Raven X Reifen scheuert doch nicht...

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Raven X Reifen scheuert doch nicht...

von TeslaHH » 26. Aug 2019, 19:30

Transparenz und offensive Klärung wären echt hilfreich!
2015 Model S P85D dunkelblau/beige (-03/2019)
2019 Model X P100D white/white (2019-
Renault ZOE (-2018)
Nissan e-NV200 (2018-)
 
Beiträge: 2337
Registriert: 23. Okt 2013, 22:51
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland

Re: Raven X Reifen scheuert doch nicht...

von Winti » 26. Aug 2019, 21:08

Also mich persönlich hat das Video schon sehr irritiert - ich hatte mich gerade dazu durchgerungen, zu einem Raben upzugraden. Das hätte ich dann nicht mehr gemacht, wenn ich diesen Thread nicht zufällig entdeckt hätte.

Und klar, ich glaube nicht jeden Mist auf YT. Aber Ove?
Model X 75D, Juni 2017
 
Beiträge: 25
Registriert: 4. Okt 2016, 15:01
Land: Schweiz

Re: Raven X Reifen scheuert doch nicht...

von wp-qwertz » 3. Sep 2019, 15:48

gibt es mittlerweile eigentlich eine klarstellung vom verursacher?
hier im tff zumindest nicht, oder habe ich etwas überlesen?
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020
 
Beiträge: 2957
Registriert: 22. Aug 2016, 19:54
Wohnort: WupperTal
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Raven X Reifen scheuert doch nicht...

von Reneklode » 3. Sep 2019, 17:14

Nein,
nur die Rücknahme des Videos auf Youtube, und in keinem anderen
Beitrag habe ich eine Stellungsnahme gehört und gelesen.
Das kann ich aber übersehen haben, und es wird ihm auch wohl
peinlich sein..."ich habe eine EMail an Musk..." :lol:
Historie:NSU TT 1200-Kadett Caravan1.2 - Ascona1.9 - Mazda 626GT - 626V6 - Mazda6 - Mazda CX7 - CX 9 - MX P100D RAVEN ab 11.2019 - 2020.16.2.1
Referral - https://ts.la/alfons52859 - Der Original 20' Michelin Reifensatz mit 900 km ist immer noch da!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 301
Registriert: 5. Aug 2019, 08:39
Wohnort: die größte Stadt in Engelland....
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Raven X Reifen scheuert doch nicht...

von MariuszK » 3. Sep 2019, 17:20

Ich meine, Ove er ist gerade im Urlaub und fährt mit ner dicken Harley die Route 66 entlang... ;-)
 
Beiträge: 86
Registriert: 1. Mär 2019, 13:30
Land: Deutschland

Re: Raven X Reifen scheuert doch nicht...

von Helmut1 » 3. Sep 2019, 18:36

wp-qwertz hat geschrieben:gibt es mittlerweile eigentlich eine klarstellung vom verursacher?
hier im tff zumindest nicht, oder habe ich etwas überlesen?

Da er geografisch sehr nahe bei mir ist und hier im Forum früher als der Teslaexperte so gefeiert wurde, habe ich zuletzt mehrmals auch auf seiner Homepage, Twitter, youtube usw. geschaut.
Das letzte zur Thematik was ich gefunden habe war hier im Forum sein Statement:
"Ich habe das Video nun aus dem Netz genommen, da ich mich entschlossen habe mich mit der Sache intensiver zu beschäftigen. Wir konnten tatsächlich bei drei Raven X diese rotierenden Abriebspuren am Stoßdämpfer erkennen. Dementsprechend auch am Reifen innen. Einen Hilfsrahmen zum Transport kann ich eine rotierende Arbeitsweise nicht zusprechen. Gerne werde ich eines Besseren belehrt. Ich habe das Servicecenter HH dazu vorab kontaktiert, aber es fühlte sich keiner zuständig. ..." Zitat Ove 25.8.19
Also die zusätzliche Behauptung von Abriebspuren am Reifen innen.

Seither Videos von Planung für Canonball, sein neues Moped und dass er in Urlaub fliegt "Jugendtraum Route 66" :roll:
Wenn ich Probleme mit meinem zukünftigen Tesla habe sollte, werde ich bestimmt nicht zu ihm gehen.
Zuletzt geändert von Helmut1 am 3. Sep 2019, 18:58, insgesamt 1-mal geändert.
M3 reserviert 31.3.16 (In Hamburg vor Ladenöffnung in der Schlange gestanden. Bestellung/Konfiguration 9.9.19 M3 AWD weiß ohne Extras; Rechnung 13.9.19; Übergabe ohne Mängel am 19.9.19
Mein Referallink (Weiterempfehlungslink): https://ts.la/helmut82876
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4164
Registriert: 4. Mär 2015, 03:24
Land: Deutschland

Re: Raven X Reifen scheuert doch nicht...

von raffiniert » 3. Sep 2019, 18:51

So ist die heutige Zeit - rasch was raushauen, und wenn es sich als falsch erweist, hat der Gegenbericht Prio 2^99

Ich kenne Ove nicht und meine es auch nicht persönlich, aber das ist einfach schlechter Stil.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2349
Registriert: 10. Feb 2014, 19:13
Land: Schweiz

Re: Raven X Reifen scheuert doch nicht...

von dschuesae » 3. Sep 2019, 20:20

Neues Opfer gefunden? Greta ausgelutscht? Echt peinlich hier.
Model X 100D Midnight Silver Metallic, EAP, 2.5 HW, 7 Plätzer, seit November 2018, CH
Twitter: https://twitter.com/patrickmatusz
Referral Link: https://ts.la/patrick84027
 
Beiträge: 455
Registriert: 26. Dez 2018, 13:48
Wohnort: Boll
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Raven X Reifen scheuert doch nicht...

von wp-qwertz » 4. Sep 2019, 10:19

wenn er im U ist, dann warte ich noch und bin gespannt, ob er sich HIER äußert.
wenn er beides nicht tut, dann untermauert es meine theorie: hier aktiv sein, um klicks zu generieren, ansonsten eben nicht.
dann geht es eben weniger um austausch als viel mehr um den pers. hype.
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020
 
Beiträge: 2957
Registriert: 22. Aug 2016, 19:54
Wohnort: WupperTal
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Raven X Reifen scheuert doch nicht...

von pollux » 4. Sep 2019, 11:04

Irgendwie verstehe ich den ganzen Vorgang nicht.

Wenn ich solche Schleifspuren an meinem Auto finden würde, dann würde ich als erstes mal mit der Hand fühlen wie groß der Spalt denn wohl ist. Das dauert nur Sekunden und hätte in diesem Fall zu dem Erkenntnis geführt, dass da noch einige Zentimeter Platz zum Reifen sind. Im Zweifel hätte ich das optisch überprüft, was auch kein großes Problem gewesen wäre. Damit wäre mein Verdacht: „Reifen schleift an Stoßdämpfer“ gegen Null gegangen.

Das hat ein Sachverständiger aber offensichtlich nicht gemacht, oder anders interpretiert. Ich finde das schon mysteriös.
S85D seit Mai 2015 (verkauft mit >200.oookm)
M3 LR seit Feb 2019
Bagger (Elektrolader Schäffer 24e) ab Jan 2020 :-)
 
Beiträge: 3072
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste