AVAS: seit 01.09.19 in allen Model 3 verbaut? Nein!

Technische Informationen zum Model 3...

Re: AVAS: seit 01.09.19 in allen Model 3 verbaut

von DerSchwabe » 9. Okt 2019, 20:09

tomswerkstatt hat geschrieben:hat sich schon mal jemand überlegt, daß das AVAS system EU-Rechts wiedrig ist?
Wenn ein Elektroauto einen Mindestgeräuschpegel haben muß, ein anders angetrieibenes Fahrzeug aber nicht, dann ist das Diskriminierung und somit in der EU verboten.

Ich schlage vor das Gesetz dahingehend anzupassen, daß alles was Räder hat und schneller sein kann als Fußgänger lärm machen muß. Das würde dann auch Fahrräder und Roller mit einschließen, die meiner Meinung nach größere Gefahr für Passanten darstellen, als KFZ.


Siehe letzter Beitrag. Ich hoffe sehr dass sich hier noch etwas tut...
P85 seit 21.11.2014, rot, Luft, Winter, Tech mit allen Sensoren, Doppellader
 
Beiträge: 1269
Registriert: 16. Dez 2014, 16:44
Land: Deutschland

Re: AVAS: seit 01.09.19 in allen Model 3 verbaut

von pepe » 9. Okt 2019, 22:50

DerSchwabe hat geschrieben:Wenn das nicht abschaltbar sein sollte dann wird es in verstopften Städten unerträglich. Geklapper, gezwitscher, pfeifen, Melodien,...
DAS gibt ein Lärm.


Hört doch endlich auf mit dem Unsinn:

55 Dezibel: Regen, Kühlschrank, leises Gespräch, Geräusche in der Wohnung
65 Dezibel: normales Gespräch, Nähmaschine, Fernseher in Zimmerlautstärke

Wie wäre es, wenn wir mit den Schreckensszenarien mal aufhören, bis der erste AVAS Sound da ist? Dann könnt ihr ja immer noch eine Petition starten oder so... :roll:
Model 3 (AWD LR) seit 06.03.2019. Empfehlungslink für 1.500km kostenloses Supercharging
Benutzeravatar
 
Beiträge: 717
Registriert: 28. Feb 2019, 10:40
Wohnort: Klosterneuburg
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: AVAS: seit 01.09.19 in allen Model 3 verbaut

von Mooseman » 9. Okt 2019, 22:55

Ein Schreckensszenario würde ich hier nicht starten, eher würde ich ein Hinweisschild für Marder neben das Auto stellen, wo sie mal knabbern sollen. :D

Für mich ist es eher eine Frage des Prinzips, nicht der Lautstärke. Ich finde es einfach kontraproduktiv, ein Elektroauto mit einem Schallgenerator zu versehen, wenn die wahre Ursache für die mangelnde Wahrnehmung darin liegt, dass andere Fahrzeuge lauter sind oder dass die Leute auf ihr Telefon gucken, während sie über den Parkplatz laufen.
Seit 12/2019: Model 3 AWD, blau, mit AP
09/2018-12/2019: Model 3 LR RWD, blau, ohne AP/FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 150
Registriert: 9. Okt 2019, 14:34
Wohnort: Lunenburg, ON (Kanada)
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: AVAS: seit 01.09.19 in allen Model 3 verbaut

von tesla3.de » 10. Okt 2019, 06:10

Juergen515 hat geschrieben:
Mane123 hat geschrieben:Auch in der EU müssen Fahrzeuge so gebaut sein um geringst mögliche Geräusche von sich zu geben, entsprechend dem Stand der Technik. Deswegen sind nun auch Klappenauspuffanlagen verboten.


Das ist die Theorie. In der Realität kamen die letzten Jahre sehr viele Fahrzeuge mit klappenanlage auf den Markt...


Weiss da zufällig jemand, mit welchen dubiosen Mitteln solche Gesetze umgangen werden? Das zeigt aber nur wieder, wes Geistes Kind die Autoindustrie ist.
tesla3.de – Informationen, Blog und FAQ zum Tesla Model 3 und der Elektromobilität

Empfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 4636
Registriert: 28. Mär 2016, 22:52
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: AVAS: seit 01.09.19 in allen Model 3 verbaut

von Nesierd » 21. Okt 2019, 08:41

Jemand aktuell Kenntnis darüber, ob AVAS verbaut ist (aus Vereinfachungsgründen der Produktion) und in der EU nur deaktiviert ist?
Model 3 2020 LR AWD since March 2020 ✔️

Jetzt kostenloses Supercharging für 1.500 km sichern:
https://ts.la/rene29431
Jetzt kostenloses Guthaben für bis zu 30 Kilometer sichern:
https://and-charge.com/#/invite-friends?code=XFULBL
Benutzeravatar
 
Beiträge: 33
Registriert: 18. Jun 2019, 21:15
Land: Deutschland

Re: AVAS: seit 01.09.19 in allen Model 3 verbaut

von Grizoor » 26. Okt 2019, 07:23

Mit den Schiffen, die gerade ankommen, müsste bald klar sein, ob die neueren Model 3's AVAS bekommen haben oder nicht.
 
Beiträge: 15
Registriert: 18. Aug 2016, 11:49
Land: Schweiz

Re: AVAS: seit 01.09.19 in allen Model 3 verbaut

von eggerhd » 26. Okt 2019, 09:57

Ich denke Tesla kann das AVAS, wenn nötig, in allen Modellen aktivieren.
Über Softwareupdates.
Lautsprecher hat es ausreichend verbaut. Und eine Hupe hat jedes Auto.
Furzkissen ging ja auch. :lol:
Gruss und schönes Wochenende
Model S90D - 19" Reifen, Titanium Metallic-Lackierung - FW - 2020.12.11.5 - AP1
ab 29.06.2016 - 78000 km gefahren und 7,5 m3 Diesel nicht verbrannt! :-)
Den kannst Du bis Ende Juni kaufen - Ich krieg ein MS "Raven"!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 903
Registriert: 24. Apr 2016, 19:27
Wohnort: CH 8953 Dietikon + AT 8720 Knittelfeld
Land: Schweiz

Re: AVAS: seit 01.09.19 in allen Model 3 verbaut

von MEroller » 26. Okt 2019, 22:39

Hehe, DÆrik wars auch zu laut, und schon gibt es Kits, den ausgesteckten Stecker und Buchse dauerhaft gegen Schmutzeintrag zu schützen :lol:
https://youtu.be/UhcMbA_LLfo
Model ≡ LR RWD, deep blue metallic "orange peel effect" (its not a bug, its a feature :-) ), FSD; Zero S ZF6.5 11kW
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von E-Fahrern für E-Fahrer, Interessierte u. E- Lobbyismus in BW.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1602
Registriert: 28. Apr 2019, 23:14
Wohnort: DE, bei Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: AVAS: seit 01.09.19 in allen Model 3 verbaut

von Mr_Bo » 7. Nov 2019, 00:50

Habe meinen heute bekommen, lt Papieren Herstellung 07.09.
Kein Avas aktiv!
Traumwagen hier bestellen--> https://ts.la/oliver52236 und 1500 Km für uns frei!
Bild Tesla Model 3 LR AWD + AHK .
Kommst Du aus der Ecke von Vechta, dann gerne Bierchen und Probefahrt.
 
Beiträge: 108
Registriert: 21. Aug 2019, 08:00
Land: Deutschland

Re: AVAS: seit 01.09.19 in allen Model 3 verbaut

von sub-xero » 7. Nov 2019, 08:17

tesla3.de hat geschrieben:
Juergen515 hat geschrieben:
Mane123 hat geschrieben:Auch in der EU müssen Fahrzeuge so gebaut sein um geringst mögliche Geräusche von sich zu geben, entsprechend dem Stand der Technik. Deswegen sind nun auch Klappenauspuffanlagen verboten.


Das ist die Theorie. In der Realität kamen die letzten Jahre sehr viele Fahrzeuge mit klappenanlage auf den Markt...


Weiss da zufällig jemand, mit welchen dubiosen Mitteln solche Gesetze umgangen werden? Das zeigt aber nur wieder, wes Geistes Kind die Autoindustrie ist.

Mit der Macht der Autolobby in Europa.
Model 3 RWD LR FSD AHK
YouTube Kanal ElektrischFahren - Elektromobilität in der Praxis
Bestellung per Weiterempfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
Benutzeravatar
 
Beiträge: 224
Registriert: 29. Apr 2019, 06:14
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: twiederh und 12 Gäste