AHK in Model 3 nachrüsten

Technische Informationen zum Model 3...

Re: AHK in Model 3 nachrüsten

von endurance » 18. Sep 2019, 08:09

Es wurden nun ein paar Antworten gegeben. Unter anderem dass die "alten" Modelle unterstützt werden.
Kannt sich jemand mit TÜV/ABE aus? Reicht:
Homologation will be done according to Commission Regulation (EU) No 1005/2010 of 8 November 2010 concerning type-approval requirements for motor vehicle towing devices and implementing Regulation (EC) No 661/2009 of the European Parliament and of the Council concerning type-approval requirements for the general safety of motor vehicles, their trailers and systems, components and separate technical units intended therefor (OJ L 291, 9.11.2010, pp. 36-42) .

um das eingetragen zu bekommen oder eine entprechende Bescheiniung mitzuführen?
PV 18.8kWp - BHKW EcoPower 1.0 - SolarCarport - BMW i3 (no REX)
M3 LR w/w non p Aero 18 Zoll bestellt - bezahlt - zehn Termine - endlich got it!
Mein Blog: http://www.elektrifiziert.net
Tesla Refcode 1500km free SC: https://ts.la/olaf41297
 
Beiträge: 899
Registriert: 3. Aug 2014, 05:56
Wohnort: Nearby Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: AHK Model ELRAHK in Model 3 nachrüsten

von PM3 » 1. Okt 2019, 04:39

Hallo zusammen,

Bei mir steht unter Typ eine 003.
Ist damit das Model 3 gemeint oder ist das für die AHK wieder was anderes als die Typ 001 und 002.

ich brauche unbedingt die AHK für 2 E-bikes.

Danke im Voraus
1500km free Super Charging https://ts.la/michael23632
 
Beiträge: 4
Registriert: 12. Apr 2019, 07:46
Land: Deutschland

Re: AHK in Model 3 nachrüsten

von rscheff » 1. Okt 2019, 13:30

In der Nähe der Type "003" muß auch eine Version stehen "Bb1N" (ohne Zug/Stützlast) oder "Bb1T" (mit Zug/Stützlast).

Darüber hinaus muß es einen Homologationscode geben, der etwa so aussieht: e4*2007/46*1293*xx

Wenn das xx hier >= 20 ist, aber die Version eine Bb1N ist, dann solltest du relativ einfach eine AHK mit ABE / Typisierung eingetragen bekommen.

Wenn das xx dort 00 oder 01 ist, (da gibts nur Bb1N) dann wäre das ein größerer Aufwand mit Einzelabnahme, mit einer AHK die für diese ersten Varianten freigegeben ist (wie zB dieses Teil https://www.kickstarter.com/projects/bi ... a-model-3/ ).

Oder du montierst eine Radaufnehmung ohne ABE, und nimmst eventuelle Konsequenzen (inkl. Verlust der Betriebsgenehmigung des M 3) auf deine eigene Kappe - wie das hier wohl schon viele machen.
 
Beiträge: 299
Registriert: 6. Jan 2019, 13:48
Land: Oesterreich

Re: AHK in Model 3 nachrüsten

von PM3 » 11. Okt 2019, 02:55

rscheff hat geschrieben:In der Nähe der Type "003" muß auch eine Version stehen "Bb1N" (ohne Zug/Stützlast) oder "Bb1T" (mit Zug/Stützlast).

Darüber hinaus muß es einen Homologationscode geben, der etwa so aussieht: e4*2007/46*1293*xx

Wenn das xx hier >= 20 ist, aber die Version eine Bb1N ist, dann solltest du relativ einfach eine AHK mit ABE / Typisierung eingetragen bekommen.

Wenn das xx dort 00 oder 01 ist, (da gibts nur Bb1N) dann wäre das ein größerer Aufwand mit Einzelabnahme, mit einer AHK die für diese ersten Varianten freigegeben ist (wie zB dieses Teil https://www.kickstarter.com/projects/bi ... a-model-3/ ).

Oder du montierst eine Radaufnehmung ohne ABE, und nimmst eventuelle Konsequenzen (inkl. Verlust der Betriebsgenehmigung des M 3) auf deine eigene Kappe - wie das hier wohl schon viele machen.

Danke für deine ausführliche Erklärung. Das hat mir sehr geholfen [twitter=][/twitter]
1500km free Super Charging https://ts.la/michael23632
 
Beiträge: 4
Registriert: 12. Apr 2019, 07:46
Land: Deutschland

Re: AHK in Model 3 nachrüsten

von rscheff » 11. Okt 2019, 13:29

Nachdem das Kickstarter Projekt abgelaufen ist, kam diese Nachricht. Es besteht also noch Hoffnung...


Geposted von Edward Słowik
Okt 11, 2019

Thank you to everyone who supported our project. Unfortunately, we did not reach the minimum budget. Despite this, we will continue to work on this project. We will also try to cooperate with Tesla to make sure that our product will not be a problem in terms of the car warranty. If you are still interested in this product, please visit our website www.biltec.eu and subscribe to the newsletter. We will keep you up to date on all news related to this project. Once again, thank you to everyone who supported our project.
 
Beiträge: 299
Registriert: 6. Jan 2019, 13:48
Land: Oesterreich

Re: AHK in Model 3 nachrüsten

von suggarman » 11. Okt 2019, 15:00

Das könnte alles so einfach sein.
Tesla müsste ein Din-A4-Blatt zur Verfügung stellen und die Kupplung von Trimotive/Westfalia in den freien Verkauf geben.
Model 3 LR AWD, midnight-silver, schwarz,18 Zoll mit Wheel Cap Kit, eAP+FSD
 
Beiträge: 227
Registriert: 24. Jan 2019, 15:41
Wohnort: Merzenich
Land: Deutschland

Re: AHK in Model 3 nachrüsten

von joschka » 12. Okt 2019, 05:35

suggarman hat geschrieben:Das könnte alles so einfach sein.
Tesla müsste ein Din-A4-Blatt zur Verfügung stellen und die Kupplung von Trimotive/Westfalia in den freien Verkauf geben.


letzteres nicht mal zwingend ... kupplungen gibt es ja ...
letztlich würde der zettel (bestätigung der baugleichheit) hierzulande reichen....... echt nervig
Grüße aus dem Süden,
Joschka

Model X bei drivetesla.eu
Tesla Model LR AWD + AHK schw. / weiss ordered 18/10/2019
Smart ED 451 mit dem fixen Lader :)


Referral Code: https://ts.la/martin37532
Benutzeravatar
 
Beiträge: 564
Registriert: 25. Okt 2017, 11:33
Wohnort: Göppingen
Land: Deutschland

Re: AHK in Model 3 nachrüsten

von Jossele » 14. Okt 2019, 07:32

Also marketingtechnisch muss der Edward noch dazu lernen - bei soviel Interesse von M3 Fahrern an einer AHK sind 16 Unterstützer echt mau. Hab mich jedenfalls in den Newsletter eingetragen, falls da mal was interessantes kommt (und Joschka nicht schneller ist ;-)) verbreite ich es hier.
Nur noch zur Info für die Leute die mit Kickstarter nicht so vertraut sind: Mir wurde dadurch dass das Projekt nicht zustande kam, keinen Cent abgebucht. Erst wenn das minimale Förderungsziel erreicht wird, werden die Unterstützer zur Kasse gebeten.
Für alle Besteller: 1.500 km gratis Supercharger : https://ts.la/gert69229
Model LR RWD
Bild
[x]reserviert 2016.04.01 [x]bestellt 2019.04.15 [x]abgeholt 2019.05.24
 
Beiträge: 153
Registriert: 6. Feb 2019, 08:52
Wohnort: AT-Althofen
Land: Oesterreich

Re: AHK in Model 3 nachrüsten

von joschka » 14. Okt 2019, 08:13

danke auch dir ... ich werde auch beide "baustellen" im auge behalten (biltec und misterdotcom) und weiter hoffen

"electric dave" hab ich auch mal kontaktiert ... ich geb hier gleichfalls bescheid wenns was neues geben sollte
Grüße aus dem Süden,
Joschka

Model X bei drivetesla.eu
Tesla Model LR AWD + AHK schw. / weiss ordered 18/10/2019
Smart ED 451 mit dem fixen Lader :)


Referral Code: https://ts.la/martin37532
Benutzeravatar
 
Beiträge: 564
Registriert: 25. Okt 2017, 11:33
Wohnort: Göppingen
Land: Deutschland

Re: AHK in Model 3 nachrüsten

von rscheff » 27. Nov 2019, 21:14

Hat es hier inzwischen mal wieder jemand versucht, die AHK Teile direkt als Ersatzteil bei Tesla zu ordern (mit VIN eines mit AHK ausgerüsteten M 3 vielleicht)?

Ich habe leider keinen neuen Status von Biltec, MisterDotCom mitbekommen - gäbe ja auch noch die US Variante von Torkliftcentral (ohne Elektrik, ohne EU 50mm Kugel) um wenig Geld...
 
Beiträge: 299
Registriert: 6. Jan 2019, 13:48
Land: Oesterreich

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Ednax, FGL, zoom und 7 Gäste