?


Er hatte zum damaligen Zeitpunkt noch kein SMT. Deswegen hat er angenommen, dass Tesla in einem Update den Energy Buffer um ein paar kWh erhöht und gleichzeitig die Verbrauchskonstante gesenkt hat. Beides haben wir hier in vielen Messungen widerlegt. Björn hat eine normale Degradation erfahren, die nichts mit seinen Falschannahmen zu tun hatte.
Model S 90D AP1 blau 12/2016 - 04/2019; Model S 75 AP2 blau 06/2017 - 11/2018
Model 3 P3D AP2.5 EAP/FSD blau seit 16/02/2019; Model 3 LR RWD AP2.5 AP schwarz seit 21/05/2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1793
Registriert: 8. Nov 2017, 13:19
Wohnort: Biwer (Luxemburg)
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Scan my Tesla

von MEroller » 1. Dez 2019, 21:31

Kumasasa hat geschrieben:
CG1997 hat geschrieben:Sollte man nicht diese beiden Threads zusammenfassen: viewtopic.php?f=87&t=31591&p=855722#p855722
Erledigt.
Danke Kumasasa, Du bist mein Moderator Held hier im TFF-Forum - Themen gleichen Inhalts sind viel besser zusammengefasst als neuere einfach gesperrt :D
Model ≡ LR RWD, deep blue metallic "orange peel effect" (its not a bug, its a feature :-) ), FSD; Zero S ZF6.5 11kW
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von E-Fahrern für E-Fahrer, Interessierte u. E- Lobbyismus in BW.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1600
Registriert: 28. Apr 2019, 23:14
Wohnort: DE, bei Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von Robert-P » 4. Dez 2019, 13:22

Hallo liebe Leute :-)

(MS P85D 2015er)

Habe ScanMy Tesla und alles funktioniert gut
Habe mir jetzt das TM Spy installiert und ich bekomme keine Verbindung zum PT modem
(Read error)
Paring will er mit "1234", funktioniert aber nicht.

Kann ´mich gar nicht erinnern, dass beim ScanMy Tesla auch so etwas kam. ?!

Hat jemand eine Idee, warum das TM Spy nicht geht und das ScnMy Tesla schon ?!
(Handy Samsung S5)

Danke für Tipps

l.G- Roberto
Model S P85D 07/2015
 
Beiträge: 39
Registriert: 25. Nov 2018, 00:58
Wohnort: Graz
Land: Oesterreich

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von b4it » 6. Dez 2019, 13:58

Hallo,

wisst ihr ob ScanMyTesla und TM-Spy die selbe Datenbasis verwendet wie dieses hier oder gibt es dazu noch Ergänzungen?
https://github.com/joshwardell/model3dbc

Beim ersten Test hatte ich mit dieser Datenbasis einige Signale im Model 3 AWD Europa nicht :(
Weis noch nicht warum aber grade die Temperaturen im Speicher fehlen.
Es gibt aber zahlreiche Botschaften mit möglicherweise interessanten Signalen auf dem Bus, die nicht in der DBC sind.
 
Beiträge: 14
Registriert: 6. Dez 2019, 11:37
Land: Deutschland

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von ev3 » 6. Dez 2019, 14:34

Scan my tesla verwendet soweit ich weiß https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... sp=sharing

Darf ich fragen mit was bzw. mit welchem technischen Aufbau du dich selbst an die Auswertung machen möchtest? Ich habe das auch noch auf meiner Liste aber bin noch nicht dazu gekommen (ich hatte einen raspberry pi im auge der via BT die daten eines OBDlink LX ausliest)
 
Beiträge: 143
Registriert: 28. Apr 2019, 22:12
Land: Deutschland

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von b4it » 6. Dez 2019, 14:48

Danke. Da steht allerdings für Model 3 gar nichts drin?
 
Beiträge: 14
Registriert: 6. Dez 2019, 11:37
Land: Deutschland

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von Heico » 6. Dez 2019, 18:56

Wie kann man mit SMT ermitteln, welche Leistung das Auto hat? Auf welche Zahlen kommt es an?
Tesla Model3 LR RWD blau seit 27.Aug 2019, Lupo 3L, Sparfahrer, PV Anlage
Benutzeravatar
 
Beiträge: 350
Registriert: 3. Mär 2017, 10:45
Wohnort: 27318
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: chris321, DannyP, federico51538, Fraenckie, Semrush [Bot] und 10 Gäste
cron