Teslatrip Frankfurt/Main Sardinien

Erfahrungen und Fotos zu elektrischen Langstreckenfahrten...

Re: Teslatrip Frankfurt/Main Sardinien

von Oli_gibt_Gas » 11. Jul 2019, 15:48

Toller Reisebericht... die Idee den kleinen Reisewowa zu verkaufen und mal so zu reisen ist schon da....
2019er Tesla Model X 100D (kein Raven)
2017er Ram Laramie

Beide Fahrzeuge machen Spaß, aber tanken nervt, laden macht spaß...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 744
Registriert: 20. Mai 2019, 07:57
Wohnort: Filderstadt
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Teslatrip Frankfurt/Main Sardinien

von Quirlsen » 12. Jul 2019, 08:01

Hier noch 3 Videos, um einen Eindruck der Serpentinen auf der SR83 zu geben.
https://youtu.be/URQdMGHoeIc
https://youtu.be/MUXyoFh3F8Q
https://youtu.be/rChbWNiybM8
Gruß vom Quirl sen
Ich glaub, ich dreh durch!

M3 DM LR, blau, EAP
https://ts.la/ralf13021
Benutzeravatar
 
Beiträge: 239
Registriert: 30. Mär 2019, 20:43
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Teslatrip Frankfurt/Main Sardinien

von siggy » 12. Jul 2019, 08:24

Das war dann wohl die Nacht der langen Messer 8-)
Danke fürs teilen.
www.borkum-exklusiv.de Freizeitfahrer mit Model S seit 20.03.2014, bisher 360.000km
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3144
Registriert: 23. Sep 2013, 12:41
Wohnort: DE
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Teslatrip Frankfurt/Main Sardinien

von Lobo42 » 13. Jul 2019, 19:27

Schöner Reisebericht und man sieht, es geht doch mit 4 Personen in einem M3.
Apropos Navi, mein Gerät schickt mich fast immer auf die kürzesten Strecken, so dass ich schon des öfteren über Feldwege geschickt wurde. Dank der Air Suspension zum Glück ohne Aufzusetzen.

LG
90 D - vom 5.7.2016
 
Beiträge: 171
Registriert: 18. Sep 2016, 19:52
Wohnort: Bremen
Land: Deutschland

Re: Teslatrip Frankfurt/Main Sardinien

von mole » 13. Okt 2019, 19:22

Danke für deinen tollen Reisebericht!
Ich habe im Mai 2020 ebenfalls vor, mit dem M3P von Stuttgart nach Sardinien (Alghero) zu fahren. Könntest Du in einem Post gesammelt die von Dir empfohlenen Lade-Apps und/oder Karten und Steckeradapter für Sardinien nennen? Vielen Dank!
 
Beiträge: 6
Registriert: 20. Jul 2019, 20:10
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Teslatrip Frankfurt/Main Sardinien

von Quirlsen » 14. Okt 2019, 09:38

Ich hatte Enel X und Nextcharge auf dem Handy, genutzt habe ich dann nur Nextcharge in Budoni.

Ladeadapter hatte ich die von Tesla mitgelieferten sowie ein CSS Kabel dabei, genutzt habe ich den CEE blau am B&B Spiaggia de Mezzo und das CSS-Kabel an der Ladesäule in Budoni.
Zusätzlich könnte man noch einen Adapter auf den dort auch üblichen dreipoligen Anschluß mitnehmen
Gruß vom Quirl sen
Ich glaub, ich dreh durch!

M3 DM LR, blau, EAP
https://ts.la/ralf13021
Benutzeravatar
 
Beiträge: 239
Registriert: 30. Mär 2019, 20:43
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Teslatrip Frankfurt/Main Sardinien

von Carlaie » 20. Okt 2019, 21:52

Ganz toller Bericht. Vielen Dank. Wir waren auch gerade auf Sardinien. Doch mit dem Flugzeug und Mietwagen. Im Urlaub habe ich dann geschaut ob man mit einem Tesla auch bis Sardinien kommt und mehr als Mut benötigt. Du konntest es sehr gut veranschaulichen, dass es funktioniert. Sehr gut.
 
Beiträge: 6
Registriert: 3. Mai 2019, 18:46
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: micha0204 und 1 Gast