Die eigentlich «ungewollte» M3 Beschaffung……

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Die eigentlich «ungewollte» M3 Beschaffung……

von squirrel » 5. Jan 2020, 10:15

Hallo M3 Gemeinde
ich habe schon einige Beiträge geschrieben, mich aber bisher nicht vorgestellt. Voilà:

Mein Name: Peter
Mein Auto: noch namenlos, es fehlt mir noch die kreative Phase….

Die eigentlich «ungewollte» M3 Beschaffung……

«Sag niemals nie»….so erging es mir im Juni 2019, als ich mir zusammen mit der PV Anlage auf meinem EFH natürlich ein E-Auto kaufen wollte (und auch tat)…. immerhin war ab da der Treibstoff als Eigenversorger gratis (zumindest im Sommer). Klar war die Absicht, das tolle Fahrzeug für mindestens 2-3 Jahre zu behalten und nie wäre mir in den Sinn gekommen, es vorher zu wechseln. Alles war toll und die Freude gross – bis eben im Dezember der erste Schnee kam und ich auf der schneebedeckten Bergstrasse nach Arosa mit dem nur-Vorderradantrieb in arge Schwierigkeiten geriet….

Aus dem «sag niemals nie» kam nach diesem Erlebnis ein «vielleicht doch?». Nachdem ich in der Vergangenheit nur AWD Fahrzeuge hatte und mir solche Probleme unbekannt waren ging es nur noch darum, meine Frau davon zu überzeugen. Mir kam entgegen, dass sie bei der besagten, rutschigen Fahrt ebenfalls im Auto sass, mit den entsprechenden «Seitenblicken» versteht sich…
«Willst du jemanden von einer Sache überzeugen, musst du ihn soweit bringen, dass ER (oder sie) meint, selber auf die gute Idee gekommen zu sein, nicht du…..» mehr muss ich dazu nicht sagen. Sie nahm mir aber die offensichtlich zu künstlich gespielte Entrüstung «waaaassss schon wieder wechseln?» nicht ab (man kennt sich halt nach 45 Jahren zu gut).

Der Entscheid war gefällt und dann gings un-schweizerisch zackig:

- husch-husch das 6 Monate alte E-Auto verkauft
- am Freitag den 13.12.2019 (nein, bin nicht abergläubisch) den Tesla ONLINE bestellt. Mir kam entgegen, dass genau das Richtige (weiss, Long-Range, AHK und vor allem AWD) für mich als Lagerfahrzeug zur Verfügung stand. Fz war ja schon beim Zoll.
- bereits am 21.12.2019 konnte der Tesla M3 in Höri CH abgeholt werden. Dank vieler hilfreicher TFF-Mitglieder und deren Erfahrung aus Abnahmen kam ich «bewaffnet» mit einer recht ausführlichen Check-List zum Abnahmetermin. Schlussendlich war sie leer und ohne Findings!

Inzwischen habe ich mich mit dem M3 angefreundet und eine erste Fahrt zum besagten Arosa unternommen (sogar meine Frau kam wieder mit und auch der Schnee war wieder da…). Die Freude war gross, Fahrgefühl im Schnee wie früher mit all den AWD’s, dazu die tolle Performance, das einzigartige Cockpit und «last but not least» eine diesmal ruhig sitzende Ehefrau auf dem Copiloten-Sitz.

Ich habe fertig…
-Peter-
Dateianhänge
InkedIMG_1296_LI_2.jpg
Tesla M3 LR AWD AccB, AHK AeroWheels MY2020 - weiss
2020.8.2
aktueller ∅ Verbrauch 15.8 kWh
Ladestation go-eCharger
Referral Code: https://ts.la/peter36523
HAIBIKE Sduro Elektro-Mountainbike
9 kW PV auf dem Hausdach
Erdsonde-Wärmepumpe (2x120m)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 134
Registriert: 18. Dez 2019, 09:33
Wohnort: 8312 Winterberg ZH (CH)
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Die eigentlich «ungewollte» M3 Beschaffung……

von Stromsegler » 5. Jan 2020, 10:23

Viel Freude mit dem besten aller e-Autos :-)
Model 3 LR AWD+ FSD seit dem 19.02.2019 :)
FW: 2020.8.2
Referallink:
https://ts.la/norbert44092
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1023
Registriert: 27. Jan 2019, 22:01
Wohnort: Berlin/Málaga
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Die eigentlich «ungewollte» M3 Beschaffung……

von Arandorn » 5. Jan 2020, 10:37

Schön geschrieben :) Dann eine gute Zeit! Was war denn der Vorgänger-oder habe ich das Überlesen?
Model 3, LR AWD, multi coat red, AHK, 18“ Aero, seit 12/19
Model S 75 D, 10/2018-12/19
 
Beiträge: 249
Registriert: 12. Okt 2018, 13:04
Wohnort: Weilerswist
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Die eigentlich «ungewollte» M3 Beschaffung……

von squirrel » 5. Jan 2020, 10:44

Arandorn hat geschrieben:Schön geschrieben :) Dann eine gute Zeit! Was war denn der Vorgänger-oder habe ich das Überlesen?


Nein, habe ich nicht geschrieben (kam aus Korea und hatte 64 kWh...). Halt nicht so "erotisch" wie der M3. Aber Hauptgrund für Wechsel war das AWD !
.
Tesla M3 LR AWD AccB, AHK AeroWheels MY2020 - weiss
2020.8.2
aktueller ∅ Verbrauch 15.8 kWh
Ladestation go-eCharger
Referral Code: https://ts.la/peter36523
HAIBIKE Sduro Elektro-Mountainbike
9 kW PV auf dem Hausdach
Erdsonde-Wärmepumpe (2x120m)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 134
Registriert: 18. Dez 2019, 09:33
Wohnort: 8312 Winterberg ZH (CH)
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Die eigentlich «ungewollte» M3 Beschaffung……

von Arandorn » 5. Jan 2020, 10:48

Hättest Du jetzt geschrieben, Hauptgrund für den Wechsel wäre das erotisierendere M3 gewesen, hätte mich das sehr beeindruckt :-D
Model 3, LR AWD, multi coat red, AHK, 18“ Aero, seit 12/19
Model S 75 D, 10/2018-12/19
 
Beiträge: 249
Registriert: 12. Okt 2018, 13:04
Wohnort: Weilerswist
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Die eigentlich «ungewollte» M3 Beschaffung……

von atomsmart » 5. Jan 2020, 10:58

squirrel hat geschrieben:
Arandorn hat geschrieben:Schön geschrieben :) Dann eine gute Zeit! Was war denn der Vorgänger-oder habe ich das Überlesen?


Nein, habe ich nicht geschrieben (kam aus Korea und hatte 64 kWh...). Halt nicht so "erotisch" wie der M3. Aber Hauptgrund für Wechsel war das AWD !
.


Dann herzlich willkommen in der Tesla Welt ;) So in weiss gefällt mir das M3 auch am Besten. Gratulation!

Ich fahre auch seit 40'000km einen AWD Tesla und bin aus Neugier vor ein paar Wochen in der Umweltarena in Spreitenbach einmal den hochgelobten Elektro-Kona probegefahren. Es war ein Regentag und ich war entsetzt über die katastrophale Traktionskontrolle! Wenn ich mir das dann noch im Schnee vorstelle und nur Vorderradantrieb :shock: Tesla macht das richtig gut!

Wünsche viel Freude und gute Fahrt mit dem neuen M3!
Model S75D FL in Schwarz mit AP1 - EZ 09.2016 - Premium Interieur - Kaltwetter-Paket - CCS-Adapter - Spass-Generator

Link für Gratis Supercharching
Benutzeravatar
 
Beiträge: 466
Registriert: 9. Sep 2018, 15:52
Wohnort: Aargau
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Die eigentlich «ungewollte» M3 Beschaffung……

von squirrel » 5. Jan 2020, 11:13

Arandorn hat geschrieben:Hättest Du jetzt geschrieben, Hauptgrund für den Wechsel wäre das erotisierendere M3 gewesen, hätte mich das sehr beeindruckt :-D

Das kam halt erst an zweiter Stelle (sonst hätte ich Ärger mit meiner Frau...) :lol:
Tesla M3 LR AWD AccB, AHK AeroWheels MY2020 - weiss
2020.8.2
aktueller ∅ Verbrauch 15.8 kWh
Ladestation go-eCharger
Referral Code: https://ts.la/peter36523
HAIBIKE Sduro Elektro-Mountainbike
9 kW PV auf dem Hausdach
Erdsonde-Wärmepumpe (2x120m)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 134
Registriert: 18. Dez 2019, 09:33
Wohnort: 8312 Winterberg ZH (CH)
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Die eigentlich «ungewollte» M3 Beschaffung……

von squirrel » 5. Jan 2020, 11:18

atomsmart hat geschrieben:
squirrel hat geschrieben:
Arandorn hat geschrieben:Schön geschrieben :) Dann eine gute Zeit! Was war denn der Vorgänger-oder habe ich das Überlesen?


Nein, habe ich nicht geschrieben (kam aus Korea und hatte 64 kWh...). Halt nicht so "erotisch" wie der M3. Aber Hauptgrund für Wechsel war das AWD !
.


Dann herzlich willkommen in der Tesla Welt ;) So in weiss gefällt mir das M3 auch am Besten. Gratulation!

Ich fahre auch seit 40'000km einen AWD Tesla und bin aus Neugier vor ein paar Wochen in der Umweltarena in Spreitenbach einmal den hochgelobten Elektro-Kona probegefahren. Es war ein Regentag und ich war entsetzt über die katastrophale Traktionskontrolle! Wenn ich mir das dann noch im Schnee vorstelle und nur Vorderradantrieb :shock: Tesla macht das richtig gut!

Wünsche viel Freude und gute Fahrt mit dem neuen M3!


Du sagst es... obwohl der "andere" ein sehr gutes Rekup.-Konzept hatte. Aber der Fahrspass ist unvergleichlich....
Tesla M3 LR AWD AccB, AHK AeroWheels MY2020 - weiss
2020.8.2
aktueller ∅ Verbrauch 15.8 kWh
Ladestation go-eCharger
Referral Code: https://ts.la/peter36523
HAIBIKE Sduro Elektro-Mountainbike
9 kW PV auf dem Hausdach
Erdsonde-Wärmepumpe (2x120m)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 134
Registriert: 18. Dez 2019, 09:33
Wohnort: 8312 Winterberg ZH (CH)
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Die eigentlich «ungewollte» M3 Beschaffung……

von Ismaning » 5. Jan 2020, 14:45

Lieber Peter,

vielen Dank für Deine sehr ausführliche Vorstellung!
Auch ich habe während dem Lesen gerätselt, ob ich den Namen vom Vorgänger überlesen habe :lol:
Herzlich Willkommen hier im Forum und allzeit gute Fahrt mit dem schicken Ding!
Viele Grüße von Tina, von 2014 - 2019 begeistert im Model S P85+ unterwegs, jetzt im Model 3 LR AWD
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 698
Registriert: 1. Mai 2014, 11:39
Wohnort: 80469 München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Die eigentlich «ungewollte» M3 Beschaffung……

von Dringi » 5. Jan 2020, 15:47

Herzlichen Glückwunsch zum Auto.
Auch ich würde mich freuen zu erfahren, was denn der Vorgänger war und vor allem warum Du gewechselt hast. Nur wegen dem Antrieb oder gab es auch andere Punkte?
Model 3 AWD EAP schwarz/schwarz, 19" Felgen
Auslieferung am 01.04.2019. Ein "April-Scherz" der Dauer-Grinsen macht.

Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3604
Registriert: 2. Mär 2016, 20:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste