Andromeda (Sternenkatalog: M31)

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Andromeda (Sternenkatalog: M31)

von Poolcrack » 2. Apr 2019, 21:59

Vor 22 Tagen war es bei mir auch so weit: Ich konnte meine Andromeda morgens in Weinstadt abholen. Der Tag der Abholung (Montag, 11.03.2019) verlief bis zur Abholung etwas chaotisch, da die Papiere nicht rechtzeitig da waren und ich das Auto mit Kurzzeitkennzeichen abholen musste. Daran war ich teilweise selbst Schuld, da ich erst den am vorherigen Donnerstag Nachmittag erhaltenen Termin nicht verschieben wollte. Zusammen mit dem Termin kam die VIN und die Abschlussrechnung. Ich hatte hier im Forum bereits über die Blitzauslieferung berichtet.

Der Ärger war schnell verflogen nachdem ich nur wenige Minuten auf die Auslieferung warten musste. Das stand das polierte Schätzlein am Rand der Auslieferungshalle. Das war kein Glaspalast und ich hatte weder Schleife noch ein verhülltes Auto. Das ist aber alles egal, denn das Personal ist sehr freundlich, geduldig und hat auch sofort die fehlenden USB-Kabel geholt. Zum Glück war volker dabei, denn ich hatte nicht einmal auf den km-Stand geachtet. Aber für die Inspektion des Autos habe ich mir Zeit genommen. Ein Fleck auf dem Lack hat sich inzwischen als Poliermittelrest erwiesen.

Daheim angekommen lagen die Papiere im Briefkasten und daher konnte ich noch am selben Tag nachmittags Andromeda richtig anmelden. Am Supercharger Leonberg konnte ich erst am nächsten Tag laden, da ich die Kopie des Fahrzeugschein erst spät nachts an die Auslieferungsspezialistin geschickt habe.

IMG_20190311_105352-ausgeschnitten.jpg


Wieso der Bericht so spät erst kommt? Ich bin leider sehr beschäftigt und in der Freizeit bin ich im Namen der Elektromobilität unterwegs. Zwei Ladesäulen-Prüf-Touren mit einem EnBW-Mitarbeiter, die Umweltmesse in Landshut und mehrere Stammtische kosten Zeit. Anlässlich des E-Mobil-Brunch in Nagold wurde ich gebeten das Model 3 vorzustellen. Ich habe folgende Präsentation erstellt: https://docs.google.com/presentation/d/ ... layms=3000

Bitte beachtet: die Folien ersetzen nicht die Rede und sind daher unvollständig. Ihr dürft diese verwenden sofern Ihr einen Sinn darin seht, aber nur für nicht-kommerzielle Zwecke. Die Fotos sind von der Tesla-Homepage, da müsst ihr im Zweifel nachfragen. Aber manche Informationen sind schon längst wieder überholt. :lol:
i3 BEV BJ 04/2014, seit 14.04.2014 , 117.500 km, 128 Wh/km netto
Model ≡ LR AWD BJ 01/2019, seit 11.03.2019, 21.400 km, 153 Wh/km netto
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 434
Registriert: 7. Nov 2017, 10:28
Land: Deutschland

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: phil9309 und 1 Gast