USB C Kabel Ersatz oder Original

Technische Informationen zum Model 3...

Re: USB C Kabel Ersatz oder Original

von kirbby » 2. Aug 2019, 14:16

zoe2015 hat geschrieben:Wie lang müssen denn die Kabel sein, damit es noch funktioniert?

Habe noch das bei amazon gefunden: https://www.amazon.de/Syncgreen-Schnell ... -de&sr=1-6

Das ist aber nur 15cm lang. Reicht das?


Ein weiteres Problem mit den Nachrüster Winkelkabel (zumindest für Micro-USB) ist, dass der Winkel meist nur in eine Richtung geht.
Die Kabelführung in der Ablage ist aber einmal links und einmal von rechts für die "Docks".
Wer nur 1 Handy laden möchte hat kein Problem, aber bei 2 funktioniert es nur wenn nacher eines der Geräte mit dem Bildschirm nach unten liegt, was ja dann den Nutzen der Ablage ein wenig, naja, verringert.
 
Beiträge: 187
Registriert: 25. Jun 2019, 12:40
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: USB C Kabel Ersatz oder Original

von zoe2015 » 2. Aug 2019, 15:49

Ich brauche nur einen Micro USB Anschluss, das andere hat USB-C.
Aber sind die 15cm lang genug?
Peugeot iOn, seit 04/16
Tesla Model ≡ LR AWD, midnight silver, seit 24.09.2019

vorherige Fahrzeuge: Renault Twizzy, Renault Zoe

1.500 km kostenloses Supercharging: https://ts.la/sascha67503
Benutzeravatar
 
Beiträge: 138
Registriert: 4. Apr 2016, 17:38
Wohnort: Kreis Schleswig-Flensburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: USB C Kabel Ersatz oder Original

von SoFa » 2. Aug 2019, 23:29

Obwohl ich selber von dem Problem nicht betroffen bin, möchte ich einen Hinweis geben: hier werden 1,5 m lange USB-Kabel mit Mikro-USB, Apple-Konnektor und USB-C (anderes Ende jeweils USB-A) angeboten, die nicht nach rechts oder links, sondern nach hinten (bzw. bei USB-C ja auch nach vorne verwendbar) abgewinkelt sind. Wäre das hilfreich bei der Problemlösung?
Gruß SoFa

Model S 85D Bj. 7/2015; EZ 12/2015; seit 4/2018 meiner. :)
 
Beiträge: 341
Registriert: 18. Apr 2018, 14:56
Land: Deutschland

Re: USB C Kabel Ersatz oder Original

von zoe2015 » 3. Aug 2019, 07:58

Das hilft mir aber auch nicht bei der Frage, ob 15cm lang genug ist.
Peugeot iOn, seit 04/16
Tesla Model ≡ LR AWD, midnight silver, seit 24.09.2019

vorherige Fahrzeuge: Renault Twizzy, Renault Zoe

1.500 km kostenloses Supercharging: https://ts.la/sascha67503
Benutzeravatar
 
Beiträge: 138
Registriert: 4. Apr 2016, 17:38
Wohnort: Kreis Schleswig-Flensburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: USB C Kabel Ersatz oder Original

von mcm23 » 3. Aug 2019, 08:56

zoe2015 hat geschrieben:Das hilft mir aber auch nicht bei der Frage, ob 15cm lang genug ist.


In glaube, irgendwo stand „20“... bin aber nicht sicher.

Bin selbst betroffen und kann Dir zumindest sagen, daß die „Länge“ Dein geringstes Problem ist. Winkel und Durchmesser des Steckers ist das Problem...
Und ich kenne weiterhin keine Lösung, die „wirklich“ passt (außer das Original, welches sich in Deutschland aber anscheinend eine schlechten Verfügbarkeit erfreut)...
Model 3 SR+, 18'' Aero, FSD, VIN 372XXX, FW2019.36.2.1 ea322ad
PVA mit 16,8 kWp, Robotik auf dem Rasen und im Haus, Fan von SmartHome-Anwendungen
Ladestation: go-eCharger
https://ts.la/wulf19378 für 1500km free charge
Benutzeravatar
 
Beiträge: 254
Registriert: 2. Jul 2019, 18:35
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: USB C Kabel Ersatz oder Original

von KlausiH » 3. Aug 2019, 10:08

zoe2015 hat geschrieben:Das hilft mir aber auch nicht bei der Frage, ob 15cm lang genug ist.


Also mir haben die 25cm beim USB C gaaanz knapp gereicht. Da muss dann aber schon die Blende unten sein, um das Kabel am Tesla USB Port einstecken zu können.
Habe mir noch ein kurzes Zwischenstück geholt. Hat dann auch den Vorteil, dass ich nicht immer für den Sentry USB Stick die Buchse am Tesla blind ein-und ausstecken muss. So schone ich sie auch ein wenig.
Die nächste Größe von meinem passenden Kabel war dann 1m, das wollte ich nun auch nicht.

Daher denke ich, mit 15cm kommst Du nicht hin.
Reserviert: Juni 2016
Bestellt: 14.4.2019
Ausgeliefert: 28.6.2019
M3 SR+, deep blue metalic, 18er Aero
------------------------------------------------
Referral Link für 1500km Extra-Supercharger Kilometer free:
https://ts.la/klaus22639
 
Beiträge: 140
Registriert: 1. Mai 2019, 16:13
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: USB C Kabel Ersatz oder Original

von zoe2015 » 3. Aug 2019, 12:18

KlausiH hat geschrieben:
zoe2015 hat geschrieben:Das hilft mir aber auch nicht bei der Frage, ob 15cm lang genug ist.


Also mir haben die 25cm beim USB C gaaanz knapp gereicht. Da muss dann aber schon die Blende unten sein, um das Kabel am Tesla USB Port einstecken zu können.
Habe mir noch ein kurzes Zwischenstück geholt. Hat dann auch den Vorteil, dass ich nicht immer für den Sentry USB Stick die Buchse am Tesla blind ein-und ausstecken muss. So schone ich sie auch ein wenig.
Die nächste Größe von meinem passenden Kabel war dann 1m, das wollte ich nun auch nicht.

Daher denke ich, mit 15cm kommst Du nicht hin.


Danke, endlich mal eine konkrete Antwort! :)
Peugeot iOn, seit 04/16
Tesla Model ≡ LR AWD, midnight silver, seit 24.09.2019

vorherige Fahrzeuge: Renault Twizzy, Renault Zoe

1.500 km kostenloses Supercharging: https://ts.la/sascha67503
Benutzeravatar
 
Beiträge: 138
Registriert: 4. Apr 2016, 17:38
Wohnort: Kreis Schleswig-Flensburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: USB C Kabel Ersatz oder Original

von sub-xero » 6. Aug 2019, 03:34

Ich habe mir bei Amazon ein USB-C Kabel der Länge 25 cm gekauft. Die Länge ist gerade noch ausreichend.

Ein Micro-USB Kabel von Amazon mit rechtwinkligem Stecker habe ich in der Länge nicht gefunden, sondern nur mit 1 Meter. Ist aber auch kein Problem, ich habe das Kabel aufgerollt und mit einem Kabelbinder fixiert, da stört die Länge hinten im Fach der Mittelkonsole überhaupt nicht.

Ich habe außerdem nur Micro-USB Kabel gefunden, die nach rechts abgewinkelt sind, die man also nur für den rechten Ladeanschluss verwenden kann. Bei USB-C ist es ja egal, wie herum man es einbaut.
Model 3 RWD LR FSD AHK
YouTube Kanal ElektrischFahren - Elektromobilität in der Praxis
Video Tesla Autopilot v10 Test
Video Tesla-Reisebericht Côte d'Azur
Bestellung per Weiterempfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
Benutzeravatar
 
Beiträge: 131
Registriert: 29. Apr 2019, 05:14
Land: Deutschland

Re: USB C Kabel Ersatz oder Original

von p100 » 4. Sep 2019, 12:04

Auch wenn der Thread schon ein paar Tage alt ist, hier noch zwei Alternativen für Micro-USB:

Bei AliExpress hab ich mir dieses Kabel https://www.aliexpress.com/item/32956226643.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.843b4c4dRzOwxw (Micro-USB, 1m) bestellt. Das passt in die linke Seite. Der Stecker ist zwar kürzer als das Original, mein Handy lädt aber selbst mit Silikonhülle.

Für rechts gibt es bei Amazon auch ein 15cm-Kabel https://www.amazon.de/gp/product/B01LX0IF95/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o04_s00?ie=UTF8&psc=1, für das man aber noch eine Verlängerung (oder besser Y-Kabel -wegen USB-Stick) braucht.
Tesla Model 3 - LR AWD, EAP, solid black seit dem 27.02.2019
 
Beiträge: 9
Registriert: 12. Feb 2019, 16:23
Wohnort: Vogtland
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: USB C Kabel Ersatz oder Original

von dennish » 4. Sep 2019, 13:33

Im Gadget-Thread gabs mal die Empfehlung zu diesem Hub: https://www.amazon.de/gp/product/B00JX1ZS5O/
Der verlängert die Chose ein wenig, damit war dann auch mein weiter oben verlinktes USB-C Kabel (auch ein 25er) was in die Führungen passt nicht mehr so knapp bemessen.

Ich hab das Ladekabel vom linken Handylader direkt im linken Autoport, im rechten steckt dieser Hub wo dann der rechte Handylader, der Dashcam-Stick (eine Dauerschreib-SD mit USB3-Adapter, siehe Gadget-Thread) und gelegentlich ein Gamepad fürs Entertainment dran sind.Den kann man zur Not auch mit Klettband unter die Telefonablage drunter kleben, dann bimmelt er nicht so in der Ablage herum.
 
Beiträge: 345
Registriert: 6. Jan 2019, 14:48
Wohnort: Bochum
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: climbtron, Eule, hook, Ismaning, matthias, RetoH, Schlichti, twiederh, virtubit, wolfk und 12 Gäste