Seite 2 von 2

Re: Wird Tesla vollwertiger Hersteller?

BeitragVerfasst: 26. Mär 2018, 17:48
von Wim
@cer

den erfolgreichen einzelunternehmer mit EINEM fahrzeug gibt es in deutschland nur sehr selten (lkw-bereich).

der semi ist (aus meiner sicht) für frachtführer mit relativ vorhersagbaren täglichen routen und auf grund der zu errichtenden ladeinfrastruktur (auf dem betriebshof?) eher für den mittelständler oberhalb 100 ziehenden einheiten (der hat die betriebsgröße für solche investitionen).

und: beim mittelständler (aufwärts) entscheidet nicht wirklich der angestellte, welches arbeitsgerät er zu nutzen hat.

;-)

Re: Wird Tesla vollwertiger Hersteller?

BeitragVerfasst: 26. Mär 2018, 19:19
von Tourist
Ich vermute, der Semi wurde hauptsächlich als Zugmaschine für die Anwendung bei Tesla konzipiert.
- Transport zwischen den Tesla-Fabriken
- Auslieferung der Tesla PKW

Das gleiche Modell dann auch zu verkaufen, erhöht die Stückzahl und senkt die Kosten pro Semi.

Wenn es weitere Varianten gibt, dann kleinere Modelle, die Tesla auch selber einsetzen kann:
- Abscheppwagen
- Werkstattwagen