Regeneratives Bremssystem limitiert bei Bergfahrten

Technische Informationen zum Model 3...

Re: Regeneratives Bremssystem limitiert bei Bergfahrten

von Ash » 29. Aug 2019, 14:57

Wenn Reifenschlupf festgestellt wird, reduziert er meines Wissens nach auch die Rekuperationsleistung, insbesonders beim RWD.
Seit ihr ggf. zu schnell um die Kurven?
 
Beiträge: 568
Registriert: 13. Dez 2018, 11:39
Land: Deutschland

Re: Regeneratives Bremssystem limitiert bei Bergfahrten

von poetzi » 29. Aug 2019, 15:35

Möglich wärs, die erste Kurve ist fast eine Kehre nach 12% Gefälle - werd morgen wieder testen.
07.03.19 LR - AWD - Blue/Black
Benutzeravatar
 
Beiträge: 76
Registriert: 20. Apr 2019, 10:06
Land: Oesterreich

Re: Regeneratives Bremssystem limitiert bei Bergfahrten

von m3Giles » 1. Sep 2019, 20:48

Ich hatte das ganze im Zillertal zwischen Zillertaler Höhenstraße und Abfahrt runter ins Tal getestet. Ich hatte 12 Grad Celsius und die reku hat sich auch durch die gepunktete Linie begrenzt. Ich musste trotz 1000m Höhenunterschied auf 12km nicht Bremsen... Ich bin die kleine verwinkelte Straße Recht zaghaft mit 30kmh runtergefahren und somit wären die Reku-Leistung laut Teslafi nur max. 30-40kw gewesen... Also sehr verträglich . Somit viel auch die Reku nie aus und ich konnte sie bis unten benutzen
--------------------------------------------------------
Model 3 LR Dual Motor
1500km free Supercharging? Dann hier klicken:
https://ts.la/gunther39325
 
Beiträge: 195
Registriert: 16. Dez 2018, 21:14
Land: Deutschland

Re: Regeneratives Bremssystem limitiert bei Bergfahrten

von Tanti1973 » 1. Sep 2019, 21:00

Kenne das auch. Wenn wir von unserem Ferienhäuschen 600 m ins Tal fahren. Ich denke kalter Aku und relativ hoher Ladestand sorgen dafür, dass die anfallende Energie nicht so schnell in den Aku gepackt werden kann wie sie anfällt. Deshal gibt es bei defensiver Fahrweise weniger Probleme.
M3 LR AWD Rot, Red Devil, 03.04.19
S 100D Midnight Silver, Big Brother, 19.06.19
 
Beiträge: 71
Registriert: 31. Mär 2019, 09:41
Land: Schweiz

Re: Regeneratives Bremssystem limitiert bei Bergfahrten

von M3-75 » 5. Okt 2019, 19:00

Heute ein interessantes Phänomen bemerkt:

Start bei 380km, 12°C, schon beim losfahren waren links die Punkte zu sehen (hab sie nicht gezählt, grob ein Drittel bis zur Mitte), dann ging es einen Hügel rauf und drüben wieder runter so ca. 5km ab Start.

Und jetzt kommts:
Während ich den Berg ca. 1km 7% runter fahre kommt die Meldung "Reku-Begrenzt" und wie ich das so ansehe, werden es _mehr_ Punkte!

Wie das? Sowohl durch fahren als durch Rekuperieren sollte der Akku doch wärmer werden und bei 380km sind ja nun auch nicht gleich so viel km dazu gekommen, das er deswegen begrenzen müßte. (Nebenbei: die Begrenzung war dann evtl. ca. 50% und die Reku immer noch ausreichend ohne mechanisch bremsen zu müssen.)

Mir scheint, das da kurzzeitig immer etwas mehr geht, als der Akku dauerhaft akzeptiert bei der entsprechenden Temperatur.
99% zufrieden mit dem Model 3.
 
Beiträge: 2328
Registriert: 20. Jun 2017, 19:34
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Regeneratives Bremssystem limitiert bei Bergfahrten

von Mane123 » 6. Okt 2019, 00:17

Lithiumzellen haben immer 2 Begrenzungen bezüglich Leistung, einmal Dauerleistung und einmal Peakleistung, also ja du hast Recht, kurzzeitig vertragen die Zellen mehr als auf lange Sicht, unabhängig von der Temperatur. Die Leistung erhöht sich nur bei steigender Temperatur, Sprich auch bei 30 Grad können die Zellen kurzzeitig mehr Leistung aufnehmen als dauerhaft, fällt dann nur nicht mehr auf, weil eh langsamer rekuperiert wird als die Zellen dauerhaft können.
Model 3 Performance weiß/schwarz ohne FSD seit 26.09.19

Für Dich und für mich 1500 km kostenloses Supercharging: https://ts.la/patrick63887
 
Beiträge: 210
Registriert: 23. Jul 2019, 18:39
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Regeneratives Bremssystem limitiert bei Bergfahrten

von virtubit » 6. Okt 2019, 17:12

Ich bin ziemlich sicher dass es eine Menge mit den Temperaturen von Akku und Motor zu tun hat. Denn im Track Modus regelt das Performance Model die Temperaturen der Motoren und Akku sehr stark ohne Rücksicht auf Verbrauch. Dann schafft das Auto eine viel höhere Rekuleistung und Dauerleistung selbst viele Höhenmeter auf Passstrassen bergab und bergauf. Aber eben, ist dann nicht die effizienteste Art :twisted:
Base Performance / P3D- (2019.36.2.4) 18" FSK
Vorstellung: https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=86&t=31063#p791962
https://ts.la/benjamin47031
 
Beiträge: 166
Registriert: 29. Jul 2019, 16:46
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: PM3, snooty83 und 5 Gäste