Rückfahrkamera

Technische Probleme und deren Lösung...

Rückfahrkamera

von Tesla ModelX Tirol » 23. Nov 2019, 13:18

Hallo
Seid ich die neue Software auf meinem ModelX installiert habe erscheint beim Rückwaärtsgang einlegen kein Bild mehr am Bildschirm, nur Streifen farbige oder nur ein grauer Bildschirm, hat jemand von auch diese Probleme?
 
Beiträge: 13
Registriert: 15. Jul 2018, 09:38
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Rückfahrkamera

von TArZahn » 23. Nov 2019, 14:32

Reset schon durchgeführt?
Twizy seit 05/2013, Microlino reserviert, als Zweitwagen noch Model S: 85 10/14 - 04/19, P100D seit 04/19, PV 4,8 + 10 kWp + 8 kWp mit Powerwall
1500 km freies Supercharging
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2745
Registriert: 17. Apr 2014, 10:11
Wohnort: Friedrichshafen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Rückfahrkamera

von Tesla ModelX Tirol » 23. Nov 2019, 14:39

ja führe jedesmal ein Reset durch und wenn ich morgens den Rückwärtseingang einlege habe ich nur farbige Striche am Bildschirm mache das Reset dann ist alles wieder ok bis zum nächsten Start.
 
Beiträge: 13
Registriert: 15. Jul 2018, 09:38
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Rückfahrkamera

von Cupra » 24. Nov 2019, 18:26

Hat unser X seit der vorletzten Version auch. Entweder er speichert das Bild von vor einigen Tagen, zeigt nur grau oder total bunte Striche. Die weissen Linien bewegen sich aber normal.
Meine Frau hat mal einen Servicetermin vereinbart am 27.12. :lol: :roll:
Model S100D "Edelweiss" :D Firmware V10 2019.40.2.1- AP2.5 FSD
Model X75D "Sonic" :) Firmware V10 2019.40.2.5- AP2.5

Tage seit dem letzten durch Fehler erzwungenem Reset: 31
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4424
Registriert: 23. Jul 2016, 12:21
Wohnort: Schweiz
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Rückfahrkamera

von Lobo » 28. Nov 2019, 13:36

Hallo,
ich habe seit gestern mein Model S. Auf dem Bild der Rückfahrkamera sind 2 weiße Linien die den „weg“ anzeigen.
Bei der Probefahrt vor 3 Monaten waren auf dem Bildschirm Linien die in grün,gelb und rot unterteilt waren, je nach Abstand zum Hindernis.
Kann man da etwas einstellen oder sind die weißen Linien aktueller Stand der Software?
M S LR

„Immer nur jammern und meckern bringt keinen weiter - damit ziehst du nur das Positive in den Dreck!“
 
Beiträge: 90
Registriert: 27. Okt 2019, 17:48
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Rückfahrkamera

von TArZahn » 30. Nov 2019, 08:52

Im Tesla gab es noch nie grüne, gelbe und rote Linien die den Abstand vorgeben. Wozu auch? Da verwechselt du etwas, wahrscheinlich war das bei der Probefahrt eines anderen Herstellers.
Twizy seit 05/2013, Microlino reserviert, als Zweitwagen noch Model S: 85 10/14 - 04/19, P100D seit 04/19, PV 4,8 + 10 kWp + 8 kWp mit Powerwall
1500 km freies Supercharging
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2745
Registriert: 17. Apr 2014, 10:11
Wohnort: Friedrichshafen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Rückfahrkamera

von Lobo » 30. Nov 2019, 10:35

TArZahn hat geschrieben:Im Tesla gab es noch nie grüne, gelbe und rote Linien die den Abstand vorgeben. Wozu auch? Da verwechselt du etwas, wahrscheinlich war das bei der Probefahrt eines anderen Herstellers.

Danke und :o
M S LR

„Immer nur jammern und meckern bringt keinen weiter - damit ziehst du nur das Positive in den Dreck!“
 
Beiträge: 90
Registriert: 27. Okt 2019, 17:48
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Rückfahrkamera

von KKlausi » 1. Dez 2019, 20:16

Eingefrorenes Bild vom letzten Rückwärts-
Fahren oder grüne Steifen, das kenne ich auch. Hatte ich dieses Frühjahr, dann war's weg (ohne Reset) letzte Woche hatte ich wieder einmal ein gefrorenes Bild. Am nächsten Tag war's wieder gut... Ich kann's nicht eingrenzen?? MX 4.2017
 
Beiträge: 5
Registriert: 1. Mai 2019, 11:21
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Rückfahrkamera

von Bubblegun » 13. Dez 2019, 19:12

Bei mir auch, dass die Kamera gar nicht angesteuert wurde, sich manuell nicht einschalten ließ. Am nächsten Tag ging es, Abends nur grauer Bildschirm. Reset hat nicht geholfen, am nächsten Tag gings dann wieder. Nun hab ich die .40er drauf, er steht aber noch in der Garage.
Nur noch stromern!
Daheim mit einem E-UP! wenn es weiter geht mit dem Tesla Model X
Benutzeravatar
 
Beiträge: 257
Registriert: 25. Aug 2017, 20:14
Wohnort: In den Alpen, noch in D, aber Nähe Salzburg
Land: Deutschland


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste