Expresstrip nach Lappland

Erfahrungen und Fotos zu elektrischen Langstreckenfahrten...

Expresstrip nach Lappland

von Keris » 20. Jun 2018, 10:51

Die ersten 100 Km sind geschafft: Um 9 Uhr 30 erfolgte der Start. 5 Tage später als ursprünglich geplant: Es kam so dies und jenes dazwischen. Doch nun ist der Weg frei.

Der Weg nach Norden - mehr steht nicht fest. Ein Model S 100 D und ein Fahrer mit dem Wunsch die Mitternachtssonne erleben zu können. Ob der Wunsch in Erfüllung gehen wird wird der Fortgang dieser Geschichte zeigen: Geplant ist nämlich nichts. Absichtlich nichts: Wenn das ganze Leben von fremder Leute Anforderungen und Terminen bestimmt wird soll sich der Urlaub vollkommen frei anfühlen. Vollkommen: Das bedeutet keine Verpflichtungen, keine festen Ziele, keine Begleiter, keine Uhr, kein Wecker, keine Wachmacher oder Energiedrinks. Der Körper wird zeigen wo nach ihm ist: Solches soll nach Möglichkeit gewährt werden. Der Seele ist nach Mitternachtssonne: sie wäre in Nordskandinavien anzutreffen. Wird sie erreicht?

Der Supercharger füttert den Tesla, Hoyer Tankstellen in Rade den Fahrer - und liefert das Netz für diesen ersten Bericht. Weitere sollen folgen, ob und wann dies gelingt hängt vom Verlauf der Tour und von der Netzversorgung ab - auch dies wird man sehen. Es mögen verwunderliche Kilometerleistungen heraus kommen - vielleicht auch Fährfahrten nach Schweden, vielleicht auch Brückenübergänge zum selben Ziel: Die Verkehrslage und die Lust des Fahrers werden solches entscheiden. In 6 Tagen müssen Fahrer und Fahrzeug wieder zu Hause in Norddeutschland sein: Dieser Umstand mag eventuell auflaufende Tageskilometerleistungen erklären. Zu denen wird es aber nur kommen wenn es Spass macht: Wenn es den Leser, der bis hierher durchgehalten hat, interessiert, mag er den nächsten Berichten folgen.

Allen einen schönen Tag wünscht

Keris
du kannst alles - zumindest versuchen

Jeder Tesla-Besteller eines Neuwagens der free Supercharging bekommen will + 500 EUR Service-Guthaben(mein erster Bestellplatz ist noch frei), kann folgenden Link ohne Rücksprache benutzen: http://ts.la/henning54
 
Beiträge: 29
Registriert: 11. Okt 2017, 16:43
Wohnort: Hoya

Re: Expresstrip nach Lappland

von univ » 20. Jun 2018, 11:01

Klingt super! Gutes Gelingen und viel Freude!
S 85D, Deep Blue Metallic, 19"/Pano/AP/Prem/Air/UHF/Winter. 08/2015 - 272.000 km (univ)
S 85, Black, 19"/Pano/TP/Air (CPO EZ 12/13 62k km). 09/16 - 35k km (univ's Vater) - SOLD 07/18
smart ED 22kW (CPO EZ 12/2013 - 49k km) 01/2018 (univ's Frau)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1798
Registriert: 19. Mai 2015, 22:00
Wohnort: im tiefsten Taunus

Re: Expresstrip nach Lappland

von Kuba » 20. Jun 2018, 11:04

Auch von mir alles Gute. Klingt sehr entspannt, stressfrei. Viel Spass, denn darauf kommt es an, auf deiner Reise.

Gruß

Kurt
S85D seit 10.Juni 2015
Mein Empfehlungslink: http://ts.la/kurt5409
 
Beiträge: 982
Registriert: 10. Mai 2014, 20:31

Re: Expresstrip nach Lappland

von Snuups » 20. Jun 2018, 11:27

Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es für dich klappt. Ich selber habe die Tour ja für Anfang August ebenfalls geplant.
Liebe Grüsse
Snuups

35.000 km Tesla Model S P85 in weiss 12/13
58.000 km Batterie gewechselt
Mein referal Link: https://ts.la/yannick37808
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2737
Registriert: 17. Mär 2015, 22:55
Wohnort: CH Welschenrohr

Re: Expresstrip nach Lappland

von schtigy » 20. Jun 2018, 11:41

haha, bin auf genau dem gleichen tripp! gerade auf einer fähre Richtung Norwegen

ok, energy drink sind bei mirerlaubt :lol:

hat irgend jemand ein tipp für den längsten tag morgen? oder für samstagin schweden?
Model X 90D, 5 Seat, solid white, reserved July 2014, ordered 6.4.16, confirmed 18.4.16
 
Beiträge: 46
Registriert: 24. Jan 2015, 21:35
Wohnort: Bern

Re: Expresstrip nach Lappland

von siggy » 20. Jun 2018, 11:55

Viel Spass. Wer Spass am fahren hat macht mit so einer Tour sicher nicht falsch. 8-)
Es ist ja ewig lange hell und empfiehlt sich zu Anfang Strecke zu machen. Weiter oben wird es dann sehr deutlich langsamer. Die Skandinavier halten sich sehr an die Beschränkungen und ich würde das auch machen. Sind knackige Stufen zu erwarten. Innernorwegische Fähren kann man im Tesla gut ansehen. Oben in Norwegen ist es manchmal wesentlich schneller wenn man zur Fährabfahrt passend kommen kann. Falls mir der Link wieder einfällt poste ich den noch. Oder hat den wer im Kopf?
www.borkum-exklusiv.de Freizeitfahrer mit Model S seit 20.03.2014, bisher 300.000km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2385
Registriert: 23. Sep 2013, 13:41

Re: Expresstrip nach Lappland

von Keris » 20. Jun 2018, 17:07

IMG_20180620_1601136#2.jpg
Tesla Supercharger Köge DK
1. Fortsetzung

Inzwischen werden wir in Dänemark in Köge mit Strom bzw. Kalorien gefüttert. Nachdem auf der 7 gen Norden ein Stau vermeldet wurde fiel bei Hamburg der Entschluss der Route zugunsten der Vogelfluglinie. Nach einem kurzen Ladestop in Braak ging es auf der 1 zügig bis Lübeck, um dort baustellenbedingt ein wenig bummelig zu werden.

In der Warteschlange auf Fehmarn wurde es dann bei feinstem Wetter gemütlich warm um die 30°. 145 Euro kostet ein Kombi-Ticket nach Dänemark und später von dort nach Schweden, wobei der Weg über die Brücke oder via Helsingborg-Fähre das gleiche kostet. Die Frage nach Stromversorgung an Bord wurde abschlägig beschieden, obwohl die Scandlines doch mit ihrer Hybridfähre werben. Der Tesla stand dann auf dem Autodeck auch noch direkt neben einer Kraftstromsteckdose: Die Versuchung war groß - doch ihr wurde widerstanden.

In Dänemark ging es dann gemütlich mit 110 oder 130 Km/h auf der Autobahn - immerhin ging es voran. Im Gegensatz zur Gegenrichtung: Ein auf dem Dach liegendes Auto hatte für eine Vollsperrung gesorgt mit Kilometerlangen Stauschlangen.

So sind wir jetzt gesättigt und starten weiter gen Kopenhagen und letztendlich Schweden:

Bis später

einen schönen Abend wünscht allen

Keris
du kannst alles - zumindest versuchen

Jeder Tesla-Besteller eines Neuwagens der free Supercharging bekommen will + 500 EUR Service-Guthaben(mein erster Bestellplatz ist noch frei), kann folgenden Link ohne Rücksprache benutzen: http://ts.la/henning54
 
Beiträge: 29
Registriert: 11. Okt 2017, 16:43
Wohnort: Hoya

Re: Expresstrip nach Lappland

von StefanSarzio » 20. Jun 2018, 17:37

Malmö ist generell sehr schön, finde ich. Ist einen Stop wert.

In Motala gibt es ein interessantes Auto-Museum - wenn auch leider ohne Elektroautos.
S75, Glasdach, AP2 (EAP+FSD), März 2017
 
Beiträge: 898
Registriert: 8. Apr 2016, 07:32

Re: Expresstrip nach Lappland

von Keris » 20. Jun 2018, 22:16

Fortsetzung 2

22 Uhr und American Dinner hat schon geschlossen! Nicht dass es mir fehlen würde, doch böte es eine Möglichkeit zu einemKaffee zu kommen. Gut dass der Super-Charger in Ödeshög betriebsbereit ist. Voll Schrecken entnahm ich dem Monitor bei der Anfahrt dass nur ein Platz von 8 verfügbar ist: Angekommen mit 5% waren dann aber doch 4 frei. Nun fliessen 115 Ah und ich kann später die Heizung wieder anstellen. Es ist nämlich frisch draussen: 15°, es regnet und neblig ist es auch. So wie der skandinavische Sommer eben manchmal auch ist. Da ist die Lust für Stops arg beschränkt: Die Tesla-Stationen geben das Minimum her. Die letzte Etappe war arg lang und zwang mich auch wegen des Batteriestandes mich an die Geschwindigkeitsbeschränkungen zu halten. Am Vätern-See entlang bietet die Autobahn teils eine eindrucksvolle Fernsicht, doch heute eher nicht.

Rund 800 Km beträgt die heutige Fahrtstrecke bereits, dazu zwei Fähren mit 15 und 60 Minuten Fahrtdauer plus Wartezeit, nicht zu vergessen 3,5 Charger-Aufenthalte. Eigentlich schon eine Menge für diesen Tag, lange wird er auch nicht mehr währen: In eineinhalb Stunden wechselt das Datum.

Schauen wir einmal was in den nächsten Stunden noch geschieht: Ich wünsche allen späten Lesern eine

Gute Nacht

Keris
du kannst alles - zumindest versuchen

Jeder Tesla-Besteller eines Neuwagens der free Supercharging bekommen will + 500 EUR Service-Guthaben(mein erster Bestellplatz ist noch frei), kann folgenden Link ohne Rücksprache benutzen: http://ts.la/henning54
 
Beiträge: 29
Registriert: 11. Okt 2017, 16:43
Wohnort: Hoya

Re: Expresstrip nach Lappland

von Cupra » 20. Jun 2018, 22:19

Sind da vor paar Tagen auch durch. Herrlich entspannt wenn man aus dem Autobahnrüpelland Deutschland erst mal wieder draussen ist. Da wird man mit AP wahnsinnig....
Reichweite is bei dem Tempo hier auch kein Problem. 500km und mehr gehen mit dem 100er ohne in den orangenen Bereich zu kommen. Hatten heute nen Schnitt von 130wh :)

Malmö etc. Is super. Auch das Wetter hier oben taugt was. Glaube das Midsommer werden wir wohl auf Öland bei Kalmar haben :)
Model S100D "Edelweiss" :D V8.1 2018.32.4 - AP2.5 FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2282
Registriert: 23. Jul 2016, 13:21
Wohnort: Schweiz

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast