ScanMyTesla & TM-Spy

Technische Informationen zum Model 3...

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von Eugenius » 23. Sep 2019, 16:37

"Im Neuzustand" mach IMHO keinen Sinn, weill das bei 0 km sein soll. Bei jeder Zeile die Sachen mitzuschleppen ist kontraproduktiv... Oder stehe ich aufm Schlauch?
Ich hätte die Daten z.B. gar nicht, somit kann ich die Liste gar nicht Pflegen...
Model ≡ LR AWD
Für Dich und für mich 372 kWh (~1500 km) kostenloses Supercharging: https://ts.la/eugen32884
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2663
Registriert: 25. Sep 2017, 13:14
Wohnort: Nürnberg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von Helmilectric » 23. Sep 2019, 17:03

Sodala, heute das gute Stück übernommen. Leider war das Wetter mehr als bescheiden und der Stress im DC groß, daher bin ich erst noch nach Hause gefahren, bevor ich den Dongle angesteckt habe. Hatte es kurz am Straßenrand dort probiert, aber aufgrund des Regens und der Lautstärke dort kaum machbar.

Auch zuhause habe ich keine Abschaltung hinbekommen und habs daher direkt ohne probiert - lief problemlos (Soll jedoch niemanden zum Nachahmen anstacheln - lieber nach Anleitung vorgehen).

Ich hab dann mit ScanMyTesla die Batterie ausgelesen und dachte eigentlich ich kann das schön sauber untereinander schneiden - leider scheint die Zahl der angezeigten Werte sich mehrfach zu verändern. Nicht nur Anfangs bis er alles eingelesen hat - ich denke aber das wichtigste ist drauf.

Der SoC im Display war zu diesem Zeitpunkt 56% und ich hatte da noch nicht selbst geladen, also ohne Ladung seit Übernahme.

initialbattery-lrawd-helmi.png
» Logbuch Elektromobilität: helmilectric.com

Twitter | Instagram | Tesla-Ref
Benutzeravatar
 
Beiträge: 852
Registriert: 19. Mai 2019, 10:25
Wohnort: 86 Raum Augsburg
Land: Deutschland

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von CG1997 » 23. Sep 2019, 17:05

Eugenius hat geschrieben:"Im Neuzustand" mach IMHO keinen Sinn, weill das bei 0 km sein soll. Bei jeder Zeile die Sachen mitzuschleppen ist kontraproduktiv... Oder stehe ich aufm Schlauch?
Ich hätte die Daten z.B. gar nicht, somit kann ich die Liste gar nicht Pflegen...


Du kannst Felder haben, die zwingend gefüllt sein müssen und andere die optional sind. Wenn die Daten bei 0km bekannt sind, dann kann das extrem hilfreich für die Statistik sein. Ansonsten wird dein Neuzustand aus dem Mittelwert der anderen ermittelt.
Model S 90D AP1 blau 12/2016 - 04/2019; Model S 75 AP2 blau 06/2017 - 11/2018
Model 3 P3D AP2.5 EAP/FSD blau seit 16/02/2019; Model 3 LR RWD AP2.5 AP schwarz seit 21/05/2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1801
Registriert: 8. Nov 2017, 13:19
Wohnort: Biwer (Luxemburg)
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von endurance » 23. Sep 2019, 17:08

H3LMI hat geschrieben:Sodala, heute das gute Stück übernommen....

Danke - zumindest auch 77kWh und 3.5kWh Buffer - bin mal gespannt wie lange das so bleibt.
PV 18.8kWp - BHKW EcoPower 1.0 - SolarCarport - BMW i3 (no REX)
M3 LR AWD w/w non p Aero 18 Zoll bestellt - bezahlt - zehn Termine - endlich got it!
Mein Blog: http://www.elektrifiziert.net
Tesla Refcode 1500km free SC: https://ts.la/olaf41297
 
Beiträge: 1458
Registriert: 3. Aug 2014, 06:56
Wohnort: Nearby Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von endurance » 23. Sep 2019, 17:11

CG1997 hat geschrieben:
Eugenius hat geschrieben:"Im Neuzustand" mach IMHO keinen Sinn, weill das bei 0 km sein soll. Bei jeder Zeile die Sachen mitzuschleppen ist kontraproduktiv... Oder stehe ich aufm Schlauch?
Ich hätte die Daten z.B. gar nicht, somit kann ich die Liste gar nicht Pflegen...


Du kannst Felder haben, die zwingend gefüllt sein müssen und andere die optional sind. Wenn die Daten bei 0km bekannt sind, dann kann das extrem hilfreich für die Statistik sein. Ansonsten wird dein Neuzustand aus dem Mittelwert der anderen ermittelt.

Ich denke hier ist gemeint, dass es keinen Sinn macht in jeder Zeile eine Spalte mit dem Neuzustandswert zu haben. So kommt zumindest Dein vorschlag rüber. Neuzustand ist ja einfach km 0 und braucht keine Extrabehandlung.
Aber mach doch einfach mal ein konkretes Tabellenbeispiel - dann bekommen wir das schon aussortiert.
PV 18.8kWp - BHKW EcoPower 1.0 - SolarCarport - BMW i3 (no REX)
M3 LR AWD w/w non p Aero 18 Zoll bestellt - bezahlt - zehn Termine - endlich got it!
Mein Blog: http://www.elektrifiziert.net
Tesla Refcode 1500km free SC: https://ts.la/olaf41297
 
Beiträge: 1458
Registriert: 3. Aug 2014, 06:56
Wohnort: Nearby Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von CG1997 » 23. Sep 2019, 17:12

@H3LMI:

Super vielen Dank. Ein einzelner Datenpunkt macht noch keine Statistik aus, aber die 77kWh von deinem neuen Akku und die 77kWh von endurance zeigen zumindest einen Trend auf. Hast du noch die TR zu den 57,8% SOC? Ich vermute 291km.
Model S 90D AP1 blau 12/2016 - 04/2019; Model S 75 AP2 blau 06/2017 - 11/2018
Model 3 P3D AP2.5 EAP/FSD blau seit 16/02/2019; Model 3 LR RWD AP2.5 AP schwarz seit 21/05/2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1801
Registriert: 8. Nov 2017, 13:19
Wohnort: Biwer (Luxemburg)
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von Tesla3Model » 23. Sep 2019, 17:26

endurance hat geschrieben:Ja die 77 hatte ich im Juli nach >10km

Google Excel ist OK - macht Sinn

Wie hast du denn Wert damals ausgelesen, wenn ScanMyTesla noch nicht funktioniert hat, 10km oder 10,000km?
Tesla Model 3 / AWD / Midnight Silver / Schwarz / 18 aero ohne AHK / HW 3.0 ohne FSD
 
Beiträge: 1475
Registriert: 6. Mai 2019, 17:16
Land: Deutschland

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von Helmilectric » 23. Sep 2019, 17:28

CG1997 hat geschrieben:Hast du noch die TR zu den 57,8% SOC? Ich vermute 291km.


Leider nein. Die ganze Übernahme und die Situation drum rum inkl. zügigem nachhausefahren aus terminlichen Gründen und kranker Frau dabei hat mich zusammen mit dem neuen Auto über das man zwar theoretisch schon so viel weiss aber dann doch erstmal überwältigt ist ein wenig überfordert. Die hab ich total vergessen abzulesen.
» Logbuch Elektromobilität: helmilectric.com

Twitter | Instagram | Tesla-Ref
Benutzeravatar
 
Beiträge: 852
Registriert: 19. Mai 2019, 10:25
Wohnort: 86 Raum Augsburg
Land: Deutschland

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von endurance » 23. Sep 2019, 17:31

Tesla3Model hat geschrieben:
endurance hat geschrieben:Ja die 77 hatte ich im Juli nach >10km

Google Excel ist OK - macht Sinn

Wie hast du denn Wert damals ausgelesen, wenn ScanMyTesla noch nicht funktioniert hat, 10km oder 10,000km?

Ich hatte das Vergnügen mit einer der ersten Kabelversionen testen zu dürfen. 13425km hatte ich da auf der Uhr
Zuletzt geändert von endurance am 23. Sep 2019, 17:35, insgesamt 1-mal geändert.
PV 18.8kWp - BHKW EcoPower 1.0 - SolarCarport - BMW i3 (no REX)
M3 LR AWD w/w non p Aero 18 Zoll bestellt - bezahlt - zehn Termine - endlich got it!
Mein Blog: http://www.elektrifiziert.net
Tesla Refcode 1500km free SC: https://ts.la/olaf41297
 
Beiträge: 1458
Registriert: 3. Aug 2014, 06:56
Wohnort: Nearby Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von Eugenius » 23. Sep 2019, 17:33

H3LMI hat geschrieben:
CG1997 hat geschrieben:Hast du noch die TR zu den 57,8% SOC? Ich vermute 291km.


Leider nein. Die ganze Übernahme und die Situation drum rum inkl. zügigem nachhausefahren aus terminlichen Gründen und kranker Frau dabei hat mich zusammen mit dem neuen Auto über das man zwar theoretisch schon so viel weiss aber dann doch erstmal überwältigt ist ein wenig überfordert. Die hab ich total vergessen abzulesen.


Na dann kannst noch in Ruhe die Werte von Snoopy immer weider nachreichen ;)
Model ≡ LR AWD
Für Dich und für mich 372 kWh (~1500 km) kostenloses Supercharging: https://ts.la/eugen32884
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2663
Registriert: 25. Sep 2017, 13:14
Wohnort: Nürnberg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Equionox, Gemoni und 13 Gäste