Hitze von Glasdach

Technische Informationen zum Model 3...

Re: Hitze von Glasdach

von RetoH » 14. Sep 2019, 14:38

Nicht wenn die Sonne bei 30 Grad voll draufbrennt. Aber ich wiederhole mich: wer das Problem auch hat, findet hier die Lösung. Wer das Problem nicht hat, auch gut!
Model ☰ LR AWD 19", EAP, midnight silver, weisse Innenausstattung, Auslieferung 11. März 2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 637
Registriert: 4. Jan 2019, 19:56
Wohnort: Bassersdorf, CH
Land: Schweiz

Re: Hitze von Glasdach

von e-tplus » 14. Sep 2019, 17:10

30°C? :lol: :lol: :lol:
Tesla Model 3 AWD LR
 
Beiträge: 830
Registriert: 27. Dez 2018, 10:26
Land: Deutschland

Re: Hitze von Glasdach

von Haradin2 » 16. Sep 2019, 14:06

Danke für den Link von Amazon. Werds direkt ausprobieren.
 
Beiträge: 8
Registriert: 25. Aug 2019, 18:56
Land: Deutschland

Re: Hitze von Glasdach

von DonRobodroid » 16. Sep 2019, 14:39

Für die Normalwüchsigen könnte schon das folgende, absolut kostenlose Bordmittel die gewünschte Linderung bringen:

Den Sitz einfach ein bisschen tiefer stellen, denn ein paar Zentimeter weg vom heißen Glas macht schon was aus. :)

Viele Grüße,
- Don [:-]
Model 3 "Tessie" LR, AWD, FSD, 19" - V 2019.32.2.1 - 8.200 km - 187,5 Wh/km (tats. Verbr.)

Hol dir die ersten 1.500 km kostenlos am Supercharger und bestell doch deinen Tesla einfach hier: https://ts.la/volker72139 ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 45
Registriert: 13. Mai 2019, 14:12
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Hitze von Glasdach

von sub-xero » 16. Sep 2019, 19:01

Ich sitze mit meinen 183 cm etwa 10 cm unter dem Dach. Hitze war nie ein Problem, obwohl ich viel in Südeuropa unterwegs war und regelmäßig vergesse, das Fahrzeug vorzuklimatisieren. Das ist zumindest mein subjektives Empfinden.
Model 3 RWD LR FSD AHK
YouTube Kanal ElektrischFahren - Elektromobilität in der Praxis
Video Tesla Autopilot v10 Test
Video Tesla-Reisebericht Côte d'Azur
Bestellung per Weiterempfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
Benutzeravatar
 
Beiträge: 143
Registriert: 29. Apr 2019, 05:14
Land: Deutschland

Re: Hitze von Glasdach

von e-tplus » 16. Sep 2019, 20:36

Ein - durch den Fahrtwind - nur 30°C warmes Glasdach strahlt nicht nennenswert Wärme ab. Da würde da der Beifahrer noch mehr abstrahlen (ca. 37°C).
Tesla Model 3 AWD LR
 
Beiträge: 830
Registriert: 27. Dez 2018, 10:26
Land: Deutschland

Re: Hitze von Glasdach

von RetoH » 17. Sep 2019, 05:13

Ich bin nahe dran mir zu wünschen dass ein mod meinen eigenen thread zu macht.
Ich wiederhole mich schon wieder: wer das Problem nicht hat soll bitte glücklich sein und nicht behaupten es könne gar nicht existieren.
Und übrigens, das Glas erhitzt sich im Hochsommer nicht durch die Aussenluft auf über 60°C (siehe Messung weiter oben) sondern durch die im IR Filter absorbierte Sonnenstrahlung.
Model ☰ LR AWD 19", EAP, midnight silver, weisse Innenausstattung, Auslieferung 11. März 2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 637
Registriert: 4. Jan 2019, 19:56
Wohnort: Bassersdorf, CH
Land: Schweiz

Re: Hitze von Glasdach

von tesla3.de » 17. Sep 2019, 09:39

Es gibt doch Folien, die Wärme hervorragend absorbieren. Wenn dir das Dach vom Model 3 da nicht ausreicht, würde ich zum Folierer meines Vertrauens gehen und das Problem mit ihm besprechen. Glaube mir, das ist lösbar :)
Ich habe das Problem wahrscheinlich nur deshalb nicht, weil ich den Sitz gerne tief mag. Mir ist aber auch aufgefallen, dass bei > 30 Grad Außentemperatur eine deutliche Abstrahlung da ist. Und wenn du im Stau stehst oder langsam fährst, dann kühlt sich das Glasdach auch bestimmt nicht nennenswert runter.

Was, außer einer ggf notwendigen weiteren Schicht gegen die Sonnenstrahlen, erwartest du dir denn als Ergebnis von diesem Thema?
tesla3.de – Informationen, Blog und FAQ zum Tesla Model 3 und der Elektromobilität

Empfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 3811
Registriert: 28. Mär 2016, 21:52
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Hitze von Glasdach

von RetoH » 17. Sep 2019, 09:42

Ich habe die Lösung für mich schon längst gefunden, siehe weiter oben. Tesla Sonnenschutz und Tesamoll Folie. Ich ärgere mich nur, oder diskutiere hier weiter mit, weil immer wieder Leute behaupten das Dach gebe keine Wärme ab... :roll:
Ich ziehe meine Lösung gegenüber einer permanenten Folie vor, da ich ja von Herbst bis Frühling gerne das Panoramadach geniesse. ;)
Model ☰ LR AWD 19", EAP, midnight silver, weisse Innenausstattung, Auslieferung 11. März 2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 637
Registriert: 4. Jan 2019, 19:56
Wohnort: Bassersdorf, CH
Land: Schweiz

Re: Hitze von Glasdach

von Eugenius » 17. Sep 2019, 15:58

Wir waren letzten 2 Wochen in Portugal mit unserem Model 3.
Da dort durchgehend 34-38° waren haben wir doch merklich die Hitze von dem Glasdach gespürt :/
Model ≡ LR AWD, Deep Blue, AP, 18", HW3.0, VIN315xxx, seit 06.06.19, FW: V10.1 2019.36.2.4
Für Dich und für mich 372 kWh (1500 km) kostenloses Supercharging: https://ts.la/eugen32884
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1794
Registriert: 25. Sep 2017, 12:14
Wohnort: Nürnberg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast