Winterreifen Pirelli Sottozero 3

Technische Informationen zum Model 3...

Re: Winterreifen Pirelli Sottozero 3

von Der-Kieler » 30. Okt 2019, 09:48

Heute Morgen nach einer Nacht hat das Anlernen funktioniert. Den Prozess gestartet und einfach losgefahren. Er hat dann zwar wieder gemeckert, dass er die Sensoren nicht finden kann, aber ca. nach 15Minuten hat er dann eine positive Meldung gegeben und alles funktioniert.

Ich habe nich einmal mit meiner Familie und Kollegen gegengecheckt: Der Reifen ist im Innenraum so unglaublich viel leiser! Man hört die Reifen bei keiner Geschwindigkeit mehr (die Sommerreifen waren ab ca. 60km/h richtig laut und dominant!). Unglaublich der Unterschied. Der Mehrpreis ist sein Geld absolut wert.
- Auto eine Nacht schlafen lassen und manches Problem löst sich in digitalen Rauch auf! :-) -
M3 LR RWD/AHK/FSD/HW2.5, 06/2019 -- Referrral: https://ts.la/lorenz75577
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen - gern per PM.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1825
Registriert: 21. Mai 2019, 14:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Winterreifen Pirelli Sottozero 3

von Mr_Bo » 30. Okt 2019, 10:06

@der-Kieler
Ich habe jetzt alle Beiträge von Dir hier im Thread gelesen zum Thema Reifen, weil Du Deine so lobst.
Aber Du hast tatsächlich in keinem Deiner Beiträge erwähnt, welche Reifen Du nun nutzt....Bild

Würde mich sehr interessieren.
Traumwagen hier bestellen--> https://ts.la/oliver52236 und 1500 Km für uns frei!
Bild Tesla Model 3 LR AWD + AHK .
Kommst Du aus der Ecke von Vechta, dann gerne Bierchen und Probefahrt.
 
Beiträge: 108
Registriert: 21. Aug 2019, 08:00
Land: Deutschland

Re: Winterreifen Pirelli Sottozero 3

von Der-Kieler » 30. Okt 2019, 10:21

Mr Bo hat geschrieben:@der-Kieler
Ich habe jetzt alle Beiträge von Dir hier im Thread gelesen zum Thema Reifen, weil Du Deine so lobst.
Aber Du hast tatsächlich in keinem Deiner Beiträge erwähnt, welche Reifen Du nun nutzt....Bild

Würde mich sehr interessieren.


:lol: Stimmt! Ich dachte, dass es sich aus der Überschrift des Threads ergibt.
Es sind Pirelli Sottozero (T0 Ausführung!) Gekauft bei Reifen Reber und mir zusenden lassen, da ich 600km nördlich wohne. Reber, weil er eine Huntermaschine zum Wuchten nutzt und weil er die Reifen zum fairen Preis anbot. Ich bin sehr zufrieden, da er auch bei Rückfragen nach dem Kauf sofort reagiert und Hilfe anbit (TPMS wollten ja erst nicht und er bot sofort an einen Reifenhändler vor Ort zu organisieren um das zu lösen. -Ging dann ja aber dich über Nacht von allein).
- Auto eine Nacht schlafen lassen und manches Problem löst sich in digitalen Rauch auf! :-) -
M3 LR RWD/AHK/FSD/HW2.5, 06/2019 -- Referrral: https://ts.la/lorenz75577
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen - gern per PM.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1825
Registriert: 21. Mai 2019, 14:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Winterreifen Pirelli Sottozero 3

von Mr_Bo » 30. Okt 2019, 12:10

Du hast natürlich Recht, sorry Bild
Boah, kann mich einfach nicht entscheiden welchen Winterreifen ich auf die 18" Zoll Felge nehmen soll.
Traumwagen hier bestellen--> https://ts.la/oliver52236 und 1500 Km für uns frei!
Bild Tesla Model 3 LR AWD + AHK .
Kommst Du aus der Ecke von Vechta, dann gerne Bierchen und Probefahrt.
 
Beiträge: 108
Registriert: 21. Aug 2019, 08:00
Land: Deutschland

Re: Winterreifen Pirelli Sottozero 3

von LudwigII » 30. Okt 2019, 12:13

Habe mir die Reifen auch bei Reber bestellt. Sagenhafter Service was der bietet.
Hole die übernächste Woche ab.
Sind zwar 264 km einfach Anfahrt, aber man muss die Reifen ja auch gleich mal ausführlich testen....
23.08.19 Mödel 3 Base Performance
26.11.2019 Cybertruck bestellt
Founder of "Cybertruck - die Anstalt"
Wer meinen Referal anklickt macht mir eine besondere Freude, weil ich doppelt so viel fahre wie zu Diesel Zeiten https://ts.la/thomas96376
 
Beiträge: 777
Registriert: 8. Aug 2017, 01:49
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Winterreifen Pirelli Sottozero 3

von Der-Kieler » 30. Okt 2019, 12:21

Mr Bo hat geschrieben:Du hast natürlich Recht, sorry Bild
Boah, kann mich einfach nicht entscheiden welchen Winterreifen ich auf die 18" Zoll Felge nehmen soll.

Hast Du das Bild meiner Kombi auf Seite 2 dieses Threads gesehen? Ich bin begeistert von der Optik (man sieht die Schrauben erst auf den zweiten Blick) und dem Geräuschpegel. Haben 1,8K€ bei Reber gekostet.
- Auto eine Nacht schlafen lassen und manches Problem löst sich in digitalen Rauch auf! :-) -
M3 LR RWD/AHK/FSD/HW2.5, 06/2019 -- Referrral: https://ts.la/lorenz75577
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen - gern per PM.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1825
Registriert: 21. Mai 2019, 14:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Winterreifen Pirelli Sottozero 3

von wildcard1503 » 30. Okt 2019, 18:56

Steht bei deinen Reifen T0 irgendwo drauf? Hab bei meinen nichts gefunden .... Original Tesla ... Bild oder genaue Beschreibung wäre super.
Danke Markus
Model 3 AWD blau 18Zoll
R.: 01.04.16, B.: 14.12.18, R.: 26.2.19, L.:4.3.19
VIN:201XXX
 
Beiträge: 351
Registriert: 21. Dez 2018, 12:14
Wohnort: Kärnten (Österreich)
Land: Oesterreich

Re: Winterreifen Pirelli Sottozero 3

von Der-Kieler » 30. Okt 2019, 19:26

wildcard1503 hat geschrieben:Steht bei deinen Reifen T0 irgendwo drauf? Hab bei meinen nichts gefunden .... Original Tesla ... Bild oder genaue Beschreibung wäre super.
Danke Markus

Ja, sicher doch. :)
PNCS und T0 findest Du kopfstehend auf der Reifenflanke.

Wie gesagt: Wende ich an Reifen Reber (hier im Forum im Marketplace oder hier: https://www.reber-reifenhaus.de/tesla-reifen-felgen/ ), da weiß man wenigstens, dass er Ahnung von Tesla und passenden Felgen hat und einem auch nach dem Kauf hilft. Mich hat das Auswuchten auf der Huntermaschine überzeugt. Was ich nämlich gar nicht leiden kann sind Vibrationen durch Unwucht. Das habe ich jetzt 2x bei anderen Autos gehabt und die Diskussion führte immer zu nichts (neu Auswuchten brachte nicht wirklich etwas). - Ich bekomme übrigens nichts von ihm. ;)
Meine Räder habe ich bestellt und an meine kleine Werkstatt liefern lassen. Die machen jetzt immer den halbjährlichen Tausch.
Dateianhänge
IMG_2091 (2).JPG
- Auto eine Nacht schlafen lassen und manches Problem löst sich in digitalen Rauch auf! :-) -
M3 LR RWD/AHK/FSD/HW2.5, 06/2019 -- Referrral: https://ts.la/lorenz75577
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen - gern per PM.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1825
Registriert: 21. Mai 2019, 14:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Winterreifen Pirelli Sottozero 3

von H4MM3R » 30. Okt 2019, 19:54

Der-Kieler hat geschrieben:Wie gesagt: Wende ich an Reifen Reber (hier im Forum im Marketplace oder hier: https://www.reber-reifenhaus.de/tesla-reifen-felgen/ ), da weiß man wenigstens, dass er Ahnung von Tesla und passenden Felgen hat und einem auch nach dem Kauf hilft. Mich hat das Auswuchten auf der Huntermaschine überzeugt. Was ich nämlich gar nicht leiden kann sind Vibrationen durch Unwucht. Das habe ich jetzt 2x bei anderen Autos gehabt und die Diskussion führte immer zu nichts (neu Auswuchten brachte nicht wirklich etwas). - Ich bekomme übrigens nichts von ihm. ;)
Meine Räder habe ich bestellt und an meine kleine Werkstatt liefern lassen. Die machen jetzt immer den halbjährlichen Tausch.


Das kann ich voll unterschreiben. Habe zwar keine Pirelli aber Nokian mit Felgen von Reifen Reber. Marcus Reber hat auch mit dem TÜV-Prüfer telefoniert, um Schwierigkeiten beim Eintragen zu vermeiden (was ich bei der DEKA hatte). Marcus war telefonisch immer sofort für mich da.
Der Service von Reifen Reber ist überirdisch gut und die Preise ebenfalls.
Model ☰ P+ (MidnightSilver/weiss, VIN 367XXX, AP 3.0)
bestellt: 26.07.19 // Übergabe: 12.08.19
Benutzeravatar
 
Beiträge: 265
Registriert: 13. Dez 2018, 13:16
Wohnort: nahe Lübeck
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Winterreifen Pirelli Sottozero 3

von wildcard1503 » 1. Nov 2019, 11:46

Super danke
Model 3 AWD blau 18Zoll
R.: 01.04.16, B.: 14.12.18, R.: 26.2.19, L.:4.3.19
VIN:201XXX
 
Beiträge: 351
Registriert: 21. Dez 2018, 12:14
Wohnort: Kärnten (Österreich)
Land: Oesterreich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: alex_, ElectricEspresso, t4bl3tt und 11 Gäste