Wie ich zu meinem ersten Auto kam

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Re: Wie ich zu meinem ersten Auto kam

von ksspeedstar » 15. Nov 2019, 07:44

Hey,

Hübsches Auto :-)

In der Schweiz lohnt es sich gleich doppelt, halber Verbrauch halber Strompreis... was zahlst du so für den Strom 2€ pro 100km ?

Kannst du mir sagen ob die Fußmatten bei weiß auch weis sind oder mal ein Foto des Fußraums einstellen ?

Allzeit gute Fahrt !
Wagenheber Aufnahme für Model 3, denn der Winter kommt sicher ! Einfach eine PN senden :-)
 
Beiträge: 532
Registriert: 2. Nov 2013, 23:19
Land: Deutschland

Re: Wie ich zu meinem ersten Auto kam

von ajc » 16. Nov 2019, 23:11

Strom ist nicht so günstig. Ich glaube, bei Niedertarif sind wir bei etwa 16 Rappen pro kWh, also etwa 14 Cents (Normaltarif 22 Rappen / 10 Cents). Bei meinen 17.5 kW pro 100 km also mit Niedertarif etwas unter 3 Franken oder 2.5 Euro.

Eventuell geht es noch günstiger, aber wir haben den Ökotarif (nur erneuerbare Energie im Strommix).

Die Tesla-Fussmatten sind vermutlich genau gleich wie beim schwarzen Interieur, nämlich schwarz.
 
Beiträge: 79
Registriert: 17. Jul 2019, 13:44
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste