LongRange RWD Powerbalken geht nicht bis Anschlag

Technische Informationen zum Model 3...

Re: LongRange RWD Powerbalken geht nicht bis Anschlag

von derbe » 4. Jul 2019, 18:12

Linke Seite auf den Display unter der Kmh Anzeige
M3 - LR RWD - S/S - 19" - AP
 
Beiträge: 139
Registriert: 10. Okt 2018, 06:45
Land: Deutschland

Re: LongRange RWD Powerbalken geht nicht bis Anschlag

von TM3 BlackSeries » 4. Jul 2019, 21:16

Ich kann das bestätigen Teslasven! Total komisch. Selbst wenn ich nicht übertrieben durchziehe kommen die Punkte.
M3 LongRange RWD
Schwarz/Schwarz/Aero/AP
Benutzeravatar
 
Beiträge: 237
Registriert: 6. Apr 2019, 22:09
Land: Deutschland

Re: LongRange RWD Powerbalken geht nicht bis Anschlag

von Kumasasa » 4. Jul 2019, 21:30

Wenn das Ende des Balkens auf M3P skaliert ist, dann ist ein Vollausschlag für ein RWD nicht zu erwarten.
Toyota Prius+ "Bixi" : 03/2015 -
Tesla Model 3 "Tess" AWD FSD HW:2.5 FW:2019.36.2.4 Nav:EU-2019.20 03/2019 -
Erhalte 1500 km freie Superchargernutzung bei Bestellung via https://ts.la/ivo64655
https://twitter.com/kumasasa_
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3110
Registriert: 26. Dez 2018, 12:11
Wohnort: Kürten
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: LongRange RWD Powerbalken geht nicht bis Anschlag

von TeslaSven » 4. Jul 2019, 21:34

Kumasasa hat geschrieben:Wenn das Ende des Balkens auf M3P skaliert ist, dann ist ein Vollausschlag für ein RWD nicht zu erwarten.


Dann wäre aber auch bei einem AWD kein Vollausschlag zu erwarten. Und wie bereits geschildert ist bei einem AWD ein Vollausschlag möglich. Wäre in dieser Beziehung auch interessant was bei einem SR+ möglich ist.
Falcon: Model 3 LR RWD, VIN 318XXX
Solid Black, Black Interieur, Aero Caps, Autopilot, FSD (HW2.5)
Software: 2019.36.2.1. (V10.1)
Mein Referral für 1500km free Supercharging: https://ts.la/sven27014
Benutzeravatar
 
Beiträge: 105
Registriert: 13. Apr 2019, 20:46
Wohnort: Erkrath
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: LongRange RWD Powerbalken geht nicht bis Anschlag

von TeslaSven » 5. Jul 2019, 18:01

Ich habe es heute noch mal auf der Landstraße ausprobieren können.
Bedingungen waren 25 Grad, Auto nicht warm gefahren. War vorher am Laden aber nur mit ca. 2 KW. Akkustand war bei ca. 64%.

Ergebnis. Er macht doch einen Vollausschlag beim Powerbalken bei Vollgas. Aber erst ab ca. 60 bis 70 km/h. Ich gehe davon aus das der Grund dafür ist, dass er vorher keinen vollen Balken anzeigt, wird wohl sein das er sonst mit den Räder durchdrehen würde. Auf der Autobahn konnte ich es heute leider noch nicht Testen.

Gruß
Sven
Falcon: Model 3 LR RWD, VIN 318XXX
Solid Black, Black Interieur, Aero Caps, Autopilot, FSD (HW2.5)
Software: 2019.36.2.1. (V10.1)
Mein Referral für 1500km free Supercharging: https://ts.la/sven27014
Benutzeravatar
 
Beiträge: 105
Registriert: 13. Apr 2019, 20:46
Wohnort: Erkrath
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: LongRange RWD Powerbalken geht nicht bis Anschlag

von MEroller » 6. Jul 2019, 11:07

Die RWD Modelle haben grundsätzlich eine Anfahrbeschränkung, die nichts mit dem Haftungsvermögen der Hinterreifen zu tun hat: Der Motor kommt bauartbedingt (partieller Reluktanzanteil, sprich rein elektromagnetische Anziehung zwischen Rotorzähnen und Statorspulen) bei geringen Drehzahlen und hoher Last ins Schwingen und knurrt dann vernehmlich. Mich würde das bei voller Beschleunigung überhaupt nicht stören, aber andere sind da wohl empfindlicher und würden gleich auf einen Schaden tippen. Deshalb hat Tesla bei den RWDs die Maximalbestromung bis ca. 40km/h beschränkt. Da ich das weiß und im Popometer auch spüre habe ich nie auf den Powerbalken (reine Tendenzanzeige ohne analytischen Wert beim M3) geachtet. Muss ich mal machen.
Model ≡ LR RWD, deep blue metallic "orange peel effect" (its not a bug, its a feature :-) ), FSD; Zero S ZF6.5 11kW
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von E-Fahrern für E-Fahrer, Interessierte u. E- Lobbyismus in BW.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 836
Registriert: 28. Apr 2019, 22:14
Wohnort: DE, bei Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: LongRange RWD Powerbalken geht nicht bis Anschlag

von TM3 BlackSeries » 8. Jul 2019, 07:27

Habe nochmal getestet bei 45% Akku und Autobahn. Wenn ich bei 120km/h durchtrete, geht er nicht bis Anschlag. Wenn ich aber dann innerorts rausbeschleunige geht er bis Anschlag. Werde beim Service im August mal fragen.
M3 LongRange RWD
Schwarz/Schwarz/Aero/AP
Benutzeravatar
 
Beiträge: 237
Registriert: 6. Apr 2019, 22:09
Land: Deutschland

Re: LongRange RWD Powerbalken geht nicht bis Anschlag

von MEroller » 8. Jul 2019, 08:34

TM3 BlackSeries hat geschrieben:Habe nochmal getestet bei 45% Akku und Autobahn. Wenn ich bei 120km/h durchtrete, geht er nicht bis Anschlag. Wenn ich aber dann innerorts rausbeschleunige geht er bis Anschlag. Werde beim Service im August mal fragen.
Bei höheren Drehzahlen erreicht beim Permanentmagnet-Motor die Generatorspannung vom Motor eine solche Höhe, dass der Umrichter auch mit Batteriespannung feuern kann, aber durch die Generatorspannung vom Motor (sie richtet sich entgegen der Bestromung von außen aus) nicht mehr den gewünschten Strom in die Spulen schicken kann.
Back electormagnetic force (back-EMF) nennt sich das Phänomen und ist grob eine Funktion der Windungsanzahl und Rotordrehzahl. Die Leistungsreduktion ist daher eine natürliche Funktion der gewählten Motorauslegung und der aktuell zur Verfügung stehenden Batteriespannung. Scheinbar ist dieser Kippungspunkt beim M3 bei um die 100km/h rum?

Hatte das mal bei meinem 5kW E-Roller ermittelt, das sah dann so aus:Bild
Bei ca. 55km/h war da der Punkt erreicht, wo die back-EMF zuschlug und Drehmoment (Dunkelblau) und Leistung (rot) nach unten abgeknickt sind.
Model ≡ LR RWD, deep blue metallic "orange peel effect" (its not a bug, its a feature :-) ), FSD; Zero S ZF6.5 11kW
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von E-Fahrern für E-Fahrer, Interessierte u. E- Lobbyismus in BW.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 836
Registriert: 28. Apr 2019, 22:14
Wohnort: DE, bei Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: LongRange RWD Powerbalken geht nicht bis Anschlag

von TM3 BlackSeries » 8. Jul 2019, 18:17

Interessant! Also liegt es daran, dass das Drehmoment bei den Geschwindigkeiten nicht mehr voll anliegt.
M3 LongRange RWD
Schwarz/Schwarz/Aero/AP
Benutzeravatar
 
Beiträge: 237
Registriert: 6. Apr 2019, 22:09
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: dexterlab2, doc_electric, hopfi2k und 6 Gäste