Verschlechterung der Soundqualität ab Version 2018.10.4

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Verschlechterung der Soundqualität ab Version 2018.10.4

von Leto » 27. Apr 2018, 10:41

Ich habe wenn USB geht und gerade nicht neu indizieren muss keine Änderung, komprimiert Streaming höre ich nicht und der EQ ist flat, Dolby aus, Premium Sound Facelift von Ende 2016.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30
Land: Deutschland

Re: Verschlechterung der Soundqualität ab Version 2018.10.4

von CK_Stuggi » 27. Apr 2018, 11:17

Mir fiel gerade auf dass ich den falschen TMC-thread verlinkt hatte. Im Thread zu 2018.12 dort erwähnt jemand daß er vom Support eine Bestätigung des Problems erhalten hat (Post #40).
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 10.1 '2019.40.2.5'
davor: 06/15-03/17 MS 85D AP1, 33 tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2137
Registriert: 6. Feb 2015, 14:05
Land: Deutschland

Re: Verschlechterung der Soundqualität ab Version 2018.10.4

von J.R. » 27. Apr 2018, 12:02

Bei mir ist die deutlich schlechtere Soundqualität nur bei TuneIn (Internetradio) zu vernehmen. Spotify hört sich nach wie vor super an.
Model S 75D VIN 2174xx 11/2017, Red Multi-Coat Paint, Leder crème, Pano, Komfort- und Premium Upgrade, AP2.5
 
Beiträge: 642
Registriert: 9. Aug 2017, 20:57
Wohnort: Köln
Land: Deutschland

Re: Verschlechterung der Soundqualität ab Version 2018.10.4

von Haraldt1 » 27. Apr 2018, 20:20

Hab .12 und der Sound ist so wie er war, Spitze.
Opel Ampera 2014 bis 10/2016
S85 10/2016 bis 09/2017 173 Wh/km
S100D seit 11/2017 167Wh/km
mit Aero im Sommer 153Wh/km
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 944
Registriert: 7. Aug 2016, 13:06
Wohnort: Lockenhaus
Land: Oesterreich

Re: Verschlechterung der Soundqualität ab Version 2018.10.4

von Yellow » 2. Mai 2018, 10:26

So, ich muss mich jetzt korrigieren, denn der Sound ist wieder prima!

Warum? Keine Ahnung! Am Montag hat das Auto im Tachodisplay eine kleine Meldung gebracht "Systeme werden neu gestartet. Betätigen Sie die Bremse, wenn diese Meldung erlischt" (oder so ähnlich).
Seitdem ist der Sound meines Lieblings-iTunes-Senders wieder so wie vorher!

Ich kann allerdings nicht mit absoluter Sicherheit sagen, dass es einen Bezug zu der Meldung und dem Zeitpunkt gibt. Die Veränderung habe ich erst gestern bemerkt.

Es gibt ja schon länger Vermutungen, dass Tesla kleine Updates auch ohne Systemmeldung und Bestätigung durch den User durchführen kann. Ist aber alles nur eine Spekulation von mir.

Jedenfalls ist jetzt wieder alles schön und ich bin zufrieden :-)
WENIGER SCHREIBEN, MEHR LESEN!
Tesla-Fahrer seit 03/2014, Moderator seit 09/2016
Bis 06/2015: P85, bis 12/2016: S85D, bis 03/2019: X90D,
Seit 06/2019: XP100DL Raven
http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10081
Registriert: 8. Jan 2013, 16:31
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Verschlechterung der Soundqualität ab Version 2018.10.4

von TommyP. » 2. Mai 2018, 10:33

Ahoi,

hatte nun mal eine Spotify-Liste meines Sohnes benutzt. Also der Bass war mir schon zuuu fett :mrgreen:

Ich hatte nur mal Probleme mit DAB, als ich schlechten Empfang hatte. Da war herkömmlich terrestrisch mal besser. Reine Soundprobleme hatte ich keine bemerkt. Habe aber auch nur normalen Sound und kein feines Gehör mehr.
Grüße aus der grünen Heide

Tommy

MX 75D 01/17 FW.: 2020.4.1

Empfehlungscode: http://ts.la/ralfthomas19493
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1624
Registriert: 23. Jan 2018, 14:29
Wohnort: D - Grünheide (Mark)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Verschlechterung der Soundqualität ab Version 2018.10.4

von TommyP. » 13. Mai 2018, 11:50

Ahoi,
habe eben die 2018.18 getestet und mir fiel auf, dass Lautstärke schon bei 5 laut war, statt 7. Habe dann mal zum Equalizer geguckt und siehe da: Einstellungen sind bis 12 möglich. Sound scheint also zwischen der 12 und der 18 eine Veränderung gegeben zu haben.
Grüße aus der grünen Heide

Tommy

MX 75D 01/17 FW.: 2020.4.1

Empfehlungscode: http://ts.la/ralfthomas19493
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1624
Registriert: 23. Jan 2018, 14:29
Wohnort: D - Grünheide (Mark)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Verschlechterung der Soundqualität ab Version 2018.10.4

von CK_Stuggi » 13. Mai 2018, 12:45

Wenn vor allem der Bass nicht mehr so matschig und lahm anspricht wäre das echt gut. Also einfach: wie vor .10.4
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 10.1 '2019.40.2.5'
davor: 06/15-03/17 MS 85D AP1, 33 tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2137
Registriert: 6. Feb 2015, 14:05
Land: Deutschland

Re: Verschlechterung der Soundqualität ab Version 2018.10.4

von ensor » 13. Mai 2018, 19:53

Das "Problem" scheint mit 2018.18.2 gefixt (ich selbst hatte eigentlich gar keine Verschlechterung feststellen können).
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3577
Registriert: 14. Dez 2014, 13:51
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast