Mein Sentry Mode Erlebnis

Technische Informationen zum Model 3...

Re: Mein Sentry Mode Erlebnis

von sdt15749 » 11. Jul 2019, 19:17

Habe in den vielen Beiträgen keine Info gefunden in welcher Garage/Hotel das ganze stattgefunden hat.

Ich fahre immer wieder mal nach Italien und würde gerne wissen welches Hotel seinen Kunden so im Stich lässt.
Gruß - Stefan - Model S90D seit August 2016 (AP1)
 
Beiträge: 1054
Registriert: 29. Dez 2015, 18:55
Land: Deutschland

Re: Mein Sentry Mode Erlebnis

von prodatron » 11. Jul 2019, 20:20

Zumal doch fast jede Tiefgarage - zumindest von Hotels - eh schon Kameras hat. Aber da war von den nackten Spaßvögeln nichts zu sehen?
Ich würde dem Hotel die Hölle heiß machen, den Namen inklusive Warnung überall posten usw.
Alle sagen, das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's gemacht
Tesla Model S 100D seit 04/18 (AP2.5, MCU1, FSD)
Tesla Model 3 LR AWD seit 03/20 (AP3, MCU2)
9,8kWp PV Anlage mit Akku seit 03/13; Opel Ampera 07/13 - 05/18
 
Beiträge: 2692
Registriert: 3. Nov 2013, 22:08
Wohnort: Moers
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Mein Sentry Mode Erlebnis

von betatester » 11. Jul 2019, 20:22

Das Erlebnis auf den üblichen Bewertungsportalen festzuhalten erzeugt in der Tat in aller Regel einen angemessenen Druck auf das hotel.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1487
Registriert: 19. Nov 2016, 15:50
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Mein Sentry Mode Erlebnis

von Flo242 » 13. Jul 2019, 11:40

Erschreckend und traurig wie wenig Respekt manche Menschen vor dem Eigentum anderer haben, ich hoffe dein Tesla trägt da keine bleibenden Schäden davon zurück.

Ich hatte voriges Wochenende mein M3 für mehrere Tage in der Parkgarage eines 4-Sterne-Hotels in Köln abgestellt gehabt und dachte mir das ist die ideale Gelegenheit einmal den Sentry-Mode zu testen. Als ich dann Tage später die Aufnahmen angesehen habe (es wurde kein Alarm ausgelöst), staunte ich auch nicht schlecht: irgendwann in den frühen Morgenstunden hat sich jemand Zutritt zur Garage verschafft und im Dunkeln mit der Tachenlampe in etliche Autos geleuchtet. Nebenbei hatte er auch ein Einbruchswerkzeug deutlich sichtbar dabei.
Als der Sentry-Mode angesprungen ist (Abblendlicht, Blinker und HAL9000) hat er sich kurz erschreckt und gemeint jemand kommt und hat das Auto entsperrt. Gruselig wurde es dann als er mehrfach versucht hat meine Beifahrertür zu öffnen, glücklicherweise aber nur am Griff und ohne Werkzeug.
M3 LR AWD - FSD - Deep Blue / Black - 19" Sport / 18" Aero Winter
 
Beiträge: 94
Registriert: 16. Mai 2019, 18:24
Wohnort: Linz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Mein Sentry Mode Erlebnis

von Captain-S » 13. Jul 2019, 13:49

Durch welche Ereignisse bzw. Sensoren wird der Sentry-Mode eigentlich ausgelöst?
Es gibt ja auch mehrere Stufen, also nur Kameraufzeichnung, Blinklicht, Hupe, wenn ich das
richtig verstanden habe.
 
Beiträge: 402
Registriert: 15. Apr 2018, 12:54
Land: Deutschland

Re: Mein Sentry Mode Erlebnis

von Tom-X » 13. Jul 2019, 16:34

Mal eine praktische Frage. Hatte eben auch einen Alarm auf dem Parkplatz eines Supermarktes. Mein Model X hat minutenlang vor sich hin gewummert. Hat aber niemand interessiert. Markiert Sentry diese Dateien bzw. wie kann ich nachvollziehen oder auslesen, wann genau zu welcher Uhrzeit der Alarm ausgelöst wurde? Gibt es da eine Möglichkeit zum Auslesen via Auto oder App?
Model X P100D Ludicrous Performance Pearl white/schwarz und weiß

Bestellt am 04. März 2019 - Auslieferung 20. Mai 2019 - P100D.
 
Beiträge: 309
Registriert: 8. Apr 2019, 22:21
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Mein Sentry Mode Erlebnis

von Kumasasa » 13. Jul 2019, 16:42

@Captain-S, @Tom-X : Bitte Fragen zum Sentry-Mode im allgemeinen Thread stellen, das ist hier OT.
https://github.com/NateMccomb/TeslaCamViewer markiert das Ereignis mit einem roten Marker im Zeitstrahl.
03/2019: Tesla Model 3 Tess AWD+ FSD HW:2.5 FW:2020.12.5 Nav:EU-2019.20
03/2015: Toyota Prius+ Bixi
1500 km freie Superchargernutzung für dich und mich bei Bestellung via https://ts.la/ivo64655
https://twitter.com/kumasasa_
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4826
Registriert: 26. Dez 2018, 13:11
Wohnort: Kürten
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Mein Sentry Mode Erlebnis

von tingel » 13. Jul 2019, 17:04

Also reine Spekulation, um vielleicht die Phantasie etwas anzuregen, was sonst noch so denkbar wäre: Es soll ja vorkommen, daß Schutzgeld eingetrieben wird. Diese Aktion könnte eine Warnung an das Hotel sein.
D.h. nicht nur Du, sondern auch das Hotel wäre dann ein Opfer. Es kann das aber nicht zugeben. Die Polizei könnte sich aber durchaus für das Videomaterial interessieren.

In Italien gibt es die Addiopizzo Bewegung gegen das Zahlen von Schutzgeld. Die haben durchaus einigen Erfolg und die Leute trauen sich schon eher, Anzeige zu erstatten, was nicht unbedingt ungefährlich ist.

Aber: reine Spekulation...
Model 3 Performance seit 23.02.2019, Wallbox seit 25.02.2020
 
Beiträge: 230
Registriert: 13. Jan 2019, 20:04
Wohnort: Dresden
Land: Deutschland

Re: Mein Sentry Mode Erlebnis

von happym3ver » 13. Jul 2019, 21:15

sehe ich gefühltermaßen genauso, bin aber juristisch unbedarft
bekennender Tesla-Fan (:
Modell 3 - LR AWD - weiß
Empfehlungs-code: https://ts.la/drjohannes21005
Benutzeravatar
 
Beiträge: 40
Registriert: 19. Jun 2019, 12:29
Wohnort: oberpullendorf
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: milindur, TimsonC2000, Ziz und 5 Gäste