Extrem beschlagene Scheiben

Technische Probleme und deren Lösung...

Extrem beschlagene Scheiben

von OS Electric Drive » 25. Dez 2017, 15:03

Heute auf der Fahrt an den Feldberg sind nach einem Tunnel plötzlich alle Scheiben extrem beschlagen und auch Stufe 11 brachte nichts.

Dennoch ist auch nach Minuten nichts passiert außer die beiden kleinen Löcher...

Was kann das sein
Dateianhänge
20171225_095718-2016x1134.jpg
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE - Tesla M3 1/3 Feb 2019 2/3 Mrz 2019 3/3 Mrz 2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 12556
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Extrem beschlagene Scheiben

von pEAkfrEAk » 25. Dez 2017, 15:06

Klimaanlage an und Luftzufuhr auf Frischluft. Dann sollten die beschlagenen Scheiben schnell verschwinden. Wahrscheinlich hast du die Luftzufuhr auf "Auto" gehabt und er hat im Tunnel auf Umluft gestellt.
Model S 75D | EZ 11/2017 | Firmware V10.0 Build 2019.32.12.1
Pearl-White, Ultra-White-Seats, Glasdach, 21 Zoll Arachnid Silber (Sommer) & Turbine Grau (Winter), Smart Air, Komfort-Paket, Premium-Upgradepaket, AP2.5 -> Bilder/Fazit
http://ts.la/oli6149
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1314
Registriert: 28. Jul 2017, 08:24
Wohnort: Bremen
Land: Deutschland

Re: Extrem beschlagene Scheiben

von Ollinord » 25. Dez 2017, 15:12

Ich habe auch die Umluft auf immer aus, seit dem keine Probleme mehr, Klima habe ich auf Auto gelassen
Smart ED Cabrio, MS 90D free SUC, B250e alle weiß
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1822
Registriert: 5. Dez 2015, 08:17
Wohnort: Schleswig-Holstein
Land: Deutschland

Re: Extrem beschlagene Scheiben

von NortonF1 » 25. Dez 2017, 15:15

OS Electric Drive hat geschrieben:Heute auf der Fahrt an den Feldberg sind nach einem Tunnel plötzlich alle Scheiben extrem beschlagen und auch Stufe 11 brachte nichts.

Dennoch ist auch nach Minuten nichts passiert außer die beiden kleinen Löcher...

Was kann das sein


Sah bei mir so aus als die Klimaanlage defekt war:

http://tff-forum.de/viewtopic.php?f=57& ... 40#p377552
06/15-02/18 S85 EZ 11/13, Techpaket, Luftfahrwerk, Doppellader, 21 Zoll Oxigin Felgen, PDC, jetzt S85D EZ 10/15, AP 1, Vollausstattung 10/14-16 Leaf Model 3 2 Stück reserviert, seit 11/16-10/18 Ioniq Elektro jetzt Kona E; seit 9/17 PW 2 mit PV 10KWp
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1436
Registriert: 24. Dez 2013, 16:35
Wohnort: 65817 Eppstein
Land: Deutschland

Re: Extrem beschlagene Scheiben

von Mathie » 25. Dez 2017, 15:19

Innen oder außen beschlagen? Wenn außen, dann evtl. vor dem Tunnel kalt und nach dem Tunnel draußen wärmer und feuchter. Dann beschlägt die Scheibe außen und das Gebläse richtet wenig aus.

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8687
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Extrem beschlagene Scheiben

von ensor » 25. Dez 2017, 16:30

Hast du mal versucht, auf den Knopf für die Frontscheiben“heizung“ zu drücken?

Ich hatte das Phänomen vllt zweimal und es half immer, diesen Knopf einmal zu drücken (leuchtet dann gelb). Dies ist noch nicht die Voll-Enteisungsstufe. Gebläsestufe und Temperatur bleiben gleich aber der Luftstrom kommt vermehrt oben raus.

Die richtige Enteisungsfunktion bekommt man, wenn man den Knopf zweimal drückt (leuchtet dann rot, Gebläse geht dann hoch und Temperatur auf Max).
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3556
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51
Land: Deutschland

Re: Extrem beschlagene Scheiben

von OS Electric Drive » 25. Dez 2017, 17:11

Ich hatte front an... Hatte nichts gebracht. Ich habe auch die Vermutung dass die AC ein Problem hat. So viel Feuchtigkeit muss ja auch plötzlich irgendwo her kommen. Die Scheiben war ganz nass.

Heute ist so oder so der Wurm drin. Erst sagt mir das Navi dass sie mit minus 15% wieder zuhause ankommen, haben in Sulz schon mal 10% auf 70% geladen dann beim Start Feldberg 9% Ankunft Sulz und dann mit 177wh langsam gefahren plötzlich hat es nicht mehr gereicht. Und jetzt stehen wir in Sulz und schon bei 30% ist die Leistung unter 100kW gefallen.
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE - Tesla M3 1/3 Feb 2019 2/3 Mrz 2019 3/3 Mrz 2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 12556
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Extrem beschlagene Scheiben

von sustain » 25. Dez 2017, 18:37

Schau mal ein anderer X Fahrer hat auch ein Problem mit Batterie und Klima nach dem letzte update, vielleicht hängt das ja zusammen? viewtopic.php?f=82&t=19996&view=unread#unread
S100D - FW 2019.32.12.2 58f3b76 AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 1500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3504
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21
Land: Deutschland

Re: Extrem beschlagene Scheiben

von ensor » 25. Dez 2017, 19:55

Hast du evtl kurz vorher AC auf ein geschaltet? Oder sie hat sich selbst eingeschaltet. Wenn ich AC manuell aus hab und dann einschalte, kommt immer erst ein Schwall feuchter Luft rein. Ist systembedingt so (war auch bei unserem BMW das gleiche Verhalten).
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3556
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51
Land: Deutschland

Re: Extrem beschlagene Scheiben

von AxelWi » 25. Dez 2017, 21:12

Kam bei mir bei der .48 auch mal vor.
MS90D EZ 12/16, AP2, FSD. (75.000km)
Unser Referral Code lautet: axel1469 - Unter Angabe des Codes gibt es 6 Monate lang kostenloses Supercharging für maximal 7500km.
Sei mein 9. Referral!
http://auto.kostenlosladen.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 704
Registriert: 22. Nov 2016, 22:06
Wohnort: Würzburg
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste