92% Ladeverlust in 72 Stunden

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: 92% Ladeverlust in 72 Stunden

von cko » 7. Dez 2017, 13:57

Ja, sehe ich auch so.
Ich kann nachvollziehen, dass die Heizung über das 30 Minuten Limit hinaus das Auto über 0 Grad und die Klimaanlage es unter 40 Grad halten sollte, aber alles andere ist wirklich gröber Unfug.
Kaufe Deinen Tesla günstiger über diesen link!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1567
Registriert: 10. Nov 2015, 16:34
Wohnort: zwischen HH und HB

Re: 92% Ladeverlust in 72 Stunden

von egn » 7. Dez 2017, 14:18

Ich wünsche mir manchmal eine Log Funktion in der App die alle Änderungen dokumentiert. Dann kann man vergangene Vorgänge besser nachvollziehen.
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, Tech, Sound, Luftfederung, Doppellader, Kaltwetter, Panoramadach, LTE, Chademo, Allianz Anschlussgarantie 4J/80.000km, Firmware 2018.21.9 75bdbc11, ca. 97.000 km
 
Beiträge: 3159
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau

Re: 92% Ladeverlust in 72 Stunden

von SilentBlue » 7. Dez 2017, 15:48

tornado7 hat geschrieben:... und schon haben wir das erste Beispiel dafür, dass die mit der neuesten App-Version auf iOS eingeführte Abschaffung der 30min Limite beim Vorheizen wie gleich gesagt völliger Schwachsinn ist.


Hm, und Remote S hat sie eingeführt. :evil: Der eine braucht halt Begrenzungen, der andere nicht. Ich habe bisher sehr gut ohne das 30min limit leben können.
S85D metallic-blau - Seit 09.03.2016 hab ich so ein Grinsen im Gesicht.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 486
Registriert: 25. Sep 2015, 08:56

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast