ScanMyTesla & TM-Spy

Technische Informationen zum Model 3...

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von Eugenius » 14. Nov 2019, 23:30

Übrigens, mir ist dank ScanMyTesla aufgefallen, dass im Lässig Modus vorder Motor gar nicht funktioniert. Also Vorsicht, wenn man auf Allrad hofft aber warum auch immer Lässig fährt
Model ≡ LR AWD
Für Dich und für mich 372 kWh (~1500 km) kostenloses Supercharging: https://ts.la/eugen32884
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2398
Registriert: 25. Sep 2017, 13:14
Wohnort: Nürnberg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von endurance » 15. Nov 2019, 07:58

Wieso Vorsicht? Es stimmt auch nicht das der vordere Motor dann nicht funktioniert. Er wird generell nur wenn benötigt eingesetzt, um effiztienter zu fahren. Begrenzt man die Gesamtleistung (Lässig Mode) wird der vordere Motor so gut wie nie benötigt. Tritt man aber man richtig drauf oder in Kurven setzt der Motor ein. Auch zum vorheizen der Batterie wird er genutzt.

Interessant wäre mal ein direkter Vergleich auf Schnee oder ähnlichem ob die Modi das Fahrverhalten bei Traktionsprobleme wirklich beeinflussen.
PV 18.8kWp - BHKW EcoPower 1.0 - SolarCarport - BMW i3 (no REX)
M3 LR w/w non p Aero 18 Zoll bestellt - bezahlt - zehn Termine - endlich got it!
Mein Blog: http://www.elektrifiziert.net
Tesla Refcode 1500km free SC: https://ts.la/olaf41297
 
Beiträge: 1318
Registriert: 3. Aug 2014, 06:56
Wohnort: Nearby Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von Wolfgang357 » 15. Nov 2019, 09:12

MIKLES hat geschrieben:Ich hab mir ein LG K9 für €65 geholt, großes Display mit (für den Preis) guter Auflösung und Android 7.1


Vielen Dank für den Tipp. Hab ich soeben bestellt (allerdings für 79,99).
Ich hoffe, dass ich ab Montag die ersten Werte auslesen kann.

Wolfgang
Tesla Model 3 schwarz/schwarz, 19" Sport, AP
2019.40.50.7 29.762 km VIN 201.xxx
Tesla Powerwall2 seit 4.9.2019
 
Beiträge: 48
Registriert: 17. Apr 2016, 20:16
Wohnort: Furth im Wald
Land: Deutschland

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von KlausiH » 15. Nov 2019, 11:12

Hoffe, ihr könnt mir kurz helfen:

Habe Android 10 und SMT.
Wenn ich ein Logfile aufgenommen habe, kann ich direkt die Werte sehen.
Jetzt wird das File ja im Ordner ScanMyTesla gespeichert.
Über "View Log" möchte ich mir gerne das File nochmals ansehen, aber bei mir kommt nur ein Menü mit "Teilen mit".
Eigentlich sollte doch SMT das File öffnen und mir die Werte zeigen.
Gehe ich direkt auf das File, öffnet mir Excel das ganze.

Blick ich da was nicht?
Reserviert: Juni 2016
Bestellt: 14.4.2019
Ausgeliefert: 28.6.2019
M3 SR+, deep blue metalic, 18er Aero
------------------------------------------------
Referral Link für 1500km Extra-Supercharger Kilometer free:
https://ts.la/klaus22639
 
Beiträge: 187
Registriert: 1. Mai 2019, 17:13
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von wl01 » 15. Nov 2019, 12:07

Wie ich hier schon öfter geschrieben habe, gibt es bei meinem Smartphone oft Bluetooth-Abbrüche mit dem im Bundel befindlichen ODBII-Adapter, die scheinbar nur ich hatte....
Falls das auch bei anderen auftritt, habe ich eine Lösung gefunden. Wenn der Adapter mit dem relativ kurzen Kabel verwendet wird, befindet sich der Bluetooth-Adapter exakt im Bereich der Sitze (also genau zwischen der Mittelkonsole und dem Sitz). Dabei gibt es entweder in der Konsole, oder aber im Fahrersitz starke EM-Felder, die die Verbindung stören. Ich habe daher ein ODBII-Verlängerungskabel angesteckt und den ODBII-Adapter nun in den Fußraum transferiert. Das Kabel kann man ohne Probleme in der seitlichen Konsolenabdeckung führen.
Ab nun hat bei mir die BlueTooth Verbindung keine Probleme mehr.Bild

PS:
Eventuell sollten die einzelnen Anzeigen in der ScanMyTesla-App auch dann edierbar sein, wenn keine Bluetooth-Verbindung besteht. Dann kann man auch außerhalb des Autos in Ruhe die einzelnen Screen-Sets definieren und muss nicht mit den schlechteren Lichtverhältnissen im Auto Vorlieb nehmen.
Zuletzt geändert von wl01 am 15. Nov 2019, 16:24, insgesamt 1-mal geändert.
Hier mein Tesla:
Model 3 LR 4WD, "Blue Lightning", Deep Blue Metallic, 19" Hankook, Innenraum schwarz/weiß, Vin 46...
Vers 2020.8.3; Standard AP, ausgeliefert 21.09.2019

mein Referral-Code: https://ts.la/justin37271
Benutzeravatar
 
Beiträge: 443
Registriert: 28. Sep 2019, 11:48
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von Kumasasa » 15. Nov 2019, 16:01

KlausiH hat geschrieben:Eigentlich sollte doch SMT das File öffnen und mir die Werte zeigen.
Gehe ich direkt auf das File, öffnet mir Excel das ganze.

Blick ich da was nicht?

SMT kann die Datei nicht anzeigen, dafür brauchst du dann einen Texteditor oder ein Tabellenkalkulationsprogramm wie Calc oder Excel.
03/2019: Tesla Model 3 Tess AWD+ FSD HW:2.5 FW:2020.8.3 Nav:EU-2019.20
03/2015: Toyota Prius+ Bixi
1500 km freie Superchargernutzung für dich und mich bei Bestellung via https://ts.la/ivo64655
https://twitter.com/kumasasa_
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4801
Registriert: 26. Dez 2018, 13:11
Wohnort: Kürten
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von KlausiH » 16. Nov 2019, 12:18

Kumasasa hat geschrieben:
KlausiH hat geschrieben:Eigentlich sollte doch SMT das File öffnen und mir die Werte zeigen.
Gehe ich direkt auf das File, öffnet mir Excel das ganze.

Blick ich da was nicht?

SMT kann die Datei nicht anzeigen, dafür brauchst du dann einen Texteditor oder ein Tabellenkalkulationsprogramm wie Calc oder Excel.


Danke Dir"
Dann sind die Screenshots hier immer direkt nach der Aufnahme gemacht worden?
Reserviert: Juni 2016
Bestellt: 14.4.2019
Ausgeliefert: 28.6.2019
M3 SR+, deep blue metalic, 18er Aero
------------------------------------------------
Referral Link für 1500km Extra-Supercharger Kilometer free:
https://ts.la/klaus22639
 
Beiträge: 187
Registriert: 1. Mai 2019, 17:13
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von Rossi » 17. Nov 2019, 15:11

Hallo zusammen,

stecke gerade fest bei Installation des Adapters. die blaue Steckerbuchse vom M3 scheint irgendwie fest geclipst und ich bekomme sie nicht gelöst. Das Teil muss ja ebenfalls weg, richtig?

Möchte auch nicht mit zu viel Kraft da ran ohne den „Trick“ in welche Richtung man ziehen muss zu kennen. Hat vielleicht jemand schnell einen Hinweis?

Danke & Gruß, Rossi
M3 bestellt 21.01.2019 - ausgeliefert 23.03.2019
LR AWD+ 19" black / black
Benutzeravatar
 
Beiträge: 47
Registriert: 29. Aug 2015, 21:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von lero » 17. Nov 2019, 15:14

ich hab es dran gelassen geht sich schon aus, musst nur das kabel etwas "biegen"
Empfehlungslink für 1500 km kostenloses Supercharging
oder kostenlos 20km auf &charge
Model 3 LR AWD Schwarz Schwarz 18" ohne Autopilot
nix reserviert, bestellt ende Jänner, ausgeliefert 27.2. in Wien
Sharan 4motion Euro5 Schummeldiesel
 
Beiträge: 1287
Registriert: 31. Jan 2019, 17:28
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von Rossi » 17. Nov 2019, 15:28

Ok danke!
M3 bestellt 21.01.2019 - ausgeliefert 23.03.2019
LR AWD+ 19" black / black
Benutzeravatar
 
Beiträge: 47
Registriert: 29. Aug 2015, 21:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: engineer62, phil9309, reifenreber.de und 6 Gäste