Ich habs. Das ging ja schnell.

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Ich habs. Das ging ja schnell.

von DerFips » 6. Mär 2019, 20:19

So. Nachdem mein Termin zwei Mal verschoben wurde, einmal einfach so und beim zweiten Mal, da sie festgestellt haben, dass sie samstags doch nicht ausliefern können.
Immerhin konnte ich dann am Montag den 25.2. mein schwarzes Model 3 Performance mit weißen Sitzen entgegennehmen. Bestellt habe ich es am 9.1.19.
Habe es liebevoll gleich "C-BR4" ([ˈzɛbrə]) getauft.

Zur Übergabe
Google meinte, dass es zu Fuß vom Bahnhof Beutelsbach bis zur Abholstelle in Weinstadt etwa 20 Minuten sind. Das Wetter war schön und ich dank Zugverspätung schon ein bisschen zu spät dran, konnte die Strecke dann aber zu Fuß in gut 10 Minuten meistern. Und ich bin nicht gerannt.
Die Tür war leider zu, daher musste ich klingeln. Wie es aussieht können die von oben die Tür aber nicht öffnen, daher kam jemand und hat mir dann die Tür geöffnet (also nicht verzweifeln, sie sind da!). Wurde freundlich empfangen, Kaffee angeboten und währen ich diesen trank, wurden auch schon die Schilder angebracht.
Mit dem freundlichen Delivery Guy habe ich mir dann das Auto angeschaut. Es war sehr schön hergerichtet und geputzt. Hatte keine Schleife, aber die war mir auch nicht so wichtig. Ich konnte bis auf eine kleine Delle am Frunk nichts feststellen. Typ2 Kabel wird mir noch nachgeschickt. Sonst war alles dabei und auch nichts kaputt/zerkratzt/dreckig/etc.
Wir sind die Punkte im Menü durchgegangen, dabei wurde mir das Auto auf meine Vorlieben schon eingestellt.
Zum Zeitpunkt der Übergabe hatte es 11km drauf.
Nachdem wir alle Punkte durch und ich keine weiteren Fragen mehr hatte durfte ich das neue Auto aus der Halle fahren. Was am Anfang recht schwierig aussah erwies sich dann aber doch als recht machbar. Punkt an die ganzen Abstandssensoren!
Natürlich in der ganzen Aufregung auch vergessen ein Bild zu machen.

Zum Allgemeinen
Ich bin das Auto nun schon eine gute Woche gefahren und konnte bis auf die fehlerhafte Rückfahrkamera noch nichts negatives feststellen.
Bei Regen dachte ich mal, dass die Scheibenwischer doch recht laut sind, aber das liegt wohl einfach daran, dass kein Motorgeräusch dies übertönt.
Von Zeit zu Zeit lasse ich den Autopiloten auch immer mehr machen und dies klappt auch schon sehr gut. Besser als ich gedacht habe.
Bei Aldi und am SuC konnte ich ihn bereits laden und konnte auch hier keine Probleme feststellen.
Direkt am Abend der Übergabe wurde mir auch der Zugang per App freigeschalten und ich konnte (ohne WLAN Verbindung) das Update auf 19.4.2 durchführen.

Fazit
Ich bin sehr glücklich mit dem Auto. Es erfüllt alle meine Erwartungen und ich möchte es schon gar nicht mehr her geben.
Nur an die Größe muss ich mich noch gewöhnen. Fahre wohl immer zu weit rechts auf der Fahrbahn. Aber das gibt sich noch.
Auch am SuC schon sehr nette Gespräche gehabt. Alleine schon deswegen lohnt es sich dort zu tanken!

Sonnetanken.png


Edit: Kauft keine billigen Displayfolien. Habe gedacht ich nehme eine billige, da es nur die in matt gab. Jetzt ist die an der Seite zu kurz, dafür aber in der Höhe zu lang. Sieht sehr komisch aus. Werde das noch beobachten und ggf. auf eine höherpreisige umsteigen.
Türbuttons und Warnung der Videoüberwachung von Teslabros aus den USA bestellt. Kam binnen einer Woche. Wird bald angebracht.
Cheers, Philipp

M3P | C-BR4
Referral (1.500km Supercharger): https://ts.la/philipp90544
Benutzeravatar
 
Beiträge: 89
Registriert: 30. Dez 2018, 17:09
Wohnort: Markgröningen
Land: Deutschland

Re: Ich habs. Das ging ja schnell.

von hobbes » 6. Mär 2019, 22:09

Glückwunsch zu dem coolen Auto :)! Ich muss noch 2 Tage warten...

Was ist denn mit der Rückfahrkamera los? Gibt es Aussicht auf Besserung? Und beim bestellten Zubehör muss du mal erklären, was die Türbuttons sind. Ich hab eine Displayfolie von Abstract Ocean, die gibts auch in matt. War auch nicht billig... Aber noch habe ich sie nicht ausprobiert, wurde aber von KaJu74 empfohlen.
Model 3 "RoadRunner" - LR AWD weiss Aero EAP (freies FSD Upgrade versprochen), abgeholt am 8. März 2019 in Neuss
 
Beiträge: 354
Registriert: 29. Aug 2013, 18:51
Land: Deutschland

Re: Ich habs. Das ging ja schnell.

von Volvo_Doc » 6. Mär 2019, 22:25

Glückwunsch zum Auto!

Bei mir ist es auch am Freitag so weit. (Hobbes)

Am Telefon wurde mir gesagt es gäbe wieder Typ2 Ladekabel in Weinstadt. Ich hoffe mal, dass das stimmt. Sonst habe ich Freitag Abend an der öffentlichen Ladestation ein Problem...

Vielleicht kannst Du Dir dein fehlendes da abholen?
Model 3 LR AWD, Blau, schwarzer Innenraum, 18 Aero, EAP, reserviert 2016, bestellt 24.12.2018, Auslieferung am 15.03.2019
 
Beiträge: 43
Registriert: 29. Jul 2017, 05:31
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Ich habs. Das ging ja schnell.

von DerFips » 6. Mär 2019, 22:36

@hobbes Das hier sind die Türkleber https://teslabros.com/product/tesla-sen ... oor-decal/
Erste gibt es natürlich auch in besserer Ausführung von AbstractOcean, aber wenn ich die richtig drauf bekomme reicht mir das vollkommen.
Edit: Die Kamera hat manchmal Aussetzer wenn man den Rückwärtsgang reinlegt. Dann bleibt sie für ein paar Sekunden Schwarz. Anscheinend soll das mit 19.4.3.1 behoben sein. Anfrage auf Updatefreischaltung bereits erfolgt, noch keine Rückmeldung.

@Volvo_Doc Danke für den Hinweis. Weinstadt liegt bei mir aber leider nicht auf dem Weg. Und so dringend brauche ich es erst mal nicht. Bei vielen Ladestationen ist bereits ein Kabel dran (Aldi, Ikea, SuC). Und UMC ist bei mir dabei gewesen. Bin mal nur gespannt wann das Kabel dann kommt. Wenn jetzt wieder welche da sind könnten die die ja nun verschicken. Vielleicht kannst ja mal bei der Abholung nachfragen!
Cheers, Philipp

M3P | C-BR4
Referral (1.500km Supercharger): https://ts.la/philipp90544
Benutzeravatar
 
Beiträge: 89
Registriert: 30. Dez 2018, 17:09
Wohnort: Markgröningen
Land: Deutschland


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste