spät aber doch, darf ich vorstellen: der Südsteirer

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

spät aber doch, darf ich vorstellen: der Südsteirer

von brainbug0815 » 30. Dez 2019, 10:52

Hallo!

Nachdem ich seit Ende Mai schon einige km abgespult habe möchte ich mein neues Hobby mal vorstellen.
Mein Soul EV bekam einen Bruder:
Es ist ein LR AWD in Blau mit AHK und einen Dachträger für die Dachbox - damit wir auch zu viert Schifahren gehen können.

Durchschnittlich fahre ich mit 16,5 kWh/100km; im Winter (bisher um die 0 Grad) stieg das auf ca 20 kWh/100km
Jeweils in etwa so schnell wie erlaubt + 5-10%. Bleifuss eher selten, aber manchmal muss man dann doch....kurz.... :lol:

Den Dachträger hab ich jetzt übrigens erstmal montiert: ging recht einfach, nur das Vertrauen in die Halterung muss erst noch reifen :D
Den Ersten Schitag hat sie jedenfalls erfolgreich bestanden.
Leider hab ich nicht VORHER die Übergänge von der Windschutzscheibe zum Glasdach geprüft:
jetzt weiß ich nicht ob der Übergang bereits zuvor eine Stufe hatte (1-2mm direkt an den Ecken) oder erst seit ich sie montiert habe.
Nachdem ich die Muttern aber nur so weit von Hand angezogen habe bis der Träger fest hielt und beim Lösen der Muttern das Glasdach bleibt wie es ist, gehe ich davon aus, dass das in Ordnung ist. Ausserdem ist die Mutter dabei noch immer recht locker.
Falls das wer bestätigen kann würde ich mich freuen.

Bisher gab's keine gröberen Probleme. Historie bisher:
* einmal Hagelschaden ausbessern (gleich nach einer Woche :x ) - keine bleibenden Schäden nach dem Ausziehen. Allerdings ist das Vertrauen ins Bleck etwas angekratzt - so stark war der Hagel nun auch wieder nicht und andere Autos blieben "unverletzt"
* Chargeport tauschen - der Deckel ging nicht ganz zu
* Kratzer im Lack im Einstieg der hinteren Türen: wenn Schmutz auf den Dichtgummi der hinteren Türen kommt (auf Höhe der Türgriffe) schleift das beim Schließen und zerkratzt den Lack. Hab ich schon bei mehreren M3 gesehen. Vorerst mal Steinschlagfolie auf die Stelle geklebt, Anfrage bei Tesla auf Lösung wird wohl länger brauchen.
* Spaltmaße soweit gut (nicht "Deutsch" aber für mich OK)
* Ladeprobleme bei Ionity - die Dinger stürzen ab sobald ich mein Auto anstecke :lol:
Mit Hotline und mehrfachen Neustarts der Säule hats dann doch geklappt.

Das wär's schon für's erste.
Achja: Frohe Weihnachten & einen guten Rutsch!

20190525_131709.jpg
Neu

Untitled.jpg
Auf Winterreifen und AEZ Steam Graphite 8.5 18 ET 40 5x114.3

20191225_201940.jpg
mit Dachbox - Unordnung nicht beachten :-)

20191225_202052.jpg
mit Dachbox - Unordnung nicht beachten :-)
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung deines Teslas nutzt: https://ts.la/hannes72429
 
Beiträge: 20
Registriert: 22. Mai 2019, 16:02
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: spät aber doch, darf ich vorstellen: der Südsteirer

von elektro-brumm » 30. Dez 2019, 12:28

Der Punkt würde mich interessieren:
* Chargeport tauschen - der Deckel ging nicht ganz zu

Du meinst, Du hattest den "normal-abstehenden" EU-Port und Tesla hat Dir den getauscht/justiert? Wie gut ist das Ergebnis?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 133
Registriert: 7. Feb 2019, 12:45
Land: Deutschland

Re: spät aber doch, darf ich vorstellen: der Südsteirer

von brainbug0815 » 30. Dez 2019, 22:24

Genau. Keine Ahnung was "normal-abstehend" ist, aber es war optisch schon sehr auffallend.
Mir wurde gesagt, das kann man nicht justieren; nur einen neuen verbauen.
Bei der Terminvereinbarung war zwar noch von justieren die Rede, aber wie sie das Problem lösen überlasse ich den Mitarbeitern.

Der neue Chargeport-Deckel ist völlig flach anliegend. So wie die gleich-aussehende Blende auf der rechten Seite.
Ich kann ja ein Foto machen wenn Interesse besteht.
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung deines Teslas nutzt: https://ts.la/hannes72429
 
Beiträge: 20
Registriert: 22. Mai 2019, 16:02
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: spät aber doch, darf ich vorstellen: der Südsteirer

von Ludwig II » 30. Dez 2019, 22:38

Gratulation zum schönen Auto.
Spaltmaße sind nicht deutsch.....
Laut gelacht und wird mein Model 3 Spruch des Jahres.
Muss doch für viele Mitbürger das Spaltmaß genauso eng wie der eigene Horizont sein.
23.08.19 Mödel 3 Base Performance
26.11.2019 Cybertruck bestellt
Founder of "Cybertruck - die Anstalt"
Wer meinen Referal anklickt macht mir eine besondere Freude, weil ich doppelt so viel fahre wie zu Diesel Zeiten https://ts.la/thomas96376
 
Beiträge: 769
Registriert: 8. Aug 2017, 01:49
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: spät aber doch, darf ich vorstellen: der Südsteirer

von brainbug0815 » 31. Dez 2019, 13:06

Danke.
Ja, hehe. Deutsch beschreibt es glaub ich am besten.
War aber eher als perfektionistisch und weniger als pingelig gemeint.

Anbei noch ein Foto vom getauschten Chargeport.
Dateianhänge
PSX_20191231_120003.jpg
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung deines Teslas nutzt: https://ts.la/hannes72429
 
Beiträge: 20
Registriert: 22. Mai 2019, 16:02
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: spät aber doch, darf ich vorstellen: der Südsteirer

von Healey » 31. Dez 2019, 14:05

Herzlich Willkommen von einem anderen Südsteirer mit einem ähnlichen Kennzeichen. Wir kurven schon seit 2015 mit einem grauen MS herum. Seit März auch noch mit einem grauen 3er. Beide mit LB Kennzeichen.
LGH
Model S85D seit 20.05.2015 und 156.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.03.2019 und 27.000 km, 160 Wh/km über alles
Cybertruck vorbestellt am 22.11.2019
http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 10784
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: spät aber doch, darf ich vorstellen: der Südsteirer

von MEroller » 31. Dez 2019, 15:36

brainbug0815 hat geschrieben:Anbei noch ein Foto vom getauschten Chargeport.
WOW, das ist die bestpassendste Model 3 Ladeklappe, die ich je gesehen habe :D
Model ≡ LR RWD, deep blue metallic "orange peel effect" (its not a bug, its a feature :-) ), FSD; Zero S ZF6.5 11kW
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von E-Fahrern für E-Fahrer, Interessierte u. E- Lobbyismus in BW.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1345
Registriert: 28. Apr 2019, 23:14
Wohnort: DE, bei Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: spät aber doch, darf ich vorstellen: der Südsteirer

von DioEraclea » 1. Jan 2020, 00:07

Lange genug hat es gedauert ;-)

Bei mir wurde angeblich das Chargeport nicht getauscht sondern justiert, aber wer weiss das schon so genau....

M3 AWD mit VIN 3159xx mit Rechnung mit E-Mobilitäts Text mit Unicode Fehlern oO
Tesla Referal-Code: https://ts.la/helmut68377
 
Beiträge: 42
Registriert: 22. Apr 2019, 13:33
Land: Oesterreich


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast