Update via Service erforderlich

Technische Probleme und deren Lösung...

Update via Service erforderlich

von Gorg » 4. Jan 2018, 17:00

Hallo zusammen,

ich glaube, meine Büchse fällt IT technisch auseinander... :shock:

Nachdem mein Kühlmittelproblem immer noch nicht gefixt ist, komm nun das nächste.

Das Update auf 2017.50.3, das vorgestern veröffentlicht wurde ist trotz bestem WLAN Empfang zweimal fehlgeschlagen und ist nun wieder verschwunden. Das hatte ich schon einmal, wird sicherlich in zwei/drei Tagen wieder angeboten.

Aber seitdem ist mein Cruise nicht mehr verfügbar und ich habe die nächste Meldung "SW Update erforderlich - Bitte Service kontaktieren".

Ein Soft-Reset hat leider auch nicht geholfen.

Mal sehen, wie es Morgen früh aussieht ... :roll:

Gruss

Gorg
 
Beiträge: 51
Registriert: 28. Okt 2017, 07:30
Land: Deutschland

Re: Update via Service erforderlich

von TM3 » 4. Jan 2018, 18:12

Was hast du denn für einen Tesla? Wenn es ein X ist könnte das Problem mit dem Update an den defekten Sensoren in den FWDs liegen.
Tesla Model X100D
Tesla Model 3 LR RWD
 
Beiträge: 575
Registriert: 25. Aug 2017, 14:02
Land: Deutschland

Re: Update via Service erforderlich

von Kuba » 4. Jan 2018, 18:17

Hallo Gorg,

Ich hatte vor kurzem auch " Kühlmittelstand zu niedrig, und zeitgleich einen sich immer wieder aus und einschaltenden rechten Xenon Hauptscheinwerfer. Dies war in meinem Fall ein schlechter Massepunkt. Wurde vom SeC behoben. Mein Fahrzeug ( Model S85D aus 2015)

Gruß

Kurt
S85D seit 10.Juni 2015
http://ts.la/kurt5409
 
Beiträge: 1668
Registriert: 10. Mai 2014, 19:31
Wohnort: DE Regensburg
Land: Deutschland

Re: Update via Service erforderlich

von TM3 » 4. Jan 2018, 18:25

Kuba hat geschrieben:Hallo Gorg,

Ich hatte vor kurzem auch " Kühlmittelstand zu niedrig, und zeitgleich einen sich immer wieder aus und einschaltenden rechten Xenon Hauptscheinwerfer. Dies war in meinem Fall ein schlechter Massepunkt. Wurde vom SeC behoben. Mein Fahrzeug ( Model S85D aus 2015)

Gruß

Kurt


Ok, dann bist du hier bei MX Problemen an der falschen Adresse. Bei MX neuerer Baureihe gibts wohl öfter das von mir beschriebene Problem.
Zuletzt geändert von TM3 am 4. Jan 2018, 19:05, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla Model X100D
Tesla Model 3 LR RWD
 
Beiträge: 575
Registriert: 25. Aug 2017, 14:02
Land: Deutschland

Re: Update via Service erforderlich

von Kuba » 4. Jan 2018, 18:28

Ok, danke. Sorry habs soeben selbst gelesen, das Gorg ein X fährt.

Gruß

Kurt
S85D seit 10.Juni 2015
http://ts.la/kurt5409
 
Beiträge: 1668
Registriert: 10. Mai 2014, 19:31
Wohnort: DE Regensburg
Land: Deutschland

Re: Update via Service erforderlich

von Gorg » 4. Jan 2018, 20:51

Hi,

Ja ein X ....
Ich rufe morgen mal den Service an ....
 
Beiträge: 51
Registriert: 28. Okt 2017, 07:30
Land: Deutschland

Re: Update via Service erforderlich

von Gorg » 5. Jan 2018, 13:40

Hi,

habe in Hamburg angerufen; das Problem soll oft vorkommen und mit einem SW Problem zu tun haben.

Lösung soll sein : abwarten.


Na dann warte ich mal...

Gruss

Gorg
 
Beiträge: 51
Registriert: 28. Okt 2017, 07:30
Land: Deutschland

Re: Update via Service erforderlich

von Pogge » 7. Jan 2018, 21:07

Moin,
habe mit meinem MX100 gleiches Problem. Update konnte nicht vollständig abgeschlossen werden und hiernach gab's den Hinweis, das ich ein Softwareupdate benötige und ich den Service kontaktieren solle. Das habe ich getan (diesen Freitag). Mir wurde gesagt, dass Anfang der Woche vom SC Düsseldorf aus ein neues Update zur Verfügung gestellt wird. Cruise etc. funktionieren zurzeit auch nicht. Denke, dass das Problem in 1-2 Tagen gelöst sein sollte. Berichte dann...
Seit August 2017 Model X100D 6 Sitzer in Weiß, Vollausstattung mit AP2 und Pot. für vollst. autonomes Fahren. Seit August 2018 ein Model X75D 6 Sitzer in Midnight Grey, Vollausstattung mit AP2.5
 
Beiträge: 46
Registriert: 13. Aug 2017, 23:08
Wohnort: 31535 Neustadt am Rübenberge
Land: Deutschland

Re: Update via Service erforderlich

von Gorg » 10. Jan 2018, 09:08

Hi,

das "Dienstags-Update" hat es scheinbar gefixt.

- Fehlermeldung weg
- Cruise geht wieder

Gruss

Gorg
 
Beiträge: 51
Registriert: 28. Okt 2017, 07:30
Land: Deutschland

Re: Update via Service erforderlich

von TM3 » 10. Jan 2018, 20:19

Gorg hat geschrieben:Hi,

das "Dienstags-Update" hat es scheinbar gefixt.

- Fehlermeldung weg
- Cruise geht wieder

Gruss

Gorg


Welche Softwareversion hast du jetzt installiert?
Tesla Model X100D
Tesla Model 3 LR RWD
 
Beiträge: 575
Registriert: 25. Aug 2017, 14:02
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Neticle [Bot] und 4 Gäste