ScanMyTesla & TM-Spy

Technische Informationen zum Model 3...

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von bero » 15. Feb 2020, 13:23

airmax hat geschrieben:Andere Frage: Was bedeuten die Wolke und der rote Punkt rechts unten?

Roter Punkt = Datenrecording
Model 3 LR AWD, AccBoost, schwarz/schwarz, 18"Aero, EAP+FSD, HW2.5, 2019-03
 
Beiträge: 1067
Registriert: 20. Feb 2019, 13:55
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von wl01 » 15. Feb 2020, 13:32

airmax hat geschrieben:SMT bekommt keine Daten vom ODBII Adapter. Was könnte das sein? Hab gerade alles installiert. BT Verbindung über BT Menü is da.
edit: Problem gelöst mit Neustart Handy.

Andere Frage: Was bedeuten die Wolke und der rote Punkt rechts unten?
Der Punkt aktiviert die Aufzeichnungsfunktion. Es wird eine CSV-Datei erzeugt, die man sich später mit einem Tabellenkalkulationprogramm anschauen kann.
Das Problem hatte ich anfangs auch. Ist eindeutig ein Bluetooth-Problem. Ich hatte ursprünglich den Bluetooth-Adapter neben dem Sitz geführt und dort gibt es viele Stör-Magnetfelder. Außerdem muss sich der ODBII-Adapter die Bluetoothfunktion mit zahlreichen anderen Bluetooth-Programmen des Smartphones teilen. z.B. mit denen des Auto, oder sonstigen Bluetooth-Geräten. Und wenn der Datenstrom schwächer wird, dann bricht er oft ganz ab. Ich habe das gelöst indem ich eine ODBII-Kabelverlängerung benutzte und den ODBII Adapter vorne in den Fußraum verlegte. Das Kabel kann man leicht unter der (linken) Konsolenverkleidung führen.
Bild
Hier mein Tesla:
Model 3 LR 4WD, "Blue Lightning", Deep Blue Metallic, 19" Hankook, Innenraum schwarz/weiß, Vin 46...
Vers 2020.16.2.1 Standard AP, ausgeliefert 21.09.2019

mein Referral-Code: https://ts.la/justin37271
Benutzeravatar
 
Beiträge: 599
Registriert: 28. Sep 2019, 11:48
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von Tesla3Model » 15. Feb 2020, 23:19

CG1997 hat geschrieben:
Dein SR+ hat eine entnehmbare Akkukapazität im Neuzustand von ca. 53,5kWh und einen Energy Buffer von 2,4kWh. .

Hier ist ein nagelneues SR+ aus China mit 52kWh
https://www.youtube.com/watch?v=yFBygGw1QoI

Er zeigt auch im Video wie man die Verbindung und alles macht.
Tesla Model 3 / AWD / Midnight Silver / Schwarz / 18 aero ohne AHK / HW 3.0 ohne FSD
 
Beiträge: 1468
Registriert: 6. Mai 2019, 17:16
Land: Deutschland

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von jens.p » 15. Feb 2020, 23:32

Tesla3Model hat geschrieben:Können wir bitte zurück zum Thema? Das alles bringt jetzt nichts, egal wie viele Fakten du ihm bringst. Ihr könnt das gerne per PN weiter machen. Er hat nichtmal SMT, also alles unnötiges OT.

Ich werde die Mods bitten alles hier sonst zu löschen oder ins 100% Thema zu verschieben.


Wo gehört das Bitte nicht zum Thema? Mich interessiert, was 1% SoC in Watt bedeutet und möchte dafür auf die Erfahrungen der Nutzer von SMT zurückgreifen. Aber scheinbar wird hier nicht aktzeptiert, dass die ausgelesenen Werte nicht plausibel sind.

CG1997 hat geschrieben:Wie, nach welcher Formel?


14,9kWh/100km ist der Verbrauch mit Ladeverluste des UMC/ Fahrzeuges, 409km ist die Reichweite ohne Ladeverluste. Je nach Kapazität ergibt sich ein Verbrauch und der ins Verhältnis zu den 14,9kWh gesetzt, ergibt die Verluste.
 
Beiträge: 439
Registriert: 14. Jan 2020, 19:55
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von Tesla3Model » 15. Feb 2020, 23:59

jens.p hat geschrieben:
Wo gehört das Bitte nicht zum Thema? Mich interessiert, was 1% SoC in Watt bedeutet und möchte dafür auf die

In "Watt" wird kein SOC gemessen, wenn dann in Wh und die Antwort wurde dir mehrfach gegeben auch habe ich dir mehrere Videos verlinkt(Post drüber) - 50kWh NAGELNEU also 1% 500Wh oder 47-48kWh oder 1% 480Wh nach kurzer Zeit (ca 10-15,000km).

Wenn dir das nicht passt dann kauf dir SMT und miss es selbst, fahr dein Wagen auf 0% oder -4%... Weitere Fragen werden von mir an die mods gemeldet.
Tesla Model 3 / AWD / Midnight Silver / Schwarz / 18 aero ohne AHK / HW 3.0 ohne FSD
 
Beiträge: 1468
Registriert: 6. Mai 2019, 17:16
Land: Deutschland

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von lero » 16. Feb 2020, 00:03

jens.p hat geschrieben:
Tesla3Model hat geschrieben:Können wir bitte zurück zum Thema? Das alles bringt jetzt nichts, egal wie viele Fakten du ihm bringst. Ihr könnt das gerne per PN weiter machen. Er hat nichtmal SMT, also alles unnötiges OT.

Ich werde die Mods bitten alles hier sonst zu löschen oder ins 100% Thema zu verschieben.


Wo gehört das Bitte nicht zum Thema? Mich interessiert, was 1% SoC in Watt bedeutet und möchte dafür auf die Erfahrungen der Nutzer von SMT zurückgreifen. Aber scheinbar wird hier nicht aktzeptiert, dass die ausgelesenen Werte nicht plausibel sind.

CG1997 hat geschrieben:Wie, nach welcher Formel?


14,9kWh/100km ist der Verbrauch mit Ladeverluste des UMC/ Fahrzeuges, 409km ist die Reichweite ohne Ladeverluste. Je nach Kapazität ergibt sich ein Verbrauch und der ins Verhältnis zu den 14,9kWh gesetzt, ergibt die Verluste.


laut https://youtu.be/GT2TyLHMzE0?t=2026
ist 1% ca. 478Wh (nicht Watt)
Empfehlungslink für 1500 km kostenloses Supercharging
oder kostenlos 20km auf &charge
Model 3 LR AWD Schwarz Schwarz 18" ohne Autopilot
nix reserviert, bestellt ende Jänner, ausgeliefert 27.2.2019 in Wien
Sharan 4motion Euro5 Schummeldiesel
 
Beiträge: 1407
Registriert: 31. Jan 2019, 17:28
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von CG1997 » 16. Feb 2020, 13:16

Die EPA Reichweite des SR+ entspricht 240Meilen oder 384km. Bei 139Wh/km sind das genau 53,4kWh, was der EPA Messung sehr nahe kommt. Wir haben hier leider nicht wirklich viele SR+ Messungen in diesem Thread, aber was ich aus den anderen Threads sehe ist, dass sehr viele SR+ nur noch TRs in den 370ern sehen, einige sogar in den 360ern. Nicht nur vereinzelt, sondern eher die Mehrzahl, kaum einer berichtet von TRs über 380km. Kann es vielleicht sein, dass Tesla 1-2kWh oben nicht freigibt, oder geblockt hat? Vielleicht erst durch ein Update, wie bspw. das Update mit der 170kW SuC Leistungsupgrade? Wir bräuchten mehr SR+ Messergebnisse hier.
Model S 90D AP1 blau 12/2016 - 04/2019; Model S 75 AP2 blau 06/2017 - 11/2018
Model 3 P3D AP2.5 EAP/FSD blau seit 16/02/2019; Model 3 LR RWD AP2.5 AP schwarz seit 21/05/2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1777
Registriert: 8. Nov 2017, 13:19
Wohnort: Biwer (Luxemburg)
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von Tesla3Model » 17. Feb 2020, 18:38

CG1997 hat geschrieben:Die EPA Reichweite des SR+ entspricht 240Meilen oder 384km. Bei 139Wh/km sind das genau 53,4kWh,

Wieso sollen es 139 sein, hast du ein Screenshot von Energy?
CG1997 hat geschrieben:Nicht nur vereinzelt, sondern eher die Mehrzahl, kaum einer berichtet von TRs über 380km.

Es kann hier was dran sein, ich habe eine Messung von 372km auf ca. 51,1 kWh gesehen. Das sind dann etwa 13.73kWh/100km, weit weg von deinen 139.

Interessanterweise hat er aber bei ca. 99% bis ca. 4.184V geladen. Viel Platz ist da bis 4.2V aber nicht nach oben. Vielleicht war das nur eine kleine Degradation.
https://youtu.be/PvbDBS0azGI?t=852
Tesla Model 3 / AWD / Midnight Silver / Schwarz / 18 aero ohne AHK / HW 3.0 ohne FSD
 
Beiträge: 1468
Registriert: 6. Mai 2019, 17:16
Land: Deutschland

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von CG1997 » 17. Feb 2020, 21:20

Tesla3Model hat geschrieben:
Wieso sollen es 139 sein, hast du ein Screenshot von Energy?


Hier hat er doch ein Screenshot gepostet:

viewtopic.php?f=88&t=26295&p=892596&hilit=139Wh%2Fkm#p892596

Tesla3Model hat geschrieben:Es kann hier was dran sein, ich habe eine Messung von 372km auf ca. 51,1 kWh gesehen. Das sind dann etwa 13.73kWh/100km, weit weg von deinen 139.

Interessanterweise hat er aber bei ca. 99% bis ca. 4.184V geladen. Viel Platz ist da bis 4.2V aber nicht nach oben. Vielleicht war das nur eine kleine Degradation.
https://youtu.be/PvbDBS0azGI?t=852


Ja, etwas was ich nicht berücksichtigt habe ist, dass Tesla Ende Oktober die TR des ST+ auf 250Meilen erhöht hat.

https://electrek.co/2019/10/17/tesla-in ... -price-up/

Das sind dann genau 400km. Bei 54,4kWh nominal full pack entspricht das 136Wh/km. Das würde gut zu deinem Video passen, mit 372km*136Wh/km = 50,6kWh (im Video 50,7kWh nominal remaining). Macht die Sache nicht besser und erklärt nicht die beobachtete und gemessene deutliche Abweichung von der TR von 400km und den EPA Werten von über 54kWh nominal full pack. Das wären über 3kWh oder 6% weniger. Haben wir beim LR auch beobachtet, aber nicht in dieser Häufigkeit. Das SR+ in deinem verlinkten Video scheint auch relativ neu gewesen zu sein. Zellspannung von 4.184V ist in der Tat sehr nahe am Maximum. Zellspannung von 8mV ist etwas hoch, aber nicht auffallend hoch. Zwei Hypothesen:

1) Das BMS des SR+ ist noch stärker temperaturabhängig als das des LR, wird deswegen im Sommer deutlich mehr nominal full pack anzeigen.
2) Die Erhöhung der TR von 240 auf 250Meilen entspricht 4.2%. Tesla wollte den bereits verkauften SR+ diesen Reichweitenvorteil nicht zugestehen und hat diesen deswegen 4.2% der Kapazität gekappt. :lol: Tesla hat von Audi was gelernt.
Model S 90D AP1 blau 12/2016 - 04/2019; Model S 75 AP2 blau 06/2017 - 11/2018
Model 3 P3D AP2.5 EAP/FSD blau seit 16/02/2019; Model 3 LR RWD AP2.5 AP schwarz seit 21/05/2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1777
Registriert: 8. Nov 2017, 13:19
Wohnort: Biwer (Luxemburg)
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von Tesla3Model » 17. Feb 2020, 22:41

CG1997 hat geschrieben:
Ja, etwas was ich nicht berücksichtigt habe ist, dass Tesla Ende Oktober die TR des ST+ auf 250Meilen erhöht hat.

https://electrek.co/2019/10/17/tesla-in ... -price-up/

Das sind dann genau 400km. Bei 54,4kWh nominal full pack entspricht das 136Wh/km. Das würde gut zu deinem Video passen, mit 372km*136Wh/km = 50,6kWh (im Video 50,7kWh nominal remaining). .


Er hat ein 2019 Model. 54,4kWh gab es noch nie im neuen Zustand, wie gesagt, mehr als 52.5kWh habe ich noch nicht gesehen. Er hat nur 6000km und soweit ich weiß war er am höchsten bei 51.7kWh oder nahe 52kWh.
Tesla Model 3 / AWD / Midnight Silver / Schwarz / 18 aero ohne AHK / HW 3.0 ohne FSD
 
Beiträge: 1468
Registriert: 6. Mai 2019, 17:16
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: eue.boettcher, Fanatik, GuBo, Mathie, PeterJ und 11 Gäste