Welche automatische elektrische Heckklappe?

Technische Informationen zum Model 3...

Re: Welche automatische elektrische Heckklappe?

von citizenY » 25. Mär 2020, 20:26

Die normale Funktionalität der Auto Present Door Handles bleibt erhalten. Einzig ein Motor zieht über einen Zugdraht an dem Griff, so dass dieser schon halb gezogen ist. Sollte das System also ausfallen kann man die Türen wie bisher weiterhin öffnen und muss keine Sorge haben sich somit aus dem Auto auszusperren.
M3P+ | Midnight Silver Metallic | Black | AP+FSD
 
Beiträge: 44
Registriert: 6. Aug 2019, 19:28
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Welche automatische elektrische Heckklappe?

von DocZoid » 25. Mär 2020, 23:16

Ich finde das auch interessant, allerdings mehr das "Soft Closing Doors" als das "Auto Present Door Handles" - bei letzterem finde ich nicht schön, dass da plötzlich Haken aus dem Auto kommen, und wenn das Auto aus welchem Grund auch immer offen auf einem Parkplatz steht sieht es jeder sofort...
Sollen wir eine Sammelbestellung für teslaoffer starten? Wieviel Zoll kommt da auf uns zu? Ich bin mir noch nicht ganz sicher, was ich letztendlich kaufen möchte, und ich darf gar nicht daheim erzählen, dass ich das Auto so zerlegen werde... Aber es sind halt alles feine Gimmicks, und da die Klappen und Türen echt schwer zu gehen und dabei laut sind, wäre es ein echter Mehrwert.
M3 SR+ - White - Black - 18Zoll - kein FSD

[✔️] Reserviert: 06.08.17
[✔️] Best./Anz.: 23.02.20
[✔️] Abholung: 14.03.20

Referral code for 1500km free supercharging: https://ts.la/yannick32679
 
Beiträge: 15
Registriert: 13. Jan 2020, 17:10
Wohnort: Bochum
Land: Deutschland

Re: Welche automatische elektrische Heckklappe?

von citizenY » 26. Mär 2020, 00:41

Ist Sammelbestellung günstiger beim Zoll oder wird da "pro Stück" abgerechnet? Zum Soft-Close gibt es leider noch kein Einbau-Manual, daher würde ich eher noch warten um zu sehen welche Teile alle ausgetauscht werden und wie die Anschlüsse sind. Aber Frunk & Trunk in der V2 würde ich wohl auch bestellen.
M3P+ | Midnight Silver Metallic | Black | AP+FSD
 
Beiträge: 44
Registriert: 6. Aug 2019, 19:28
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Welche automatische elektrische Heckklappe?

von obrien » 26. Mär 2020, 09:55

Frunk und Trunk v2 finde ich auch interessant. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich mir den Einbau zutrauen soll. Bietet jemand ein paralleles, gemeinsames, einbauen mit seinem eigenen an? Handgriffe kopieren bekomme ich bestimmt hin. Zu zweit darf man sich ja treffen. ;-)
 
Beiträge: 102
Registriert: 4. Mai 2019, 23:58
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Welche automatische elektrische Heckklappe?

von Eugenius » 26. Mär 2020, 10:20

Allein würde ich ehe nicht macht (spreche aus Erfahrung). Wenn man die Hintere Stoßstange wieder befestigen muss, braucht man 4 Hände (mir hat meine Frau geholfen, es ist nicht schwer, aber groß und wackelig)
Model ≡ LR AWD
Für Dich und für mich 372 kWh (~1500 km) kostenloses Supercharging: https://ts.la/eugen32884
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2374
Registriert: 25. Sep 2017, 13:14
Wohnort: Nürnberg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Welche automatische elektrische Heckklappe?

von Exce » 26. Mär 2020, 11:09

citizenY hat geschrieben:Ist Sammelbestellung günstiger beim Zoll oder wird da "pro Stück" abgerechnet? Zum Soft-Close gibt es leider noch kein Einbau-Manual, daher würde ich eher noch warten um zu sehen welche Teile alle ausgetauscht werden und wie die Anschlüsse sind. Aber Frunk & Trunk in der V2 würde ich wohl auch bestellen.

Beim Zoll muss jedes Teil versteuert werden. Bei einer Großbestellung würde man am Versand sparen und die Versandkosten müssten auch nur einmal versteuert werden. Evtl würde man Rabatt bekommen bei Teslaoffer auf eine Großbestellung.
M☰ LR AWD
 
Beiträge: 266
Registriert: 14. Aug 2017, 13:00
Wohnort: Stade
Land: Deutschland

Re: Welche automatische elektrische Heckklappe?

von e-tplus » 26. Mär 2020, 12:14

Handelt es sich bei dem Trunk-Öffner von Teslaoffer um das Teil von Hansshow? Da ist das dann 99$ billiger.
Tesla Model 3 AWD LR FSD
 
Beiträge: 1403
Registriert: 27. Dez 2018, 11:26
Land: Deutschland

Re: Welche automatische elektrische Heckklappe?

von DocZoid » 26. Mär 2020, 22:47

citizenY hat geschrieben:Zum Soft-Close gibt es leider noch kein Einbau-Manual, daher würde ich eher noch warten um zu sehen welche Teile alle ausgetauscht werden und wie die Anschlüsse sind. Aber Frunk & Trunk in der V2 würde ich wohl auch bestellen.

Ich bin leider auch an allen 3 Erweiterungen interessiert :roll:
Und ich habe mir nur nen SR+ bestellt weil mir das Auto eigl zu teuer ist... Aber mein alter hatte nun mal einen automatischen Kofferraum, und Downgrades sind nicht so mein Ding...
Auf jeden Fall habe ich auch eher Zeit bei der Bestellung, also ich würde Ende April anpeilen ganz grob, vielleicht auch später. Bis dahin sollten genug Infos für den Türmechanismus zur Verfügung stehen. Mich würde ja interessieren, ob man die Tür dann trotzdem auch manuell/herkömmlich zuschlagen kann? Was ist, wenn ich einen Passagier mitnehme und der die Tür in den Mechanismus zuschlägt?

Exce hat geschrieben:Evtl würde man Rabatt bekommen bei Teslaoffer auf eine Großbestellung.

Ich habe bereits bei teslaoffer angefragt ;-)

e-tplus hat geschrieben:Handelt es sich bei dem Trunk-Öffner von Teslaoffer um das Teil von Hansshow?

Nein, das sind zwei unterschiedliche Anbieter. Hansshow biete (noch) keine CAN-Bus Anbindung (was Vor- und Nachteile hat, aus meiner Sicht überwiegen aber die Vorteile bisher)

obrien hat geschrieben:Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich mir den Einbau zutrauen soll. Bietet jemand ein paralleles, gemeinsames, einbauen mit seinem eigenen an? Handgriffe kopieren bekomme ich bestimmt hin. Zu zweit darf man sich ja treffen. ;-)

Ich selber bin nicht erfahren im Autotuning, aber schon einigermaßen im Bereich elektrotechnik, und was ich so in den Videos gesehen habe schreckt mich nicht ab. Wenn das zeitlich passt kann man sich ja zusammen setzen und vielleicht auch ein deutschsprachiges Video veröffentlichen. Aber eins nach dem anderen...
M3 SR+ - White - Black - 18Zoll - kein FSD

[✔️] Reserviert: 06.08.17
[✔️] Best./Anz.: 23.02.20
[✔️] Abholung: 14.03.20

Referral code for 1500km free supercharging: https://ts.la/yannick32679
 
Beiträge: 15
Registriert: 13. Jan 2020, 17:10
Wohnort: Bochum
Land: Deutschland

Re: Welche automatische elektrische Heckklappe?

von smc14 » 27. Mär 2020, 00:14

Wie sieht's mit demhier aus?
--> https://www.tesland.com/de/tesla-model-3/
---
Model_3-LR (für den Guten) + eUp! (für die Gute)
 
Beiträge: 41
Registriert: 21. Mai 2017, 11:23
Land: Deutschland

Re: Welche automatische elektrische Heckklappe?

von DocZoid » 27. Mär 2020, 08:23

Die Variante ähnelt älteren Modellen von teslaoffer (v1). Hier kann man nicht über den Touchscreen die Klappe schließen, und weil der CAN-Bus nicht angezapft wird weiß das Auto nicht, dass der Kofferraum offen ist (keine Sicherheitswarnung) (wobei ich mir nicht sicher bin, ob das relevant ist, denn früher hatte kein Auto sowas). Ich vermute, dass hier auch die Integration in die Tesla App nicht funktioniert (Kofferraum wird immer als geschlossen dargestellt).
Der Fußsensor ist außerdem unverhältnismäßig teuer...
M3 SR+ - White - Black - 18Zoll - kein FSD

[✔️] Reserviert: 06.08.17
[✔️] Best./Anz.: 23.02.20
[✔️] Abholung: 14.03.20

Referral code for 1500km free supercharging: https://ts.la/yannick32679
 
Beiträge: 15
Registriert: 13. Jan 2020, 17:10
Wohnort: Bochum
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: AquilaA211, darock, DocZoid, joschka, Pixelpanik, wermaidivot und 13 Gäste