Antriebswellen-Problem Model X: P vs. Non-P?

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Antriebswellen-Problem Model X: P vs. Non-P?

von Annies-Carparts » 14. Mär 2019, 14:18

Es gibt es auch schon Gelenksätze aus dem Zubehör somit muss man nicht gleich die ganze Welle wechseln.

Nur muss man wissen welche Seite defekt ist aber ich denke es wird die Radseite sein...

https://www.autoteilexxl.de/9505041-lob ... riebswelle

Gruß

Andy
MX 90D 22 Zoll Siebensitzer

https://annies-carparts.de/de/wallboxen, Wallboxen für Tesla, Webasto Pure, go-eCharger, Winterkompletträder für Tesla Model X/S, Kinder Elektromotorräder, Blackvue Dashcam's.

Referal-Link: http://ts.la/annecaterin429
Benutzeravatar
 
Beiträge: 330
Registriert: 24. Mai 2016, 09:46
Wohnort: An der Ostsee

Re: Antriebswellen-Problem Model X: P vs. Non-P?

von TeslaHH » 14. Mär 2019, 14:27

Und eine weitere Alternative!
Antriebswellen sind kein Hexenwerk.
Ich denke, da wird es in Zukunft genug Möglichkeiten geben, eine Reparatur zu überschaubaren Kosten durchführen lassen zu können.
Ist für mich jedenfalls kein Argument contra Model X.
Zuletzt geändert von TeslaHH am 14. Mär 2019, 15:01, insgesamt 1-mal geändert.
2015 Model S P85D dunkelblau/beige
2019 Model X P100D white/white
Renault ZOE (-2018)
Nissan e-NV200 (2018-)
 
Beiträge: 1773
Registriert: 23. Okt 2013, 22:51
Wohnort: Hamburg

Re: Antriebswellen-Problem Model X: P vs. Non-P?

von TommyP. » 14. Mär 2019, 14:41

Sehr interessant. Danke, für die Infos und die Links!
Grüße aus der grünen Heide

Tommy

MX 75D 01/17 FW.: 2019.12.1.1 4b1dd29

Empfehlungscode: http://ts.la/ralfthomas19493
 
Beiträge: 838
Registriert: 23. Jan 2018, 15:29
Wohnort: Grünheide (Mark)

Re: Antriebswellen-Problem Model X: P vs. Non-P?

von wp-qwertz » 14. Mär 2019, 14:44

Annies-Carparts hat geschrieben:Es gibt es auch schon Gelenksätze aus dem Zubehör somit muss man nicht gleich die ganze Welle wechseln.

Nur muss man wissen welche Seite defekt ist aber ich denke es wird die Radseite sein...

https://www.autoteilexxl.de/9505041-lob ... riebswelle

Gruß

Andy

auch ich danke dir.
frage: woher weißt du, dass die das sind?

(vlt sind das ja die originale, die aus D in die USA geschickt werden? :D)
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
 
Beiträge: 2298
Registriert: 22. Aug 2016, 19:54
Wohnort: WupperTal

Re: Antriebswellen-Problem Model X: P vs. Non-P?

von Chris King » 14. Mär 2019, 15:47

Der X Performance muss ja einen höheren Verschleiß haben. Der hebt sich beim Beschleunigen ja vorne aus den Federn. Dann fährt man ja quasi in normaler Höhe. ;-)


Hatte gerade einen P90D als Loaner...man ist der krass im Vergleich zu meinem. ;-)
- Model S 85D AP1 seit 02/16
- Model X 100D AP2 seit 02/18
 
Beiträge: 2897
Registriert: 21. Apr 2015, 08:58

Re: Antriebswellen-Problem Model X: P vs. Non-P?

von Yellow » 15. Mär 2019, 15:46

Yellow hat geschrieben:Am Freitag fällt die definitive Entscheidung …

So! Bestellt! Es ist ein weisser Performance mit 6 weissen Sitzen und AP geworden :-)
Tesla-Fahrer seit 03/2014, Moderator seit 09/2016
Bis 06/2015: P85 (34.000 km)
Bis 12/2016: S85D (44.000 km)
Bis 03/2019: X90D (60.000 km)
Ab 06/2019: XP100D, aussen & innen weiss, 20", 6-Sitzer, AP3
http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 9414
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover (Deutschland)

Re: Antriebswellen-Problem Model X: P vs. Non-P?

von TeslaHH » 15. Mär 2019, 15:55

Also so wie meiner 8-)
2015 Model S P85D dunkelblau/beige
2019 Model X P100D white/white
Renault ZOE (-2018)
Nissan e-NV200 (2018-)
 
Beiträge: 1773
Registriert: 23. Okt 2013, 22:51
Wohnort: Hamburg

Re: Antriebswellen-Problem Model X: P vs. Non-P?

von OS Electric Drive » 15. Mär 2019, 16:01

Ich verstehe noch nicht, warum Tesla die Wellen lieber als Wartungsteil ansieht als an einer Lösung zu arbeiten. Ich habe bei den Ps die ich als Loaner hatte eher den Eindruck dass es weniger Schlimm ist und dort vielleicht eine bessere Sortierung zum Einsatz kommt, aber das ist nur ein Gefühl. Ich kann PP nur zustimmen, ein paar mal voll drauf und das wars!
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE - Tesla M3 1/3 Feb 2019 2/3 Mrz 2019 3/3 Mrz 2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 10875
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Antriebswellen-Problem Model X: P vs. Non-P?

von Yellow » 15. Mär 2019, 16:25

OS Electric Drive hat geschrieben:Ich habe bei den Ps die ich als Loaner hatte eher den Eindruck dass es weniger Schlimm ist und dort vielleicht eine bessere Sortierung zum Einsatz kommt, ...

Danke für Deine Einschätzung! Das würde mich freuen ;-)
Tesla-Fahrer seit 03/2014, Moderator seit 09/2016
Bis 06/2015: P85 (34.000 km)
Bis 12/2016: S85D (44.000 km)
Bis 03/2019: X90D (60.000 km)
Ab 06/2019: XP100D, aussen & innen weiss, 20", 6-Sitzer, AP3
http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 9414
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover (Deutschland)

Re: Antriebswellen-Problem Model X: P vs. Non-P?

von Beatbuzzer » 16. Mär 2019, 11:30

Yellow hat geschrieben:So! Bestellt! Es ist ein weisser Performance mit 6 weissen Sitzen und AP geworden :-)

Jetzt ist die Welt wieder in Ordnung, so wie ich Dich vor 5 Jahren kennen gelernt geglaubt zu haben. Sag nicht, da sind jetzt auch noch die unsinnigen 22" drauf? :mrgreen:

Die weißen Sitze würde ich auch immer wieder nehmen. Selbst nach nun knapp 2 Jahren grober Misshandlung mit blauen und schwarzen Jeans, sowie schwarzen Jogginghosen (Ja, Stil wird bei mir groß geschrieben) hat der Fahrersitz keinen wirklichen Unterschied zu den anderen Sitzen.
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
Moderator
 
Beiträge: 4390
Registriert: 7. Mai 2013, 12:33
Wohnort: Alfeld (Leine)

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast