One Day Roadtrip 1488 km von Hannover nach BiH

Erfahrungen und Fotos zu elektrischen Langstreckenfahrten...

One Day Roadtrip 1488 km von Hannover nach BiH

von Draht » 10. Okt 2019, 20:40

Hallo, wir ( 2 Erwachsene plus Lausebengels 8 & 6 Jahre ) planen für kommen den Samstag 12.10.19 in einem Rutsch von Hannover Richtung Süd Ost Europa, sprich Norden von Bosnien & Herzegowina.
Geplante / Vorgeschlagenen SuC mit ABRP, Nempitz, Münchberg-Nord, Wernberg-Köblitz, Hengersberg, Liezen, Maribor, Dugo Selo, Slavonski Brod. Laut ABRP dauert das mit Unserem Model 3 LR-AWD, 15:15 Std. plus Grenzübertritt angedacht so zusammen 17 Std. , Ladepausen so zwischen 15 bis 30 min.
Videomaut incl. Tunnels für Österreich, Vignette für SLO schon besorgt.
Reisepässe , Grüne Versicherungskarte OK
Werden versuchen die Fahrt ein wenig zu dokumentieren ;)
Gibt es bei den oben genanten SuC große Probleme, oder kommen einige Stalls nicht über 100 kW ?
Zuletzt geändert von Draht am 22. Okt 2019, 20:44, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß Dirk..mit dem M3 unterwegs.. wenn meine Frau mich lässt ;-)
M3 Res 31.3.16, Abgeholt 12.3.19 VIN:223xxx SW 2020.4.1
referral: https://ts.la/vera79223
28.12.19 e-up bestellt
Benutzeravatar
 
Beiträge: 633
Registriert: 31. Mär 2016, 09:24
Wohnort: Region Hannover
Land: Deutschland

Re: One Day Roadtrip 1410 km von Hannover nach BIH

von earnt » 10. Okt 2019, 20:49

Ich war in diesem Jahr zweimal mit Model 3 am Supercharger in Liezen (Mitte Mai und Ende September). Jedes Mal ziemlich voll. Kapfenberg fand ich deutlich entspannter (eigene kleine Tesla-Lounge). Flachau ist mit seinen 18 Stalls natürlich völlig unproblematisch und der Platzhengst dort in der Gegend. Tipp dort wäre (nicht vom äußeren abschrecken lassen) Cafe Rodelalm. Essen sehr sehr erträglich.
Model 3 AWD solid black seit Ende März 2019.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 20
Registriert: 11. Dez 2017, 17:15
Wohnort: Großraum Hannover
Land: Deutschland

Re: One Day Roadtrip 1410 km von Hannover nach BIH

von Poolcrack » 10. Okt 2019, 21:24

Draht hat geschrieben:Gibt es bei den oben genanten SuC große Probleme, oder kommen einige Stalls nicht über 100 kW ?

Ende Juni und Mitte Juli haben beide kroatischen SuC (Dugo Selo bei Zagreb und Slavonski Brod) noch einwandfrei mit 117+ kW funktioniert. Dugo Selo ist im mautfreien Bereich rund um Zagreb. Bei Slavonski Brod müsst Ihr Maut an der Ausfahrt zahlen. An der Mautstation ist aber nichts los. Habe vom Stuttgarter Speckgürtel bis Belgrad Innenstadt (1.212 km) inkl. 1 Std an der Kroatisch-Serbischen Grenze inkl. Laden 13:45 Stunden gebraucht.
i3 BEV BJ 04/2014, seit 14.04.2014 , 117.500 km, 128 Wh/km netto
Model ≡ LR AWD BJ 01/2019, seit 11.03.2019, 32.261 km, 155 Wh/km netto
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 461
Registriert: 7. Nov 2017, 11:28
Land: Deutschland

Re: One Day Roadtrip 1410 km von Hannover nach BIH

von Spüli » 10. Okt 2019, 21:29

Moin!
Münchberg habe ich zuletzt eher negativ im Gedächtnis.
Ich würde daher auch unbedingt die Ionity-Standort im Auge behalten und diese vielleicht sogar vorziehen.
Gruß Ingo

Smart ED3 Cabrio '13 / MS85D '15 / M3 '19
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1313
Registriert: 29. Sep 2014, 09:22
Wohnort: Raum Braunschweig
Land: Deutschland

Re: One Day Roadtrip 1410 km von Hannover nach BIH

von Draht » 11. Okt 2019, 06:45

earnt hat geschrieben:Ich war in diesem Jahr zweimal mit Model 3 am Supercharger in Liezen (Mitte Mai und Ende September). Jedes Mal ziemlich voll. Kapfenberg fand ich deutlich entspannter (eigene kleine Tesla-Lounge). Flachau ist mit seinen 18 Stalls natürlich völlig unproblematisch und der Platzhengst dort in der Gegend. Tipp dort wäre (nicht vom äußeren abschrecken lassen) Cafe Rodelalm. Essen sehr sehr erträglich.

Hallo, Liezen liegt mehr auf der gerechneten Strecke dort ein wenig länger stehen ist Okay, essen technisch wird ja viel geboten ;)

Poolcrack hat geschrieben:
Draht hat geschrieben:Gibt es bei den oben genanten SuC große Probleme, oder kommen einige Stalls nicht über 100 kW ?

Bei Slavonski Brod müsst Ihr Maut an der Ausfahrt zahlen. An der Mautstation ist aber nichts los. Habe vom Stuttgarter Speckgürtel bis Belgrad Innenstadt (1.212 km) inkl. 1 Std an der Kroatisch-Serbischen Grenze inkl. Laden 13:45 Stunden gebraucht.

Hallo, ja durch die Mautstation geht es ja meistens recht schnell.
Danach müssen wir dann bei Zupanja über Grenze nach BiH, wird aber auch nicht viel los sein ist ja schon Abends.

Spüli hat geschrieben:Moin!
Münchberg habe ich zuletzt eher negativ im Gedächtnis.
Ich würde daher auch unbedingt die Ionity-Standort im Auge behalten und diese vielleicht sogar vorziehen.

Hallo, ja werde ich mal schauen und mit einplanen.
Gruß Dirk..mit dem M3 unterwegs.. wenn meine Frau mich lässt ;-)
M3 Res 31.3.16, Abgeholt 12.3.19 VIN:223xxx SW 2020.4.1
referral: https://ts.la/vera79223
28.12.19 e-up bestellt
Benutzeravatar
 
Beiträge: 633
Registriert: 31. Mär 2016, 09:24
Wohnort: Region Hannover
Land: Deutschland

Re: One Day Roadtrip 1410 km von Hannover nach BIH

von Draht » 13. Okt 2019, 08:09

Moin, sind gut angekommen, 1488 km, in 17:40 Std mit diversen etwas längeren Pausen.
Bis auf Himmelkorn immer am SuC geladen, der letzte SuC Slavonski Brot brachte nur max 72 kW sonnst immer zwischen 120 und 145 kW.
Verbrauch bei 202 Wh/km Also 301 kWh auf den 1488 km.
Gruß Dirk..mit dem M3 unterwegs.. wenn meine Frau mich lässt ;-)
M3 Res 31.3.16, Abgeholt 12.3.19 VIN:223xxx SW 2020.4.1
referral: https://ts.la/vera79223
28.12.19 e-up bestellt
Benutzeravatar
 
Beiträge: 633
Registriert: 31. Mär 2016, 09:24
Wohnort: Region Hannover
Land: Deutschland

Re: One Day Roadtrip 1410 km von Hannover nach BIH

von Poolcrack » 13. Okt 2019, 08:33

Wegen Slavonski Brod: Allgemein lohnt es sich manchmal die SuC Stalls zu wechseln. Aber vielleicht war Euer Auto noch zu voll vom SuC Dugo Selo, die liegen ja gerade Mal ca. 175 km auseinander.
i3 BEV BJ 04/2014, seit 14.04.2014 , 117.500 km, 128 Wh/km netto
Model ≡ LR AWD BJ 01/2019, seit 11.03.2019, 32.261 km, 155 Wh/km netto
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 461
Registriert: 7. Nov 2017, 11:28
Land: Deutschland

Re: One Day Roadtrip 1410 km von Hannover nach BIH

von Draht » 14. Okt 2019, 13:44

Poolcrack hat geschrieben:Wegen Slavonski Brod: Allgemein lohnt es sich manchmal die SuC Stalls zu wechseln. Aber vielleicht war Euer Auto noch zu voll vom SuC Dugo Selo, die liegen ja gerade Mal ca. 175 km auseinander.

In Slavonski Brod kamen wir mit 24% an, am Anfang waren es dort nur 64 kW später ging es dann auf max 72 kW hoch. Auf dem Rückweg, gleiche Strecke werden den aber überspringen und gleich Dugo Selo anfahren.
Gruß Dirk..mit dem M3 unterwegs.. wenn meine Frau mich lässt ;-)
M3 Res 31.3.16, Abgeholt 12.3.19 VIN:223xxx SW 2020.4.1
referral: https://ts.la/vera79223
28.12.19 e-up bestellt
Benutzeravatar
 
Beiträge: 633
Registriert: 31. Mär 2016, 09:24
Wohnort: Region Hannover
Land: Deutschland

Re: One Day Roadtrip 1410 km von Hannover nach BIH

von atomsmart » 14. Okt 2019, 14:08

Draht hat geschrieben:
Poolcrack hat geschrieben:Wegen Slavonski Brod: Allgemein lohnt es sich manchmal die SuC Stalls zu wechseln. Aber vielleicht war Euer Auto noch zu voll vom SuC Dugo Selo, die liegen ja gerade Mal ca. 175 km auseinander.

In Slavonski Brod kamen wir mit 24% an, am Anfang waren es dort nur 64 kW später ging es dann auf max 72 kW hoch. Auf dem Rückweg, gleiche Strecke werden den aber überspringen und gleich Dugo Selo anfahren.


Wir waren in den letzten 2 Wochen 2 x in Slavonski Brod. Wir hatten nie mehr als 64kW bekommen. Habe an verschiedenen Stalls probiert. Liegt also nicht daran. Dugo Selo ist schnell, aber vier von sechs Stalls waren mit Verbrenner zugeparkt.
Model S75D FL in Schwarz mit AP1 - EZ 09.2016 - Premium Interieur - Kaltwetter-Paket - CCS-Adapter - Spass-Generator

Link für Gratis Supercharching
Benutzeravatar
 
Beiträge: 466
Registriert: 9. Sep 2018, 16:52
Wohnort: Aargau
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: One Day Roadtrip 1410 km von Hannover nach BIH

von Poolcrack » 14. Okt 2019, 14:21

Eine Ladelog-Einträge findet Ihr bei goingelectric. Richtung Süden war der Akku schon gut warm (118 kW, fünfte SuC-Ladung an dem Tag), Richtung Norden war der Akku nicht warm genug (112kW, erste SuC-Ladung an dem Tag), da das Auto in der Nacht im Regen stand.

Es scheint so als wäre das eine (hoffentlich nur temporäre) Drosselung/Störung des Standortes.
i3 BEV BJ 04/2014, seit 14.04.2014 , 117.500 km, 128 Wh/km netto
Model ≡ LR AWD BJ 01/2019, seit 11.03.2019, 32.261 km, 155 Wh/km netto
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 461
Registriert: 7. Nov 2017, 11:28
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast