Winterreifen Pirelli Sottozero 3

Technische Informationen zum Model 3...

Re: Winterreifen Pirelli Sottozero 3

von Ash » 29. Okt 2019, 17:51

Ich vermute der Unterschied ist, ob die als Komplettreifen von Tesla kommen oder das SeC/Delivery Center die Reifen selber auf die Felgen montiert haben.
Schau doch mal welche Art von Auswucht-Gewichten montiert sind. Sind es Blei-Klebegewichte oder ist es Balancing Weight Tape (z.B. von 3M)?
 
Beiträge: 693
Registriert: 13. Dez 2018, 12:39
Land: Deutschland

Re: Winterreifen Pirelli Sottozero 3

von Der-Kieler » 29. Okt 2019, 18:16

Mr.Darcy hat geschrieben:
Summundwech hat geschrieben:
Also hat Tesla selbst Sottozero 3 ohne PCNS ausgeliefert oder die Kennzeichnung fehlt einfach auf dem Reifen.

Da hat Tesla Geld gespart und ohne PNCS ausgeliefert. Die genauen Reifentypen sind ja leider nicht auf der Webseite verzeichnet, sodass sie fast alles liefern können.

Da bin ich ja froh die Reifen nicht von Tesla genommen zu haben: Geld gespaart und obendrein die besseren Reifen. :D
- Auto eine Nacht schlafen lassen und manches Problem löst sich in digitalen Rauch auf! :-) -
M3 LR RWD/AHK/FSD/HW2.5, 06/2019 -- Referrral: https://ts.la/lorenz75577
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen - gern per PM.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1820
Registriert: 21. Mai 2019, 14:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Winterreifen Pirelli Sottozero 3

von Ash » 29. Okt 2019, 18:41

Naja, wie viel die wirklich besser sind ist mal dahingestellt. Bei der Aussage von Pirelli muss man vorsichtig sein: 1. andere Abmessungen - wohl kaum, 2. anderes Profil - sieht nicht so aus, 3. Schaumstoff Schwamm reingeklebt - ja. welche Geräusche bei welcher Geschwindigkeit wieviel leiser sind ist nicht beantwortet.
 
Beiträge: 693
Registriert: 13. Dez 2018, 12:39
Land: Deutschland

Re: Winterreifen Pirelli Sottozero 3

von Der-Kieler » 29. Okt 2019, 19:28

Ash hat geschrieben:Naja, wie viel die wirklich besser sind ist mal dahingestellt. Bei der Aussage von Pirelli muss man vorsichtig sein: 1. andere Abmessungen - wohl kaum, 2. anderes Profil - sieht nicht so aus, 3. Schaumstoff Schwamm reingeklebt - ja. welche Geräusche bei welcher Geschwindigkeit wieviel leiser sind ist nicht beantwortet.

Zumindest im Verhältnis zu den Sommerreifen überraschend viel leiser. - nach meinem Empfinden.
- Auto eine Nacht schlafen lassen und manches Problem löst sich in digitalen Rauch auf! :-) -
M3 LR RWD/AHK/FSD/HW2.5, 06/2019 -- Referrral: https://ts.la/lorenz75577
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen - gern per PM.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1820
Registriert: 21. Mai 2019, 14:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Winterreifen Pirelli Sottozero 3

von Ash » 29. Okt 2019, 19:32

Und meine Michelin Ganzjahresreifen ohne diesen Schwamm sind leiser als die Michelin Sommerreifen mit Schwamm vorher.
 
Beiträge: 693
Registriert: 13. Dez 2018, 12:39
Land: Deutschland

Re: Winterreifen Pirelli Sottozero 3

von Der-Kieler » 29. Okt 2019, 19:34

Ash hat geschrieben:Und meine Michelin Ganzjahresreifen ohne diesen Schwamm sind leiser als die Michelin Sommerreifen mit Schwamm vorher.

Tja schon spannend wie unterschiedlich man das empfindet. Vielleicht redet man sich das auch nur selbst ein (ich nehme mich da nicht aus). :oops:
- Auto eine Nacht schlafen lassen und manches Problem löst sich in digitalen Rauch auf! :-) -
M3 LR RWD/AHK/FSD/HW2.5, 06/2019 -- Referrral: https://ts.la/lorenz75577
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen - gern per PM.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1820
Registriert: 21. Mai 2019, 14:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Winterreifen Pirelli Sottozero 3

von LaTell » 29. Okt 2019, 20:50

Ich habe die 18“ Pirelli Sottozero 3 ohne T0 und PNCS bei meinem Reifen Händler genommen, weil die T0 angeblich nicht lieferbar sind, weil überall ausverkauft. Aber auch ohne T0 sind die, zumindest nach meinem Gehör, deutlich leiser als die Original Michelin Sommerreifen auf den Aero Felgen.
Model 3 reserviert Januar 2018
Bestellt 29.1.2019
Ausgeliefert 15.3.2019
Weiss/Weiss LR/AWD Premium FSD
 
Beiträge: 57
Registriert: 24. Mär 2018, 12:42
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Winterreifen Pirelli Sottozero 3

von Teslanico » 29. Okt 2019, 21:09

TCO hat geschrieben:Da es für die 20" Performance nur 3 oder 4 Modelle gibt, wovon ich bis jetzt nur den Pirelli als T0 gesehen habe, wäre ich auch interessiert!


Die Pirelli in 20“ gibt es nicht als TO!
2,5 Jahre Tesla Model S90D FL, jetzt umgestiegen =>

Tesla Model 3 Performance, Deep Blue Metallic, Performance Upgrade, Autopilot und begeistert

Mein Empfehlungslink für 1500 Freikilometer am SUC => http://ts.la/nicolai2785
 
Beiträge: 330
Registriert: 24. Feb 2017, 18:57
Land: Deutschland

Re: Winterreifen Pirelli Sottozero 3

von Der-Kieler » 29. Okt 2019, 21:35

LaTell hat geschrieben:Ich habe die 18“ Pirelli Sottozero 3 ohne T0 und PNCS bei meinem Reifen Händler genommen, weil die T0 angeblich nicht lieferbar sind, weil überall ausverkauft. Aber auch ohne T0 sind die, zumindest nach meinem Gehör, deutlich leiser als die Original Michelin Sommerreifen auf den Aero Felgen.

Hey, dann habe ich mir das wohl wirklich nicht schön geredet.
Erstaunlich finde ich, dass Ganzjahres leise sein sollen. Ich kenne die immer nur recht laut im Innenraum.
- Auto eine Nacht schlafen lassen und manches Problem löst sich in digitalen Rauch auf! :-) -
M3 LR RWD/AHK/FSD/HW2.5, 06/2019 -- Referrral: https://ts.la/lorenz75577
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen - gern per PM.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1820
Registriert: 21. Mai 2019, 14:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Winterreifen Pirelli Sottozero 3

von Teta » 29. Okt 2019, 23:33

Ich habe die Pirelli Sottozero 3 auf Aerofelgen bei Auslieferung in Hamburg direkt mit dem Auto zusammen bekommen. Da steht auch nichts weiter auf den Reifenflanken - kein TO, keinPNCS. Es waren aber Tesla Aufkleber in Englisch auf den Reifen - wer weiß, wo sie die Zusammengeklöppelt haben. Aero-Kappen waren auch keine zusätzlichen dabei.
Warnung: Der Lenkassistent ist ausschließlich für Autobahnen und Kraftfahrstraßen geeignet ... Verwenden Sie den Lenkassistenten nicht in der Stadt, in Gebieten mit Baustellen oder auf Straßen, die auch von Fahrradfahrern und Fußgängern genutzt werden.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 250
Registriert: 7. Aug 2016, 21:45
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Mytoys und 5 Gäste