Bereitstellung von Fahrzeug für H&R -> Tieferlegungsfedern

Technische Informationen zum Model 3...

Re: Bereitstellung von Fahrzeug für H&R -> Tieferlegungsfede

von Electric Blue » 21. Jul 2019, 20:27

Das würde mich auch interessieren. Bzw. falls du es in einer Werkstatt hast machen lassen, wer das in der Schweiz anbietet. Ich konnte bisher nur Forcar finden, und die möchten – inklusive Lenkgeomtrie einstellen – fast CHF 1000, alleine für den Einbau. Dazu kommen noch die rund CHF 600 für die Unplugged Federn.


tabsl hat geschrieben:
Skyzero hat geschrieben:Der Einbau geht wirklich einfach, da zum einen das Model 3 sehr einfach aufgebaut ist, zum anderen keine festgerosteten Schrauben.


hast du das selber gemacht?!

war heute übrigens im SeC und hab mal gefragt, die bauen keine drittanbieterteile ein.
Model 3 LR AWD | AHK | Blue/Black | ausgeliefert am 15.6.2019

Tesla bestellen und 1500 km gratis superchargen.
Instagram
Tesla Owners Club Helvetia
Benutzeravatar
 
Beiträge: 100
Registriert: 14. Mai 2019, 13:09
Wohnort: Kanton Aargau
Land: Schweiz

Re: Bereitstellung von Fahrzeug für H&R -> Tieferlegungsfede

von Skyzero » 22. Jul 2019, 17:59

Electric Blue hat geschrieben:Das würde mich auch interessieren. Bzw. falls du es in einer Werkstatt hast machen lassen, wer das in der Schweiz anbietet. Ich konnte bisher nur Forcar finden, und die möchten – inklusive Lenkgeomtrie einstellen – fast CHF 1000, alleine für den Einbau. Dazu kommen noch die rund CHF 600 für die Unplugged Federn.


tabsl hat geschrieben:
Skyzero hat geschrieben:Der Einbau geht wirklich einfach, da zum einen das Model 3 sehr einfach aufgebaut ist, zum anderen keine festgerosteten Schrauben.


hast du das selber gemacht?!

war heute übrigens im SeC und hab mal gefragt, die bauen keine drittanbieterteile ein.


Habe die Federn in der Garage von einem Bekannten selbst eingebaut. Is beim Tesla Model 3 sehr einfach. Lenkgeometrie hat dann der Beaknnte via modernster Lenkgeometrieanlage eingestellt.
Die Federn gibts tatsächlich nur bei Forcar, da die Generalimporteur von Unplugged Performance sind.
Die Federn für meinen LR RWD waren CHF 525.-- bei Forcar

Nach nun 750km gefahrenen Kilometer mein erstes kleines Fazit:
-Optik: Top (wie immer Ansichtssache)
-Federungskonfort: definitv nicht härter als mit den Originalfedern, finde sogar das kleine Unebenheiten besser "ausgebügelt" werden

Gruss

Marco
Snowflake: Model 3 LR RWD, VIN 3441xx
Perlweiss, 19-Zoll original Sport-Felgen
Unplugged Performance Federn (Moderate)
2019.28.3.1 f9e95acd
 
Beiträge: 71
Registriert: 13. Jun 2019, 18:15
Land: Schweiz

Re: Bereitstellung von Fahrzeug für H&R -> Tieferlegungsfede

von darock » 22. Jul 2019, 18:10

Was mich bei den UP-moderate bisschen stört ist, dass sie hinten hängen. Das wird auch in den Ami-foren kritisiert. Hätte gerne, dass es hinten minimal höher ist.

Bernhard
M3 LR AWD /18 Zoll Aero / Solid Black / Premium White Interior / Enhanced Autopilot

Bestellt/VIN/Bekommen: 06.01.2019 / 2199XX / 15.3.2019

Aktueller Stand: Genervt vom nicht vorhandenen Tesla Service

Referral Code: https://ts.la/bernhard36803
 
Beiträge: 810
Registriert: 4. Jan 2019, 13:43
Land: Oesterreich

Re: Bereitstellung von Fahrzeug für H&R -> Tieferlegungsfede

von Skyzero » 22. Jul 2019, 18:40

darock hat geschrieben:Was mich bei den UP-moderate bisschen stört ist, dass sie hinten hängen. Das wird auch in den Ami-foren kritisiert. Hätte gerne, dass es hinten minimal höher ist.

Bernhard


Wenn ich die Höhenmessungen (vorher /nachher) anschaue, dann ist er exakt 35mm tiefer, und zwar vorne und hinten.
Snowflake: Model 3 LR RWD, VIN 3441xx
Perlweiss, 19-Zoll original Sport-Felgen
Unplugged Performance Federn (Moderate)
2019.28.3.1 f9e95acd
 
Beiträge: 71
Registriert: 13. Jun 2019, 18:15
Land: Schweiz

Re: Bereitstellung von Fahrzeug für H&R -> Tieferlegungsfede

von tabsl » 22. Jul 2019, 21:15

Skyzero hat geschrieben:Habe die Federn in der Garage von einem Bekannten selbst eingebaut.


Also wie bei "normalen" Fahrzeugen euch? Keine speziellen Sensoren oder irgendwas mit Batterie wo machen aufpassen muss?
 
Beiträge: 100
Registriert: 7. Apr 2019, 21:15
Land: Deutschland

Re: Bereitstellung von Fahrzeug für H&R -> Tieferlegungsfede

von Electric Blue » 23. Jul 2019, 08:27

@ Marco/Skyzero

Danke für den Bericht. Das klingt vielversprechend. Ich staune, wie tief dein Model 3 wirkt bei "nur" 35mm rundum. Gibt es da eigentlich ein DTC-Beiblatt o.ä. dazu?
Model 3 LR AWD | AHK | Blue/Black | ausgeliefert am 15.6.2019

Tesla bestellen und 1500 km gratis superchargen.
Instagram
Tesla Owners Club Helvetia
Benutzeravatar
 
Beiträge: 100
Registriert: 14. Mai 2019, 13:09
Wohnort: Kanton Aargau
Land: Schweiz

Re: Bereitstellung von Fahrzeug für H&R -> Tieferlegungsfede

von darock » 23. Jul 2019, 08:53

Skyzero hat geschrieben:
darock hat geschrieben:Was mich bei den UP-moderate bisschen stört ist, dass sie hinten hängen. Das wird auch in den Ami-foren kritisiert. Hätte gerne, dass es hinten minimal höher ist.

Bernhard


Wenn ich die Höhenmessungen (vorher /nachher) anschaue, dann ist er exakt 35mm tiefer, und zwar vorne und hinten.


Das ist wie bei BMW. Es müssten hinten nur 30mm sein damit es passt. Haben sich wohl auch am Radhaus Design von bmw orientiert.

Bernhard
M3 LR AWD /18 Zoll Aero / Solid Black / Premium White Interior / Enhanced Autopilot

Bestellt/VIN/Bekommen: 06.01.2019 / 2199XX / 15.3.2019

Aktueller Stand: Genervt vom nicht vorhandenen Tesla Service

Referral Code: https://ts.la/bernhard36803
 
Beiträge: 810
Registriert: 4. Jan 2019, 13:43
Land: Oesterreich

Re: Bereitstellung von Fahrzeug für H&R -> Tieferlegungsfede

von Skyzero » 23. Jul 2019, 11:36

Electric Blue hat geschrieben:@ Marco/Skyzero

Danke für den Bericht. Das klingt vielversprechend. Ich staune, wie tief dein Model 3 wirkt bei "nur" 35mm rundum. Gibt es da eigentlich ein DTC-Beiblatt o.ä. dazu?



Hoi,

Ja, bei Forcar gibts die Federn inkl. DTC Gutachten.
Es sieht tatsächlich nach mehr aus, aber es sind effektiv 35mm...
Habe mein Termin beim MFK Ende August, in der Hoffnung, dass die Spurverbreiterungsplatten mit DTC schon verfügbar sind (bei Autex).

Gruss aus Wollerau

Marco
Snowflake: Model 3 LR RWD, VIN 3441xx
Perlweiss, 19-Zoll original Sport-Felgen
Unplugged Performance Federn (Moderate)
2019.28.3.1 f9e95acd
 
Beiträge: 71
Registriert: 13. Jun 2019, 18:15
Land: Schweiz

Re: Bereitstellung von Fahrzeug für H&R -> Tieferlegungsfede

von Skyzero » 23. Jul 2019, 11:38

darock hat geschrieben:
Skyzero hat geschrieben:
darock hat geschrieben:Was mich bei den UP-moderate bisschen stört ist, dass sie hinten hängen. Das wird auch in den Ami-foren kritisiert. Hätte gerne, dass es hinten minimal höher ist.

Bernhard


Wenn ich die Höhenmessungen (vorher /nachher) anschaue, dann ist er exakt 35mm tiefer, und zwar vorne und hinten.


Das ist wie bei BMW. Es müssten hinten nur 30mm sein damit es passt. Haben sich wohl auch am Radhaus Design von bmw orientiert.

Bernhard


Hallo Bernhard,
Das kann sein, dass er optisch hinten etwas tiefer ist, gemessen ist er hinten und vorne genau gleich runtergekommen...
Gruss

Marco
Snowflake: Model 3 LR RWD, VIN 3441xx
Perlweiss, 19-Zoll original Sport-Felgen
Unplugged Performance Federn (Moderate)
2019.28.3.1 f9e95acd
 
Beiträge: 71
Registriert: 13. Jun 2019, 18:15
Land: Schweiz

Re: Bereitstellung von Fahrzeug für H&R -> Tieferlegungsfede

von Skyzero » 23. Jul 2019, 11:41

tabsl hat geschrieben:
Skyzero hat geschrieben:Habe die Federn in der Garage von einem Bekannten selbst eingebaut.


Also wie bei "normalen" Fahrzeugen euch? Keine speziellen Sensoren oder irgendwas mit Batterie wo machen aufpassen muss?


Nein, nur die Alarmanlage muss ausgeschaltet werden ;-)
Das ganze braucht ca. 1.5h um alle 4 Federn zu wechseln, vorausgesetzt das richtige Werkzeug und einen Lift.
Vorallem einen gescheiten Federspanner ist sehr wichtig, sonst wird's Lebensgefährlich.

Gruss

Marco
Snowflake: Model 3 LR RWD, VIN 3441xx
Perlweiss, 19-Zoll original Sport-Felgen
Unplugged Performance Federn (Moderate)
2019.28.3.1 f9e95acd
 
Beiträge: 71
Registriert: 13. Jun 2019, 18:15
Land: Schweiz

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Mytoys, Sebastian815 und 6 Gäste