Ladestecker Garage

Technische Informationen zum Model 3...

Re: Ladestecker Garage

von Berndte » 10. Jan 2019, 20:05

Nobody4711 hat geschrieben:Jetzt kommt allerdings der erste Hacken, nur 6 Stunden sagt die Norm, und nur wenn es Korrekt montiert wurde.

Kannst du mir bitte erklären, wie du darauf kommst, dass man an einer korrekt installierten CEE16-Rot nur 6 Stunden Strom ziehen darf?
M3 LR AWD MidnightSilver - 18" - AP
[x] Reserviert (31.03.16) --- > [x] Auslieferung (04.04.19 16:30)

1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762
Benutzeravatar
 
Beiträge: 785
Registriert: 11. Mär 2016, 19:38
Wohnort: Oyten (bei Bremen)
Land: Deutschland

Re: Ladestecker Garage

von papmobil » 10. Jan 2019, 20:28

Berndte hat geschrieben:
Nobody4711 hat geschrieben:Jetzt kommt allerdings der erste Hacken, nur 6 Stunden sagt die Norm, und nur wenn es Korrekt montiert wurde.

Kannst du mir bitte erklären, wie du darauf kommst, dass man an einer korrekt installierten CEE16-Rot nur 6 Stunden Strom ziehen darf?

Ich glaube, Nobody4711 hat die Angabe "6h" interessant interpretiert. ;)
"6h" hat rein garnichts mit der maximal zulässigen Dauer der Belastung zu tun.
Ein kurzer Blick in die Norm (IEC 60309; einfach mal unter "CEE16" bei Wikipedia schauen) reicht: Die Angabe "6h" gibt lediglich an, wo der Schutzkontakt liegt.
e-Golf bis 12.2017; MS 100D ab 01.2018; FSD mit AP 2.5 und MCU1;
 
Beiträge: 178
Registriert: 4. Okt 2017, 08:23
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Ladestecker Garage

von Nobody4711 » 10. Jan 2019, 20:47

Berndte hat geschrieben:
Nobody4711 hat geschrieben:Jetzt kommt allerdings der erste Hacken, nur 6 Stunden sagt die Norm, und nur wenn es Korrekt montiert wurde.

Kannst du mir bitte erklären, wie du darauf kommst, dass man an einer korrekt installierten CEE16-Rot nur 6 Stunden Strom ziehen darf?


Klar, ganz einfach, auf Deckel oder Stecker Schauen, und da steht 6h. Das steht für betrieb am Stück, und so lange muss der Hersteller das auch nur garantieren, wenn nach 8 Stunden die Hütte brennt ist er raus.
Das ist was was die wenigsten wissen, viele Geräte haben eine maximale Betriebszeit angegeben, und die ist sogar öfter mal zu kurz. Staubsauger nur 12 minuten :shock: .

Ja ich weis, jetzt kommt wieder aber das geht, und ich mache es schon lange, und ist immer gut gegangen. Aber, so ist es mal Geprüft und abgenommen, und da reicht dann oft das dünnere Kabel, wenn dann ein Auto dran hängt und zieht wird warm und schnell eng.
 
Beiträge: 603
Registriert: 20. Aug 2018, 06:37
Land: Deutschland

Re: Ladestecker Garage

von M3-75 » 10. Jan 2019, 20:50

Der Akku ist nach 6 Stunden mit 11kw sowieso schon voll, wenn man nicht gerade von 0-100% läd.
99% zufrieden mit dem Model 3.
 
Beiträge: 2548
Registriert: 20. Jun 2017, 19:34
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Ladestecker Garage

von Tom4k » 10. Jan 2019, 21:10

Nobody4711 hat geschrieben:Klar, ganz einfach, auf Deckel oder Stecker Schauen, und da steht 6h.

Jemand hat sich ein Späßchen mit dir erlaubt...
IEC 60309 Typentabelle
Seit 2019-05-23: Tesla Model 3 LR RWD, 18", rot/schwarz, FSD
https://ts.la/thomas81876
Benutzeravatar
 
Beiträge: 913
Registriert: 9. Nov 2014, 19:50
Wohnort: Bremen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Ladestecker Garage

von LaTell » 10. Jan 2019, 21:11

Es ist so wie Papmobil erklärt. Das 6h kennzeichnet die Position des Schutzleiterkontaktes in der Dose. Es passt dort also nur ein 6h Stecker in eine 6h Dose.
Ich persönlich hab aber noch nie eine andere CEE Dose gesehen, die nicht den Schutzleiter in 6h Position hatte.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/IEC_60309
Model 3 reserviert Januar 2018
Bestellt 29.1.2019
Ausgeliefert 15.3.2019
Weiss/Weiss LR/AWD Premium FSD
 
Beiträge: 53
Registriert: 24. Mär 2018, 11:42
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Ladestecker Garage

von Wolfgang357 » 10. Jan 2019, 21:21

Das ist ja wirklich eine eigenwillige Interpretation!
Bei uns im Betrieb ist mir z.B. noch nie aufgefallen, dass der Werker nach 6 Std. seine Arbeit beendet hätte, weil ihm seine Drehstromdose nur so lange dienlich ist.
Da klingt die andere Erklärung "Position des Schutzkontaktes" schon viel sinnvoller und ist übrigens in der angegebenen IEC 60309 nachzulesen. Die haben dem Thema Schutzkontakt einen eigenen Absatz gewidmet.
Tesla Model 3 schwarz/schwarz, 19" Sport, AP
2019.40.50.7 29.762 km VIN 201.xxx
Tesla Powerwall2 seit 4.9.2019
 
Beiträge: 48
Registriert: 17. Apr 2016, 19:16
Wohnort: Furth im Wald
Land: Deutschland

Re: Ladestecker Garage

von Hein Mück » 10. Jan 2019, 21:56

Nobody4711 hat geschrieben:etzt kommt allerdings der erste Hacken, nur 6 Stunden sagt die Norm, und nur wenn es Korrekt montiert wurde.

Aha, wo steht denn so was? Wenn Du die 6h bei der Stecker-Normung meinst, dann hat diese Angabe eine ganz andere Bedeutung.

Kurz: Du kannst an einer CEE-Steckdose 24/7 Strom ziehen, ohne die Norm zu verletzen.

Richtig ist natürlich, dass die restliche Installation das auch hergeben sollte :-)

Bye Thomas
1.500km Superchargen für "Umme": https://ts.la/thomas91310
Benutzeravatar
 
Beiträge: 942
Registriert: 7. Apr 2016, 07:40
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes E-Auto

Re: Ladestecker Garage

von tornado7 » 10. Jan 2019, 22:19

6h, die Positionsangabe gemäss analogem Uhrenzifferblatt, lieber Nobody4711.

https://youtu.be/rUHZZwuybiY
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.mythbuster.ch
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.mythbuster.ch (runterscrollen ;-) )
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3510
Registriert: 25. Dez 2015, 11:57
Wohnort: Winterthur
Land: Schweiz

Re: Ladestecker Garage

von prodatron » 10. Jan 2019, 23:19

Goldmember089 hat geschrieben:Hallo, [...]


Kurze Zusammenfassung:
GRATULATION, wenn die auf dem Foto abgebildete Dose funktioniert, wirst Du:...
Dein Model 3 zuhause absolut perfekt laden können! :)
Alle sagen, das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's gemacht
Tesla Model S 100D "BFR" seit 04/18 (AP2.5, MCU1)
Tesla Model 3 LR AWD bestellt am 27.10.19
9,8kWp PV Anlage mit Akku seit 03/13; Opel Ampera 07/13 - 05/18
 
Beiträge: 2550
Registriert: 3. Nov 2013, 21:08
Wohnort: Moers
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: astro-peter, e-tplus, La rose noire, max337, tesla3.de, Teslanova56, Woodi, yxcv321 und 10 Gäste