Er ist da!

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Re: Er ist da!

von zoranius » 4. Mär 2019, 22:56

T3sLA hat geschrieben:
zoranius hat geschrieben:Die Erfahrungen mit dem englischen Support sind anscheinend unterschiedlich: Dias Problem mit der nicht möglichen Einstellung des Abblendlichts (Ein/Aus/Auto) werde mit dem nächsten Update behoben (ich habe die 2018.51er Software-Version).

Als mögliche Lösung des Problems wurde mir vorgeschlagen, das Auto einmal aus- und nach einer Minute wieder einzuschalten... (Die bewährte Windows-Methode... :))


Oh oh... dann ließ dir mal meinen thread "Firmware Problem" durch.
Ich könnte mir vorstellen, wenn du auch das Problem mit dem Abblendlicht haben solltest, dass du auch betroffen bist.
Dann zeigt dir dein Auto evtl auch die 2018.51. an, obwohl im System beim support was anderes angezeigt wird.
Auto mit power off und warten hat nichts gebracht.
Die logs des Autos werden jetzt analysiert.
Morgen fahre ich auf gut Glück und ohne Termin zum SeC Frankfurt. Mal sehen...


Oh je...
Mir sagte die Dame am Telefon, dass ich die aktuellste Software habe. Ich habe sie explizit auf die Möglichkeit eines Updates hingewiesen.

Mich stört das nicht sonderlich, da sich das Licht ein- und ausschaltet. Und soweit ich es beurteilen kann sind die Scheinwerfer bei mir richtig eingestellt.

In jedem Fall viel Glück morgen im SeC. ;) Berichte mal, ob sie den Bug beheben konnten.
M3 LR, Midnight Silver, abgeholt am 24.02.2019 in Neuss
 
Beiträge: 14
Registriert: 4. Mär 2019, 20:19
Wohnort: Köln
Land: Deutschland

Re: Er ist da!

von T3sLA » 4. Mär 2019, 23:29

zoranius hat geschrieben:
T3sLA hat geschrieben:
zoranius hat geschrieben:Die Erfahrungen mit dem englischen Support sind anscheinend unterschiedlich: Dias Problem mit der nicht möglichen Einstellung des Abblendlichts (Ein/Aus/Auto) werde mit dem nächsten Update behoben (ich habe die 2018.51er Software-Version).

Als mögliche Lösung des Problems wurde mir vorgeschlagen, das Auto einmal aus- und nach einer Minute wieder einzuschalten... (Die bewährte Windows-Methode... :))


Oh oh... dann ließ dir mal meinen thread "Firmware Problem" durch.
Ich könnte mir vorstellen, wenn du auch das Problem mit dem Abblendlicht haben solltest, dass du auch betroffen bist.
Dann zeigt dir dein Auto evtl auch die 2018.51. an, obwohl im System beim support was anderes angezeigt wird.
Auto mit power off und warten hat nichts gebracht.
Die logs des Autos werden jetzt analysiert.
Morgen fahre ich auf gut Glück und ohne Termin zum SeC Frankfurt. Mal sehen...


Oh je...
Mir sagte die Dame am Telefon, dass ich die aktuellste Software habe. Ich habe sie explizit auf die Möglichkeit eines Updates hingewiesen.

Mich stört das nicht sonderlich, da sich das Licht ein- und ausschaltet. Und soweit ich es beurteilen kann sind die Scheinwerfer bei mir richtig eingestellt.

In jedem Fall viel Glück morgen im SeC. ;) Berichte mal, ob sie den Bug beheben konnten.


Naja... also ich will schon selbst entscheiden, wann ich mein Licht einschalte.
Aber das fände ich nun auch nicht soooo schlimm, wenn es mit dem nächsten update behoben werden würde.
Aber da sind wir halt bei dem Problem mit der firmware... DAS sehe ich wirklich als Problem.
Werde berichten.
Seit 2.3.19
Model ☰ LR AWD, Pearl White, aero wheels, black interieur,
EAP + kostenloses upgrade auf fsd
Firmware: seit 11.10.: 2019.32.12.2 58f3b76 Nav: EU-2019.20-10482
Benutzeravatar
 
Beiträge: 428
Registriert: 30. Nov 2018, 18:29
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Neticle [Bot] und 4 Gäste