Noch ein Grauer im Lkr Ebersberg!

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Re: Noch ein Grauer im Lkr Ebersberg!

von phil9309 » 16. Apr 2020, 17:03

Ist komplett. Musste bei mir aber auch diskutieren und die Türgriffe quasi „auf eigene Gefahr” so machen lassen.
Lernt meinen M3P und all mein Zubehör kennen!

Aktueller KM-Stand: ca. 8000km

Wer mir (und sich!) was Gutes tun will:

Tesla Referral (1500km frei am Supercharger)
 
Beiträge: 729
Registriert: 11. Nov 2019, 20:50
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Noch ein Grauer im Lkr Ebersberg!

von endurance » 16. Apr 2020, 17:24

Spiegel kann man aber komplett folieren ohne Sie abzubauen - hat bei mir geklappt - bei den Türgriffen kann man ein paar mm reinragende Fläche auch folieren, so dass man es nicht sieht (bis man den Griff zieht). Ich habe bei mir nix abmontieren lassen - muss sich der Folierer halt ein wenig bemühen.

hab leider kein bild mit eingeklppten Spiegeln beste ist das
https://www.elektrifiziert.net/gallery/ ... me-delete/
PV 18.8kWp - BHKW EcoPower 1.0 - SolarCarport - BMW i3 (no REX)
M3 LR AWD w/w non p Aero 18 Zoll bestellt - bezahlt - zehn Termine - endlich got it!
Mein Blog: http://www.elektrifiziert.net
Tesla Refcode 1500km free SC: https://ts.la/olaf41297
 
Beiträge: 1455
Registriert: 3. Aug 2014, 06:56
Wohnort: Nearby Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Noch ein Grauer im Lkr Ebersberg!

von phil9309 » 16. Apr 2020, 22:23

Mein Folierer wollte für die Türgriffe keine Garantie übernehmen, wenn um die Kante herum foliert wird, da er der festen Überzeugung war, dass das nicht halten wird.

Die Spiegel gingen ohne Probleme ohne Ausbau, jedoch quietscht es jetzt leicht bei mir wenn die Spiegel automatisch ausklappen.
Lernt meinen M3P und all mein Zubehör kennen!

Aktueller KM-Stand: ca. 8000km

Wer mir (und sich!) was Gutes tun will:

Tesla Referral (1500km frei am Supercharger)
 
Beiträge: 729
Registriert: 11. Nov 2019, 20:50
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Noch ein Grauer im Lkr Ebersberg!

von endurance » 17. Apr 2020, 07:45

hier mal meine Bilder von letztem Jahr
viewtopic.php?f=86&t=29168&hilit=schneeflittchen#p744265
und von gerade eben
viewtopic.php?f=86&t=29168&p=950937#p950937

alles gut bisher, kein Ablösen am Griff.
PV 18.8kWp - BHKW EcoPower 1.0 - SolarCarport - BMW i3 (no REX)
M3 LR AWD w/w non p Aero 18 Zoll bestellt - bezahlt - zehn Termine - endlich got it!
Mein Blog: http://www.elektrifiziert.net
Tesla Refcode 1500km free SC: https://ts.la/olaf41297
 
Beiträge: 1455
Registriert: 3. Aug 2014, 06:56
Wohnort: Nearby Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Noch ein Grauer im Lkr Ebersberg!

von phil9309 » 17. Apr 2020, 07:55

Du, das kommt sicherlich darauf an, wie man den Griff benutzt. Wenn man den dünnen Teil jedes Mal mit der ganzen Hand umgreift, kann es schon sein, dass sich die Folie schneller löst. Ich berühre die Übergangsstelle idR gar nicht, von daher habe ich da auch keine Befürchtungen.

Ich hatte Kontakt zu 3 Folierern, 2 davon haben negative Erfahrungen mit den Türgriffen gemacht, die wollten btw auch das Logo nicht so machen wie bei dir (weil es an den Seitenrändern aufgrund der kleinen Fläche nicht lange haften würde - am Ende hab ich das dann sowieso weggelassen, weils bei grau nicht so toll rüberkommt wie bei deinem weißen M3.
Lernt meinen M3P und all mein Zubehör kennen!

Aktueller KM-Stand: ca. 8000km

Wer mir (und sich!) was Gutes tun will:

Tesla Referral (1500km frei am Supercharger)
 
Beiträge: 729
Registriert: 11. Nov 2019, 20:50
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Noch ein Grauer im Lkr Ebersberg!

von ChrisMS » 13. Mai 2020, 12:04

Hi Phil,

vielen Dank für diese Thread...auch wenn er mich vermutlich ein Vermögen kosten wird, weil ich hier sehr viele gute Dinge gesehen habe, die ich jetzt auch haben möchte ;-)
Leider habe ich noch keine Lösung für meine beiden Hunde. Das von Dir benutzte Bett ist für meine beiden wohl genauso wie tm3-dogbox.de zu klein. Denke ich werde mir hier eine Box bauen müssen die den ganzen Kofferraum nutzt.

Dir viel Spaß mit deinem Wagen.
[✔️] Bestellung: 07.05.20
[✔️] VIN: 14.05.20
[✔️] Rechnung: 14.05.20
[✔️] Papiere: 26.05.20
[✔️] Zulassung : 28.05.20
[ ] Abholung: 29.05.20
 
Beiträge: 14
Registriert: 30. Sep 2019, 11:46
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Noch ein Grauer im Lkr Ebersberg!

von phil9309 » 22. Mai 2020, 20:36

Habe den Abend heute genutzt um die Tesla Embleme nun doch auch schwarz zu machen.

Da mein Folierer mir die Embleme ohne Chromränder nicht schwärzen wollte, habe ich mich nach Alternativen umgesehen und bin auf Plastidip gestoßen. Gibt sogar ein Vorführvideo am Tesla T von der Firma selbst, das hat mich dann überzeugt es selbst auszuprobieren.

6FBA38AA-E10D-4581-AD41-E32CE591F946.jpeg


D0ADA2E8-532E-48BC-92F3-D2A02882F0C4.jpeg


FE18CE4B-5442-43F6-9F17-A6F2CEE1366A.jpeg


Das Ergebnis sieht toll aus, die gesamte Prozedur war einfacher als gedacht. Für 15€ tatsächlich ein Nobrainer. Mal schauen wie lange es hält :D

Hinten hat es am oberen linken Rand minimal Blässchen geworfen, aber das ist wirklich nur erkennbar wenn man auf 5cm ran geht:

98D14ADE-8588-472A-9240-02D03428FA62.jpeg
Lernt meinen M3P und all mein Zubehör kennen!

Aktueller KM-Stand: ca. 8000km

Wer mir (und sich!) was Gutes tun will:

Tesla Referral (1500km frei am Supercharger)
 
Beiträge: 729
Registriert: 11. Nov 2019, 20:50
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste
cron