Fertigung/Produktion Tesla Semi

Infos zum elektrischen LKW...

Fertigung/Produktion Tesla Semi

von Bones » 19. Dez 2017, 17:36

Start der Produktion des Tesla Semi soll 2019 sein.
Manche Quellen besagen sogar, es soll 2019 auch Auslieferungen geben.

Die Fragen, die ich mir stelle:

WO wird der Semi produziert?
-Platz?

WIEVIELE können davon in welcher Zeit produziert werden?
-Kapazitäten?
-Zell-, Pack-, Batterieverfügbarkeiten?

Ich kenne mich da nicht aus, wie lange, bzw. wieviel länger dauert es, einen Semi anstelle eines PKW zu fertigen?
Personal? Know-How? Da hat hier bestimmt jemand mehr Erfahrung/Wissen.

Bei den Zahlen, die momentan an pre-orders umhergeistern könnte es hier doch schon zu verlängerten Lieferfristen kommen, bzw. wann kommt die Meldung "first production year sold out" ?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07

Re: Fertigung/Produktion Tesla Semi

von Fjack » 19. Dez 2017, 18:14

Ich ergänze mal mit meinen Fragen:
Wie groß ist der Markt für LKWs in der Gewichtsklasse in Amerika und Weltweit?
Wie hoch ist die Stückzahl von kleinen LKW Herstellern wie MAN, Volvo, o.ä.?
seit 26.05.15 S85D, Doppellader, Tech., Luft., Winter., grau
 
Beiträge: 2217
Registriert: 16. Nov 2013, 20:29

Re: Fertigung/Produktion Tesla Semi

von Fritz! » 19. Dez 2017, 21:53

Bones hat geschrieben:Start der Produktion des Tesla Semi soll 2019 sein.
Manche Quellen besagen sogar, es soll 2019 auch Auslieferungen geben.

Die Fragen, die ich mir stelle:

WO wird der Semi produziert?
-Platz?


Ich lehne mich da mal ein wenig aus dem Fenster und sage, daß Tesla dafür eine neue (wahrscheinlich) Gigafactory bauen wird/gerade baut.

Bones hat geschrieben:
WIEVIELE können davon in welcher Zeit produziert werden?
-Kapazitäten?
-Zell-, Pack-, Batterieverfügbarkeiten?

Ich kenne mich da nicht aus, wie lange, bzw. wieviel länger dauert es, einen Semi anstelle eines PKW zu fertigen?
Personal? Know-How? Da hat hier bestimmt jemand mehr Erfahrung/Wissen.
...


Viel mehr Teile als ein PKW werden da nicht drinne sein, sie werden nur "etwas größer" sein. 3 Motoren mehr, und ein "wenig" mehr Akku. Ich behaupte mal, dafür wird nicht mehr, sondern nur anderes KnowHow benötigt. Tesla hat ja immer mal wieder Experten von anderen Herstelllern abgeworben, bin mir sicher, sie werden das hinbekommen. Es gab nach der Ankündigung des Semi auch mal das Gerücht, daß Tesla beim Semi mit einem anderen LKW-Hersteller zusammen arbeiten soll (ohne aber einen Hersteller genannt zu haben). Daran glaube ich aber nicht wirklich.

Aber noch sind alles Spekulationen, Licht ins Dunkel kann da nur Tesla selbst bringen.
Model 3 am 3. April 2016 reserviert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 681
Registriert: 23. Nov 2016, 03:05
Wohnort: Niedersachsen

Re: Fertigung/Produktion Tesla Semi

von Südstromer MS85 » 27. Dez 2017, 15:40

vll. ein Schuppen hinter der Gigafactory?
Ne im Ernst, sonst quatschen die über alles. Der wird doch nicht bei Subis zusammengebaut.
Der MS ist unser erster schöne Kombi
MS85 / Pano / DL / AP / Tec

Tesla Empfehlungsprogramm: http://ts.la/sebastian5322
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1791
Registriert: 13. Sep 2017, 07:06

Re: Fertigung/Produktion Tesla Semi

von SLAM » 27. Dez 2017, 18:46

Fjack hat geschrieben:Ich ergänze mal mit meinen Fragen:
Wie groß ist der Markt für LKWs in der Gewichtsklasse in Amerika und Weltweit?
Wie hoch ist die Stückzahl von kleinen LKW Herstellern wie MAN, Volvo, o.ä.?


Diese und noch viel mehr Statistiken findest du hier:

http://www.oica.net/category/production-statistics/2016-statistics/

Gruß SLAM
Benutzeravatar
 
Beiträge: 321
Registriert: 15. Dez 2017, 12:41

Re: Fertigung/Produktion Tesla Semi

von Harme » 27. Dez 2017, 18:57

Ich denke auch mal Gigafactory. Auf dem Gelände ist ja noch massig Platz für anbauten.
 
Beiträge: 290
Registriert: 8. Nov 2016, 14:41

Re: Fertigung/Produktion Tesla Semi

von Bones » 24. Jan 2018, 14:16

Wenn, wie bislang kommuniziert, der Semi bereits in 2019 produziert werden soll, sollte dazu bereits jetzt ein Standort bzw. Gelände/Gebäude klar sein.

Bislang ist dazu noch so gar nichts durchgedrungen, wenn man bedenkt, dass selbst bei einem bestehenden Gebäude die gesamte Fläche/Einrichtung/Maschinerie noch zu gestalten wäre (von Einstellungen und Abläufen nochmal abgesehen) wäre es so langsam an der Zeit da einen Schritt vorwärts zu machen.

Aktuell wird ja die Fremont Factory ausgebaut - da denke ich eher an Model 3 und Model Y. Das soll mWn bis 2020 beendet werden Die Gigafactory in Nevada soll ebenfalls bis 2020 ausgebaut sein - das soll aber nur Zell- und Akkupack und Energy-Produkte beinhalten. Aktuell werden dort ja auch Model 3 Antriebsstränge zusammengesetzt/gefertigt, was aber wohl später wieder nach Fremont gehen soll.

Bei den PKW Stückzahlen, die aktuell laufen, und die in Zukunft bis 2020 angepeilt werden, kann ich mir momentan nicht so recht vorstellen, ob an diesen beiden Standorten genügend Platz/Kapazität und menpower vorhanden ist, da "nebenher" noch den Semi zu produzieren.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07



Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast