Scheibenwischer ist durch Schnee defekt

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Scheibenwischer ist durch Schnee defekt

von wp-qwertz » 10. Dez 2017, 15:42

danke euch!

info: mein MX wird morgen abgeschleppt und ins dorf an den rhein gebracht, während ich dann mit nem stinker erst einmal rumfahren darf auf kosten von tesla.

SUPER im übrigen finde ich diesen service von tesla :!: ein großes dankeschön, dass dann von da aus (NL?!?) alles so gut in die wege geleitet wird.

jetzt mal was zu lösungsidee für die zukunft.
habt ihr welche, damit mir das nicht nocheinmal passiert?

das probelm der wischer ist ja mMn, dass die so gut unter der MHaube versteckt sind, dass ich den schnee nicht wirklich gut wegbekomme.

also habe ich mir überlegt, dass ich die wischer dann vorher in die service-stellung fahre.
das nervige hierbei: wenn ich das vergesse hats nichts gebracht und: wenn ich vergessen haben sollte, dass ich sie da habe und beginne den schnee manuell wegzuwischen, dann kann es mir ja auch passieren, dass sie mir... abbrechen oÄ...

also andere idee: bevor ich losfahre, habe ich den schnee weggeschoben und schütte dann kaltes wasser auf den rest-schnee in den motorhauben-schlitz, sodass der schnee "wegschmilzt". und weil ich dann sofort das auto in betrieb nehme, dürfte das ja eigenltich auch keine gefrienprobleme geben, denn die wischer sind ja dann in gebrauch...

was denkt ihr?
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
 
Beiträge: 1574
Registriert: 22. Aug 2016, 19:54
Wohnort: WupperTal

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Rainer und 1 Gast